Colson Whitehead

(255)

Lovelybooks Bewertung

  • 443 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 13 Leser
  • 168 Rezensionen
(120)
(88)
(35)
(9)
(3)
Colson Whitehead

Lebenslauf von Colson Whitehead

Colson Whitehead ist in New York City geboren und aufgewachsen. Er studierte von 1987 bis 91 in Harvard, nach seinem Abschluss arbeitete er einige Jahre als freier Journalist und als Fernsehkritiker für The Village Voice, The New York Times, Harper's und Granta. 2000 erhielt er den Whiting Writers Award und 2002 den Young Lion’s Fiction Award für seine literarischen Leistungen. Im Jahr 1999 erschien in den USA sein erster Roman "The Intuitionist". Für sein 2017 im Deutschen erschienenes Werk "Underground Railroad" erhielt er den national Book Award for Fiction (2016) und den 2017 Pulitzer Prize for Fiction.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • eins der besten Bücher 2017 für mich!

    Underground Railroad

    thiefladyXmysteriousKatha

    01. April 2018 um 23:31 Rezension zu "Underground Railroad" von Colson Whitehead

    Underground Railroad Sklaverei und Surrealismus. Beides vereint das Buch „Underground Railroad“ des Pulitzer-Preistägers Colson Whitehead in einem spannenden und ergreifenden Roman. Nach einer Lesung in der LMU München musste ich unbedingt zu diesem Buch greifen und habe es nicht bereut. Das Buch ist eine literarische Bereicherung!   Inhalt Cora ist nur eine von unzähligen Schwarzen, die auf den Baumwollplantagen Georgias schlimmer als Tiere behandelt werden. Alle träumen von der Flucht – doch wie und wohin? Da hört Cora von der ...

    Mehr
  • Challenge: Literarische Weltreise 2018

    In 80 Buchhandlungen um die Welt

    Ginevra

    zu Buchtitel "In 80 Buchhandlungen um die Welt" von Torsten Woywod

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr (wieder) Lust auf eine große literarische Weltreise im Jahr 2018? Dann lasst uns gemeinsam durch 20 verschiedene Lese- Regionen reisen! Die Aufgabe besteht darin... - 12 Bücher in einem Jahr zu lesen; - Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen); - Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen. - Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen; - Auch ...

    Mehr
    • 661
  • Coras Weg

    Underground Railroad

    renee

    27. March 2018 um 13:46 Rezension zu "Underground Railroad" von Colson Whitehead

    Dieses Buch ist ein dunkler und düsterer Roman über die Sklavin Cora aus den Südstaaten der USA. Es wird über ihre Flucht aus dem grausamen Schicksal der Sklaverei berichtet, dass aber in einer dunklen, fast hoffnungslosen Art, was ich dem Thema gegenüber schon sehr entsprechend fand. Aber der Autor hält sich bei seinem Roman nicht immer an den historischen Tatbestand, er flicht in seine Geschichte noch einige phantastische Elemente ein, was den Reiz der Geschichte aber noch deutlich erhöht. So ist zum Beispiel die Underground ...

    Mehr
    • 2
  • Konnte mich nicht überzeugen

    The Underground Railroad: Winner of the Pulitzer Prize for Fiction 2017

    PagesofPaddy

    17. March 2018 um 23:20 Rezension zu "The Underground Railroad: Winner of the Pulitzer Prize for Fiction 2017" von Colson Whitehead

    Wenn ein Autor zum Pulitzerpreisträger wird und sein Buch sehr gefeiert wird, dann möchte ich sowas natürlich auch lesen. Da mir die deutsche Ausgabe für die paar Seiten aber zu teuer war habe ich auf die englische Originalausgabe zurückgegriffen. Jetzt ist es so: Ich gebe zu, ich habe längst nicht alles verstanden. Ich war schon überrascht wie schwer es mir viel den Inhalt zu verstehen. Aber ich denke trotzdem, dass ich im Großen und Ganzen alles verstanden habe. Und das ist, wenn ich ehrlich sein soll, nicht so besonders gut. ...

    Mehr
  • Die Geschichte der Sklaverei

    Underground Railroad

    Das_Leseleben

    09. March 2018 um 12:39 Rezension zu "Underground Railroad" von Colson Whitehead

    In jeder Buchhandlung und in jeder Bibliothek begegnet ‚Underground Railroad‘ vom Pulitzer Preis Gewinner 2017 Colson Whitehead. Begonnen hatte ich den Roman als E-Book begonnen, merkte aber schnell, dass mir das Hörbuch mehr zusagt.Das Hörbuch wird von Helene Grass gesprochen und ist gekürzt 08 Std. 51 Min. lang. Erschienen ist es im Hörbuch Hamburg Verlag im August 2017 und das gebundene Buch bei Hanser Literaturverlage ebenfalls im August 2017.   Inhalt:Cora wird schlechter behandelt als ein Tier und sie ist eine von Vielen. ...

    Mehr
  • Schwach begonnen, aber er hat mich noch gekriegt

    Underground Railroad

    dominona

    01. March 2018 um 21:02 Rezension zu "Underground Railroad" von Colson Whitehead

    Ich habe über eine weite Strecke des Romans die fehlende Nähe zu den Protagonisten bemängelt, aber angesichts der Grausamkeiten, die da in Schriftform zutage treten und wenn man bedenkt, dass fast alles wahre Hintergründe hat, ist man erstmal fassungslos. Zum Ende hin will man nur noch wissen, was weiter geschieht und manchmal wünscht man sich auch einfach, dass es Menschen mit bestimmten Sichtweisen nie gegeben hätte.Wer mal wieder Lust hat, Menschen hassen zu lernen, kann zugreifen. Sicherlich ist das Buch auch ein ...

    Mehr
  • Der Traum von Freiheit

    Underground Railroad

    dicketilla

    02. February 2018 um 10:26 Rezension zu "Underground Railroad" von Colson Whitehead

    "Seit der Nacht, in der man sie entführt hatte, war sie immer wieder taxiert und neu taxiert worden und jeden Tag auf der Schale einer neuen Waage erwacht." (S.15)So erging es Ajarry, nachdem  sie ihrer Familie in Afrika entführt worden war, Coras Großmutter. Und somit wurde über das Leben bestimmt, das man ihrer Mutter Mabel und ihr vorgab, einem Leben in Sklaverei. Doch Mabel brach aus diesem heraus, überließ ihrer Tochter deren Schicksal, floh, galt seitdem als erste Sklavin die es geschafft hatte den Weg in die Freiheit zu ...

    Mehr
    • 3
  • Die Flucht

    Underground Railroad

    papaverorosso

    Rezension zu "Underground Railroad" von Colson Whitehead

    Seitdem dieses Buch auf dem Markt ist, will ich es lesen. Das Cover, mit dem blauen Sternhimmel und der Holzhütte, und der mysteriöse Titel haben sofort meine Aufmerksamkeit erweckt. Das Thema: Die Geschichte einer entlaufenen Sklavin aus den Südstaaten. Nichts bahnbrechend Neues, hat jedoch Potential. Ich tauche schnell in die Geschichte ein und kann kaum aufhören zu lesen. Cora, eine ausgestoßene Sklavin, erzählt uns von ihrem hartem Leben auf der Plantage. Dann eines Tages die Flucht. Das Herz dieses ansonsten schonungslos ...

    Mehr
    • 5
  • I am torn

    The Underground Railroad

    StefanieFreigericht

    31. January 2018 um 23:53 Rezension zu "The Underground Railroad" von Colson Whitehead

    Deutscher Text am Ende Slavery is one of the darkest chapters of human history. Now, must one like a book that describes the cruelty of the 1850‘s systematic enslavement, torture, abuse, manslaughter, neglect, hunting down of the black and colored population in the US by their white compatriots? Well, I acknowledge with respect what the author attempted to.  I simply adored Yaa Gyasi's  “Homegoing“ with a similar topos, so that tinted my perception. I liked the last 100 plus pages of this book, but they came after I had to force ...

    Mehr
    • 3
  • Let's Read in English: "The Underground Railroad" by Colson Whitehead

    The Underground Railroad: Winner of the Pulitzer Prize for Fiction 2017

    TanjaMaFi

    zu Buchtitel "The Underground Railroad: Winner of the Pulitzer Prize for Fiction 2017" von Colson Whitehead

    A Railroad to Freedom? This year's Pulitzer Prize winner takes us on a journey through the antebellum South and on the desperate quest for freedom. Together with Cora, we encounter that some places can be miles apart although they seem to be so close and that sometimes freedom does not keep the promises it makes ...  Colson Whitehead's novel Underground Railroad is a beautiful and terrifying tale of America past, present and future that amazes because of its brutal truths but ever underlying hope for something better.Join ...

    Mehr
    • 44
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks