Collodi Carlo Pinocchio Hörspiel, 2 CDs

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pinocchio Hörspiel, 2 CDs“ von Collodi Carlo

Ein Hörspiel nach dem zweiteiligen Film Pinocchio, Regie: Anne Justice, produziert von FFP New Media GmbH 2013 in Koproduktion mit der ARD unter Federführung des WDR.Mit Unterstützung der Film- und Medienstiftung NRW. Der arme, alte Geppetto staunt nicht schlecht, als die von ihm aus einem Stück Holz geschnitzte Figur plötzlich quicklebendig wird. Schnell sorgt Pinocchio im ganzen Dorf für Aufregung. Die Holzpuppe hat fast alles, was einen richtigen Jungen ausmacht. Vor allem einen gesunden Appetit und
jede Menge Unsinn im Kopf. Mit der Wahrheit nimmt es Pinocchio nicht immer so genau. Doch bei
jeder Lüge wird seine Nase länger und länger. Pinocchio schwänzt die Schule, rührt den Direktor des Puppentheaters, Mangiafuoco, zu Tränen und stürzt sich von einem Abenteuer in das andere. Auf einer fantastischen Reise macht Pinocchio Bekanntschaft mit Füchsin und Kater, zwei zwielichtigen Gesellen, gelangt in das märchenhafte Wunderland, wird in einen Esel verwandelt – und findet sich schließlich sogar im Bauch eines riesigen Fisches wieder. Einen Traum verfolgt er dabei mehr als jeden anderen: endlich ein richtiger Junge zu werden, ein Junge aus Fleisch und Blut.

Stöbern in Kinderbücher

Luna - Im Zeichen des Mondes

Nicht schlecht, aber irgendwie ist bei mir der Funke nicht übergesprungen. Gegen Ende nahm es etwas an Fahrt auf.

killerprincess

Eintagsküken

Ein außergewöhnicher Roman über wichtige Themen.

Flammenstern25

Die hässlichen Fünf

Lenkt den Blick auf's Wesentliche: Auf die inneren Werte kommt es an! Da kommen einem die Tränen!

Smilla507

Der Weihnachtosaurus

Ein zuckersüßes Weihnachtsbuch!

Margo

Zarah & Zottel - Die Sache mit der gestohlenen Zeit

Eine wunderschöne Kinderbuchreihe- eine tolle Mischung aus Bilderbuch / Kinderbuch mit schönen Zeichnungen und viel Humor

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Geschichte eines kleinen Holzkopfes...

    Pinocchio Hörspiel, 2 CDs

    Federchen

    24. November 2016 um 21:29

    Als ein Stück Pinienholz vor der Tür des alten Geppetto landet, beginnt der Holzschnitzer sogleich damit, diesem Stück Holz einen Körper und ein freches Gesicht zu schnitzen. Er zieht ihm ein Hemd, eine Hose, Schuhe und eine Mütze an. Weil ihm seine Arbeit wirklich sehr gelungen ist, gibt er der Puppe einen Namen. Noch in der Nacht erscheint das blaue Licht einer Fee und haucht dem kleinen Pinocchio Leben ein. Geppetto kann sein Glück kaum fassen, endlich hat er einen Sohn, einen aus Holz, aber einen Sohn. Mit viel Liebe und Geduld versucht er dem kleinen Jungen die wirkliche Welt vor seiner Haustür näher zu bringen. Doch Pinocchio will nur eines, er will dazugehören, er will ein richtiger kleiner Menschenjunge sein und so dauert es nicht lange, bis er den ersten Disput im Dorf auf sich zieht... "Pinocchio" ist das Hörspiel zur gleichnamigen Fernsehverfilmung aus dem Jahr 2013. Erhielt der Film, da er sich in zwei Teile teilte, hier und da nur mittelmäßige Kritiken, so kann man mit dem Hörspiel, erschienen im Amor Verlag, all die filmischen Kritikpunkte getrost bei Seite stellen. Denn bei diesem Hörspiel ist es nicht wichtig, wie genau Pinocchio als Puppe umgesetzt wurde, wie viel oder wie wenig Mimik die Schauspieler benutzten. Hier zählt nur dass, was die Kinder und die Erwachsenen hören. Bilder können so von ganz allein im Kopf entstehen. Ein riesiger Vorteil für die Phantasie der Kinder ab 6 Jahren, die für dieses Hörspiel auch gern um einiges älter sein dürfen. Die Geschichte von Pinocchio sollte jeder kennen, denn es ist eine Geschichte, die sich mit dem Menschsein, mit Lügen, mit Wahrheit, mit Traum und Wirklichkeit verbindet. Eine fantasievolle Geschichte wie gemacht, um sie an kalten Herbst- oder Wintertagen oder direkt in der Vorweihnachtszeit zu hören. Mario Adorf ist nicht nur im Film die perfekte Besetzung für Geppetto, sondern zaubert mit seiner etwas rauchigen, aber sehr warmen Stimme, ein Gefühl der Ruhe und Geborgenheit in die Zimmer der Hörenden. Erzähler Luca Zamperoni schafft es, die einzelnen Szenen wunderbar mit seiner Stimme zu vermitteln. Überhaupt hat man das Gefühl, dass alle Stimmen zu den Charakteren passen. Dies macht das Hören zu einem Vergnügen und die ca. 160 Minuten Laufzeit beinah kurzweilig. "Pinocchio" ist ein wunderbares Geschenk zum Selberhören oder zum Vorbereiten auf die Weihnachtszeit, die uns allen zeigt, dass Familie und Liebe das Wichtigste im Leben sein sollten. (c) buchgefieder.blogspot.com

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks