Neuer Beitrag

Cross-Cult_Verlag

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Es geht weiter! Science Fiction trifft Zeitreise

Wir schreiben das Jahr 2060: Drei britische Historiker machen sich auf, um in die Vergangenheit zu reisen. Sie finden sich im Jahr 1940 wieder. Mitten im Zweiten Weltkrieg wollen sie die Schrecken und Ereignisse des Krieges hautnah miterleben und dokumentieren.

Die Autorin Connie Willis führt in "Licht" die abenteuerliche Zeit-Reise der drei Historiker weiter. Diese sind nicht mehr nur als Beobachter im 20. Jahrhundert, sondern sind mitten in den Krieg geraten, der unzählige Leben gefordert hat. 

Kleine Abweichungen in der Geschichte haben sich eingeschlichen und so scheint es, als hätten sie tatsächlich in den Verlauf der Geschichte eingegriffen.

Können die drei Historiker nicht nur die Vergangenheit ändern sondern auch einen Weg nach Hause in die Zukunft finden?

Zur Autorin:
Connie Willis ist eine US-amerikanische Science-Fiction-Autorin. Sie gewann bereits zahlreiche Preise führ ihre Werke, darunter acht Nebula Awards und elf Hugo Awards. Willis schreibt neben Science-Fiction-Roman auch Jugendbücher und Kurzgeschichten.

Und darum geht’s genau in „Licht“:

Drei britische Historiker reisen vom Jahr 2060 zurück in der Zeit. Genauer genommen ins Jahr 1940 - mitten in den Zweiten Weltkrieg.

Sie wollen dessen Schrecken aus erster Hand erfahren. Doch sie geraten zwischen die Fronten und müssen nun nicht nur einen Weg nach Hause finden,...


... sondern auch einen Weg, die Vergangenheit zu ändern.

Mit Licht findet die Geschichte um die zeitreisenden Historiker, die mit Dunkelheit begonnen wurde, ihren Abschluss.


Und so könnt ihr an der Buchverlosung teilnehmen:

Beantwortet uns bis einschließlich 15. Juli 2017 die folgende Frage und gewinnt eines von 10 Exemplaren:

Welches geschichtliche oder private Ereignis der Vergangenheit würdet ihr ändern wollen, wenn ihr könntet?

Autor: Connie Willis
Buch: Licht

Ophelia_619

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Ehrlich gesagt würde ich nichts ändern, denn ich bin der Meinung, dass alles aus einem Grund geschehen ist bzw. geschieht. Natürlich wäre es positiv wenn man Kriege verhindern könnte oder überhaupt schlechte Dinge. Doch ich frage mich, was wäre passiert hätte es diese Dinge nicht gegeben. Dann wären wir heute ja nicht dieselben (ob das positiv oder negativ ist zu bewerten ist, ist jedem selbst überlassen). Dennoch bin ich der Meinung, dass Fehler (Kriege sind Fehler) dazu da sind, um daraus zu lernen und dass die meisten Menschen hoffentlich dies auch tun. Das Buch "Licht" handelt, soweit ich das erahnen kann, davon den Krieg zu verhindern bzw. ein Ereignis zu verhindern, das die Welt nachhaltig verändern würde. Auf jeden Fall würde ich mich riesig freuen, wenn ich das Buch gewinnen würde und ich hoffe, dass mein kleines Statement verständlich geschrieben ist :D

Liebe Grüße
Julia

Saebrina1990

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich schließe mich der Meinung von Ophelia_619 an.
Ich persönlich finde, dass alles, was geschieht, aus einem bestimmten Grund passiert und wir Menschen dazu da sind, aus unseren Fehlern zu lernen und zu versuchen so zu handeln, dass sich die Fehler der Vergangenheit nicht wiederholen.
Nur durch die Fehler der Vergangenheit werden wir sensibilisiert für Missstände der heutigen Zeit, auch wenn man sich gelegentlich wünscht, ein Ereignis wäre nie geschehen.
Ich würde mich sehr über ein Exemplar freuen.

Beiträge danach
72 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

faanie

vor 2 Monaten

Plauderecke

Mein Buch kam heute an! Danke hierfür.
Just in diesem Moment merke ich, dass das gar keine Leserunde ist :-D
Schade.

Frau-Aragorn

vor 2 Monaten

Plauderecke

Meins ist auch da!

Charlea

vor 1 Monat

Plauderecke

Meins ist noch nicht da... och Menno......

JessicaLiest

vor 1 Monat

Plauderecke

Buch ist angekommen :)

alasca

vor 1 Monat

Plauderecke

Meins ist noch nicht da ... hoffentlich ist es nicht wieder retour gegangen, ich bin in der Zwischenzeit umgezogen und traue dem Nachsendeauftrag nicht so recht ... na ja, vielleicht heute abend?!

KleinNetti

vor 1 Monat

Plauderecke

Mein Buch hat es auch zu mir geschafft :) Vielen Dank .. nun kann es los gehen

Frau-Aragorn

vor 1 Woche

Plauderecke

Nun habe ich es geschafft und muss sagen, ich bin begeistert. Ich habe mir vorher noch den ersten Band gekauft, ohne den man das Buch nicht lesen kann. Als EINE Geschichte, aufgeteilt auf zwei Bücher hat es mir großartig gefallen. Danke nochmal für diese Gelegenheit

https://www.lovelybooks.de/autor/Connie-Willis/Licht-1237525431-w/rezension/1487915570/

Neuer Beitrag