Conrad Boehm Im Schatten der Kaserne

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Schatten der Kaserne“ von Conrad Boehm

1974: Eine Geburtstagsfeier bringt Angehörige und Freunde der Familie Klement zusammen. Die gastgebenden Eheleute trennt mehr als nur die unterschiedliche Vorstellung über die Gestaltung des Festes, die Töchter des Hauses streiten nicht nur über das Wesen der Ehe, die Gäste diskutieren nicht nur über die für Deutschland so erfolgreiche Fußballweltmeisterschaft. Als von fern der Zapfenstreich der nahen Kaserne herübertönt, die in ihrer wechselhaften Geschichte nie Bundeswehr-Kaserne gewesen ist, ist dies für manchen Anlass, über die eigene, mit dem historischen Gebäude verwobene Lebensgeschichte und den Wandel der Zeiten nachzudenken. Conrad Boehm (Pseudonym), Jahrgang 1953, wuchs mit sechs Geschwistern im Isarwinkel auf. Sein Werk zeugt von einer innigen Verbundenheit mit den Menschen seiner Heimat.

Stöbern in Romane

Und jetzt auch noch Liebe

Es geht im Leben um viel mehr als den richtigen Zeitpunkt, den gibt es nämlich nur selten. Es ist wichtig, was man daraus macht!

unfabulous

Kukolka

Keine Kindheit in der Ukraine. Stattdessen: vergessen, verraten, verkauft. Ein hübsches Puppengesicht ist kein Garant für eine gute Zukunft.

Buchstabenliebhaberin

Ein Haus voller Träume

Ein stimmungsvoller Familienroman mit liebevoll ausgearbeiteten Charakteren.

Jashrin

Frühling in Paris

Zähe Geschichte. Aber ganz nett für zwischendurch..

Julchen77

Was man von hier aus sehen kann

Wundervolle Geschichte(n)! ♥️

PaulaAbigail

Der Frauenchor von Chilbury

Eine Hommage an die Kraft der Musik und das Singen in harten Zeiten des 2. Weltkriegs - chapeau den Frauen des Chors und J. Ryan ! 5* +

SigiLovesBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen