Connie Herzog

 4.4 Sterne bei 7 Bewertungen
Autorin von Wirbelsturm ins Happy End, Wintermärchen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Connie Herzog (©privat)

Lebenslauf von Connie Herzog

Mein Name ist Connie Herzog. Geboren wurde ich am 01.11.1964 in Hameln. Mit dem Schreiben habe ich schon als Kind angefangen, und irgendwann habe ich dann kleinere Geschichten für meine Freundinnen geschrieben. Diese kleinen Geschichten wurden dann zu Romanen.

Beim Schreiben kann ich wunderbar abschalten. Dazu gehören dann noch Musik und ein Becher Kaffee - meistens mehrere Becher Kaffee.

Ich gehe gern ins Kino, mache mit meinem Partner gern lange Spaziergänge, wobei ich Wälder genauso mag wie das Meer.

Ich habe eine Tochter und lebe mit ihr, meinem Partner und drei Katzen in Delmenhorst

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Connie Herzog

Cover des Buches Wirbelsturm ins Happy End (ISBN:B017BFRHX4)

Wirbelsturm ins Happy End

 (3)
Erschienen am 28.10.2015
Cover des Buches Verwandelte Rache (German Edition) (ISBN:B01H3EAAKK)

Verwandelte Rache (German Edition)

 (2)
Erschienen am 15.06.2016
Cover des Buches Wintermärchen (ISBN:9783746746142)

Wintermärchen

 (2)
Erschienen am 27.07.2018
Cover des Buches Mit dem Herzen sehen (ISBN:B06XY3HWNN)

Mit dem Herzen sehen

 (0)
Erschienen am 29.03.2017
Cover des Buches Rebecca (Geheimnis um Fairytale 1) (ISBN:B01034WI8Y)

Rebecca (Geheimnis um Fairytale 1)

 (0)
Erschienen am 19.06.2015
Cover des Buches Cassie (Geheimnis um Fairytale 2) (ISBN:B01BQGUWCW)

Cassie (Geheimnis um Fairytale 2)

 (0)
Erschienen am 12.02.2016
Cover des Buches Hotel Love (ISBN:9783936441208)

Hotel Love

 (0)
Erschienen am 01.10.2014

Neue Rezensionen zu Connie Herzog

Neu
D

Rezension zu "Wintermärchen" von Connie Herzog

Nicht nur toll zur Weihnachtszeit
Daniela_Latzelvor 6 Monaten

Dieses Story ist genau die Richtige für Gammelsonntage auf der Couch.  

Ohne Witz, ich bin sofort abgetaucht und habe entspannt und alles um mich herum vergessen.

Connie hat einen tollen einfühlsame , fliessenden Schreibstil.

Die Liebe zum Detail bei der Ausarbeitung der Charaktere rundet die ganze Sache ab. Auch das Thema- welches das ist, das wird nicht verrate- ist toll zu lesen und kommt viel zu selten vor.


Alles was das Herz eines Romanfans begehrt hat Connie perfekt umgesetzt und auf Papier gebracht.  

Ich bin ja ein totaler Weihnachtsfan und daher liebe ich diese Geschichte- und das nicht nur in der Weihnachts- Winterzeit.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Verwandelte Rache (German Edition)" von Connie Herzog

Die Rache ist süß
Yvonne76vor 2 Jahren

Verwandelte Rache ist ein sehr schönes Buch, was wirklich fesselnd zu lesen und ist daher nicht weg zu legen war. Ich muss gestehen, dass ich die Autorin mag, wie sie schreibt und was sie schreibt. Ich freue mich weiterhin von Ihr Bücher zu lesen.

Sarah ist Journalistin und ihr wurde über von Rick Harding mitgespielt, das ging so weit, dass sie keinen Job mehr hatte. Nach dem sie mit bekommt, dass bei ihm eine Stelle frei ist, um auf seine Kinder auf zu passen, kommt ihr der Gedanke, sich dort zu bewerben und ihn aus zu spionieren, um ihn dann bloß zu stellen. Doch leider kommt es ganz anders, Sarah verliebt sich in ihn und er sich in sie, doch er möchte es nicht begreifen. Als er mitbekommt, was Sarah wirklich bei ihm macht, schmeißt er sie raus und alles nimmt seinen Lauf.

Eine wirklich schöne Geschichte.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Wirbelsturm ins Happy End" von Connie Herzog

Happy End stimmt ...
abschuetzevor 2 Jahren

Das Cover und der Titel "Wirbelsturm ins Happy End" haben mich veranlasst, an einer Leserunde teilzunehmen.  
Wirbelsturm ... das klingt nach jeder Menge Sturm, aufwirbeln von Gefühlen (vielleicht), durcheinanderwirbeln des bisherigen Lebens der Protagonisten, von Tempo und Action. Der Covertext ... na ja ... auf jeden Fall hatte dieses Buch meine Aufmerksam geweckt.
... und ja, ich fand es nicht schlecht.
Drei potentielle Pärchen, Liebe mit mehr oder weniger  Hindernissen und mehrer Kriminialfälle warten in dieser Story auf den Leser.

Fazit:

Es ist ein Liebesroman mit Krimi-Charakter ... oberfläch, zu viele Handlungstränge und hin und wieder kleinere inhaltliche und stilistische Mängel. Hier wäre weniger mehr gewesen. Ich hätte mir mehr von den emotionalen Konflikten der einzelnen Protagonisten zwischen den verschiedenen Pärchen gewünscht.
Der Schreibstil ist angenehm zu lesen ... locker vom Hocker, wie ein Plausch beim Kaffee mit guten Freundinnen. So das richtige für Zwischendurch, für den Urlaub und zum Abschalten.
Großen und Ganzen ... es war okay.

Man kann es lesen und wird gut unterhalten, aber eine direkte Empfehlung ...


Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Connie Herzog wurde am 01. November 1964 in Hameln (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks