In den Fängen des Wikingers: Roman

von Connie Mason 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
In den Fängen des Wikingers: Roman
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "In den Fängen des Wikingers: Roman"

Seine Leidenschaft wird ihm zum Verhängnis: Das Romance-Highlight „In den Fängen des Wikingers“ von Connie Mason jetzt als eBook bei venusbooks. Als er sie das erste Mal sah, war sie nur in Mondlicht gehüllt und in ihr langes, glänzendes Haar … Der Wikinger Thorne ist wie verzaubert von der Schönheit der jungen Gälin Fiona. Doch sein ungestümer Drang, sie zu besitzen, wird für ihn zum Fluch: Ein Blick in ihre funkelnden Augen – und von nun an kann keine andere Frau mehr sein Begehren wecken. In unbändiger Wut nimmt er Fiona gefangen und macht sie zur Sklavin auf seinem Drachenboot. Doch je mehr sie sich ihm widersetzt, desto stärker wird seine Leidenschaft. Als Fiona sich ihm hingibt, glaubt er, den Bann gebrochen zu haben – doch er spürt, dass sie ein dunkles Geheimnis umweht … Jetzt als eBook kaufen und genießen: Der historische Liebesroman „In den Fängen des Wikingers“ von Romantik-Queen Connie Mason . Lesen ist sexy: venusbooks – der erotische eBook-Verlag.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783958855502
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:304 Seiten
Verlag:venusbooks
Erscheinungsdatum:28.06.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Chrissy87s avatar
    Chrissy87vor 9 Monaten
    Connie Mason - In den Fängen des Wikingers

    Fiona und Thorne sind vom Schicksal für einander bestimmt. Während sie sich selbigen fügt, glaubt er von Fiona verhext worden zu sein. Kurzerhand entführt er sie nach Norden zu seinen Leuten. Dort begegnen ihr die meisten Leute mit Furcht und Ablehnung. Doch Fiona kämpft, denn sie und Thorne gehören nun einmal zusammen. Doch es ist nicht einfach, da einige ihnen dieses Glück missgönnen und so werden Intrigen gesponnen um die "Hexe" loszuwerden.
    Also, über zu wenig Handlung kann man sich in dieser Geschichte wirklich nicht beklagen. Eher im Gegenteil, da ging es Schlag auf Schlag und der Leser hat kaum die Möglichkeit mal durch zu atmen. Trotzdem war es eine spannende und mitreißende Geschichte. Okay, ich habe jetzt nicht wirklich eine Vergleichsmöglichkeit, da ich mich normalerweise von allen Büchern die im entferntesten "historisch" schreien fern halte. Aber die Handlung und auch der tolle Schreibstil lassen mich das vielleicht doch noch einmal überdenken.

    Kommentieren0
    55
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks