Conor Kostick

 4,1 Sterne bei 68 Bewertungen
Autor von Epic, Saga und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Conor Kostick

Cover des Buches Epic (ISBN: 9783789102646)

Epic

 (4)
Erschienen am 01.09.2006
Cover des Buches Saga (ISBN: 9783837303629)

Saga

 (2)
Erschienen am 01.02.2008
Cover des Buches Epic (ISBN: 1439550794)

Epic

 (53)
Erschienen am 18.09.2008
Cover des Buches Saga (ISBN: 9780142414224)

Saga

 (9)
Erschienen am 11.06.2009

Neue Rezensionen zu Conor Kostick

Cover des Buches Epic (ISBN: 1439550794)
Raidens avatar

Rezension zu "Epic" von Conor Kostick

Immer das Selbe
Raidenvor einem Monat

Wieder mal kommt das Fazit bei Spieleromanen, dass das Spiel nicht gut ist für die Menschheit und damit frwiht es wich leider in eine Lange Liste ein, die das Selbe propagieren.


Die Grundidee ist spannend. Keine Gewalt in der Realität. Gericht und Wirtschaft finden fast nur im Spiel statt. 


Das Setting ist aber leider nicht sonderlich durchdacht. Vor allem dir Spielmechaniken sind oft wiedersprüchlich und unlogisch. Für Kinder und Jugendliche ist das evtl. noch ok aber mir ist das zu wenig Plausibilität und Logik dahinter.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Epic (ISBN: 9783789102646)
E

Rezension zu "Epic" von Conor Kostick

Episch
EdenSevenvor 6 Jahren

Es ist faszinierend, wie schnell dieses Hörbuch es einem in denn Bann zieht. Man hat dass Gefühl mittendrin zu sein und man kann sich richtig in die Charaktere hineinversetzen.
Ich bin absolut begeistert, würde gern mehr solche Hörbücher anhören.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Epic (ISBN: 9783789140259)
Sweetybeanies avatar

Rezension zu "Epic" von Conor Kostick

Epic Neuerde
Sweetybeanievor 8 Jahren

Zum Inhalt:

Eric ist 14 und lebt mit seinen Eltern auf dem Planeten "Neuerde". Der Planet wird vom ZL - dem zentralen Lenkungskomitee regiert. Tagsüber arbeiten die Bewohner in ihrem jeweiligen Beruf, abends loggen sie sich in "EPIC" ein - einem weltweiten Computerspiel.

Hat man in EPIC Erfolg, hat man diesen Erfolg auch in seinem realen Leben. Doch wenn man in EPIC sein Leben verliert, verliert man seinen gesellschaftlichen Status in der Realität. Als Eriks Mom in der Arena einen Kampf verliert und mit ihrem Mann in die Verbannung geschickt wird, beginnt Eric um seine Familie zu kämpfen.

Mit seinen besten Freunden macht er sich auf, in EPIC einen gefährlichen Drachen zu töten, um genug Kapital zu gewinnen, damit er das ZL zum ultimativen Kampf in der Arena herausfordern kann. Und das unglaubliche Unterfangen gelingt: Eric und seine Freunde besiegen den Drachen. Doch das ZL will sich nicht so leicht entmachten lassen und setzt alles daran, Eric und seine Freunde zu vernichten...

Meine Meinung:

Ein starker Jugend-(Fantasy) Roman, mit einem aktuellen Thema, auch wenn das Buch viel in dem virtuellen Spiel geht: es geht um Macht, Korruption, Unterdrückung, elitären Systemen und dem Wunsch etwas zu verändern und auch dafür zu kämpfen, um Zusammenhalt und Freundschaft.

Ein lesenswertes Buch für junge Leser ab 11 Jahren in einer fantasievollen Kulisse!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 99 Bibliotheken

von 5 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks