Colson Whitehead

(273)

Lovelybooks Bewertung

  • 461 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 12 Leser
  • 173 Rezensionen
(127)
(97)
(36)
(10)
(3)
Colson Whitehead

Lebenslauf von Colson Whitehead

Colson Whitehead ist in New York City geboren und aufgewachsen. Er studierte von 1987 bis 91 in Harvard, nach seinem Abschluss arbeitete er einige Jahre als freier Journalist und als Fernsehkritiker für The Village Voice, The New York Times, Harper's und Granta. 2000 erhielt er den Whiting Writers Award und 2002 den Young Lion’s Fiction Award für seine literarischen Leistungen. Im Jahr 1999 erschien in den USA sein erster Roman "The Intuitionist". Für sein 2017 im Deutschen erschienenes Werk "Underground Railroad" erhielt er den national Book Award for Fiction (2016) und den 2017 Pulitzer Prize for Fiction.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Leid näher gebracht

    Underground Railroad

    Minchens_buecherwelt

    06. August 2018 um 10:05 Rezension zu "Underground Railroad" von Colson Whitehead

    Das Cover verrät nicht viel, dafür lässt der Klappentext einen guten Eindruck gewinnen, um was es geht. Ich habe das Hörbuch gehört und die Lesestimme ist wirklich sehr angenehm zu hören. Es geht um ein sehr ernstes Thema, welches nicht totgeschwiegen werden sollte, sondern bei dem den Menschen die grausame Wahrheit einmal vorgeführt werden sollte. Dies wurde in dieser Geschichte super umgesetzt. Sie ist in meinen Augen nicht ohne, aber die Augen verschließen geht nun mal nicht. Für jemanden, der sich für das Thema wirklich ...

    Mehr
  • Ein sehr bewegendes und wichtiges Buch

    Underground Railroad

    -nicole-

    29. July 2018 um 12:01 Rezension zu "Underground Railroad" von Colson Whitehead

    Die Flucht über die Underground Railroad…Die junge Frau Cora ist eine der unzähligen Sklaven, die auf einer großen Baumwollplantage in Georgia unter schrecklichen Bedingungen schuften. Ihr Leben ist geprägt von Entbehrungen und Gewalt. Alle träumen von der Flucht und der Freiheit – doch dieses scheint aussichtslos, so auch für Cora. Bis eines Tages Caesar, ebenfalls Sklave auf der Plantage, auf sie zukommt. Er erzählt ihr von der „Underground Railroad“, einem geheimen Fluchtnetzwerk für Sklaven. Schließlich wagen sie die ...

    Mehr
  • Leider sehr langweilig und zäh ...

    Underground Railroad

    Jewego

    10. June 2018 um 01:43 Rezension zu "Underground Railroad" von Colson Whitehead

    Ich für meinen Teil kann die vielen positiven Rezensionen leider nicht verstehen und kann auch nicht mehr als 2 Sterne vergeben. Ich fand die Geschichte schlichtweg zu langweilig. Es gab gute Ansätze, doch dabei blieb es dann auch. Mir hat gänzlich die Spannung gefehlt, es plätscherte so vor sich hin und ich musste mich wirklich dazu zwingen, weiterzulesen. Als es dann geschafft war, war ich erleichtert. Schade, dass dieser Roman leider nicht meinen Geschmack treffen konnte. Zum schriftstellerischen Handwerk möchte und kann ich ...

    Mehr
    • 3
  • Eindringlich erzähltes und toll recherchiertes Buch zu einer historisch wichtigen Zeit

    Underground Railroad

    AnjaLG87

    03. May 2018 um 20:30 Rezension zu "Underground Railroad" von Colson Whitehead

    Colson Whiteheads Buch hat mir sehr gut gefallen. Die Sprache ist abwechslungsreich und schildert die teilweise wirklich grauenhaften Ereignisse, ohne "Effekthascherei" zu betreiben. Der Autor bedient sich zur Schilderung der - auf wahren Begebenheiten beruhenden - "Underground Railroad" einer atmosphärisch spannenden Metapher: Das Untergrund-Netzwerk zur Rettung von Sklaven beschreibt er als tatsächliches, unter der Erde liegendes Bahn-Netz. Dies funktioniert, trotz der Fiktion, erstaunlich gut und hilft, die Spannung zu ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3889
  • Ein wichtiges und spannendes Buch

    Underground Railroad

    Azalee

    30. April 2018 um 17:43 Rezension zu "Underground Railroad" von Colson Whitehead

    In Underground Railroad widmet sich Colson Whitehead der Sklaverei in den USA. Schon dadurch ist klar, dass Underground Railroad kein Buch ist, das kurz nach dem Lesen wieder vergessen wird. Es behandelt ein schwieriges Thema, das einen auch nach dem Lesen nicht loslässt. Das Thema finde ich persönlich sehr spannend, auch wenn ich mich vor dem Buch nicht wirklich damit auseinandergesetzt habe. Dank des Buches habe ich aber nun den Anreiz, es doch zu tun. Im Mittelpunkt des historischen Romans steht Cora, eine junge Sklavin, die ...

    Mehr
  • eins der besten Bücher 2017 für mich!

    Underground Railroad

    thiefladyXmysteriousKatha

    01. April 2018 um 23:31 Rezension zu "Underground Railroad" von Colson Whitehead

    Underground Railroad Sklaverei und Surrealismus. Beides vereint das Buch „Underground Railroad“ des Pulitzer-Preistägers Colson Whitehead in einem spannenden und ergreifenden Roman. Nach einer Lesung in der LMU München musste ich unbedingt zu diesem Buch greifen und habe es nicht bereut. Das Buch ist eine literarische Bereicherung!   Inhalt Cora ist nur eine von unzähligen Schwarzen, die auf den Baumwollplantagen Georgias schlimmer als Tiere behandelt werden. Alle träumen von der Flucht – doch wie und wohin? Da hört Cora von der ...

    Mehr
  • Challenge: Literarische Weltreise 2018

    In 80 Buchhandlungen um die Welt

    Ginevra

    zu Buchtitel "In 80 Buchhandlungen um die Welt" von Torsten Woywod

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr (wieder) Lust auf eine große literarische Weltreise im Jahr 2018? Dann lasst uns gemeinsam durch 20 verschiedene Lese- Regionen reisen! Die Aufgabe besteht darin... - 12 Bücher in einem Jahr zu lesen; - Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen); - Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen. - Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen; - Auch ...

    Mehr
    • 949
  • Coras Weg

    Underground Railroad

    renee

    27. March 2018 um 13:46 Rezension zu "Underground Railroad" von Colson Whitehead

    Dieses Buch ist ein dunkler und düsterer Roman über die Sklavin Cora aus den Südstaaten der USA. Es wird über ihre Flucht aus dem grausamen Schicksal der Sklaverei berichtet, dass aber in einer dunklen, fast hoffnungslosen Art, was ich dem Thema gegenüber schon sehr entsprechend fand. Aber der Autor hält sich bei seinem Roman nicht immer an den historischen Tatbestand, er flicht in seine Geschichte noch einige phantastische Elemente ein, was den Reiz der Geschichte aber noch deutlich erhöht. So ist zum Beispiel die Underground ...

    Mehr
    • 2
  • Konnte mich nicht überzeugen

    The Underground Railroad: Winner of the Pulitzer Prize for Fiction 2017

    PagesofPaddy

    17. March 2018 um 23:20 Rezension zu "The Underground Railroad: Winner of the Pulitzer Prize for Fiction 2017" von Colson Whitehead

    Wenn ein Autor zum Pulitzerpreisträger wird und sein Buch sehr gefeiert wird, dann möchte ich sowas natürlich auch lesen. Da mir die deutsche Ausgabe für die paar Seiten aber zu teuer war habe ich auf die englische Originalausgabe zurückgegriffen. Jetzt ist es so: Ich gebe zu, ich habe längst nicht alles verstanden. Ich war schon überrascht wie schwer es mir viel den Inhalt zu verstehen. Aber ich denke trotzdem, dass ich im Großen und Ganzen alles verstanden habe. Und das ist, wenn ich ehrlich sein soll, nicht so besonders gut. ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.