Constantin C. Tief

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(5)
(2)
(0)
(0)
(0)
Constantin C. Tief

Bekannteste Bücher

Menschenkino

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Constantin C. Tief
  • Leserunde zu "Menschenkino" von Constantin C. Tief

    Menschenkino
    ConstantinCTief

    ConstantinCTief

    zu Buchtitel "Menschenkino" von Constantin C. Tief

    Hallo zusammen, es geht los mit meiner aller ersten Leserunde und ich habe so gar keine Ahnung, wo das hinführen könnte... Um was geht's? Um mein erstes Buch. Ich gestehe, MENSCHENKINO ist genau die Art Buch geworden, die ich gerne lese. Mit Spannung, mit Liebe, mit überraschenden Wendungen, mit Charakteren, die weder schwarz noch weiß sind. Auf Amazon könnt Ihr in die ersten Seiten reinlesen. Mehr über mich erfahrt Ihr auf constantinctief.de. Die Handlung Als Hauptkommissar Johannes Kleinert zu einer Frauenleiche auf der ...

    Mehr
    • 17
    • 30. September 2017 um 23:59
  • unvorhersehbar, sehr böse, obwohl es nicht sehr blutig ist und spannend

    Menschenkino
    Buchfeeling

    Buchfeeling

    10. December 2016 um 16:27 Rezension zu "Menschenkino" von Constantin C. Tief

    Alles beginnt mit einem grausigen Mord. Doch im Mittelpunkt der Erzählung stehen nicht die blutigen Einzelheiten der Tat, sondern eher die beiden Kommissare. Der erfahrene, chasimatische und etwas überdrehte Kleinert und der junge, engagierte Exner. Exner will seinem Chef und heimlichen Vorbild beweisen, dass er das Zeug zum guten Kommissar hat. Und so folgt der Leser den Ermittlungsarbeiten der beiden, die auch mal in bedrohlichen Situationen enden.Auch dem Killer ist man als Leser näher als erwartet, folgt man ihm doch in ...

    Mehr
  • Als ich aufhörte zu atmen …

    Menschenkino
    buecherherzrausch

    buecherherzrausch

    02. November 2016 um 12:48 Rezension zu "Menschenkino" von Constantin C. Tief

    „Menschen waren mein Hobby. Ich lernte sie kennen, verbrachte Zeit mit ihnen, ich spielte mit ihnen, hatte Sex mit ihnen. Und wenn mir danach war, tötete ich sie“ (Menschenkino). „Menschenkino“ ist der Debütroman von Constantin C. Tief - ein junger Autor aus dem Ruhrgebiet. Er ist studierter Kommunikationswissenschaftler und neben seiner Autorentätigkeit in der PR tätig. Als ich den Titel „Menschenkino“ zum ersten Mal las, stellte ich mir einen Psychopathen vor, der durch die Nacht streift und Menschen heimlich durch ihre ...

    Mehr
  • Psychospielchen

    Menschenkino
    wordworld

    wordworld

    17. September 2016 um 20:27 Rezension zu "Menschenkino" von Constantin C. Tief

    Allgemeines: Titel: Menschenkino Autor: Constantin C. TiefGenre: ThrillerASIN: B01EIWG98MPreis: 2,99€ (Kindle-Edition) Inhalt: "Die Nacht war reif für Blut und Sperma. Sie war so warm. Sie verlangte geradezu danach. Also, was sollte ich tun?Das Sperma konnte ich beisteuern. Das Blut musste ich mir von jemand anderem holen."Dieser Gedanke eines Fremden ist der Auftakt des ganz persönlichen Albtraums von Düsseldorfs Star-Kommissars Johannes Kleinert. Plötzlich ist der Sommer über die Stadt gekommen, und eine junge Frau wird ...

    Mehr
  • Mehr,mehr,mehr!

    Menschenkino
    Anne11997

    Anne11997

    16. September 2016 um 15:39 Rezension zu "Menschenkino" von Constantin C. Tief

    Das Cover: Das Cover ist sehr schlicht. Man erkennt eine junges Mädchen, welches lange Haare hat. In ihrem Gesicht steht der Titel "Menschenkino" in orangeroter Schrift. Insgesamt finde ich das Bild sehr passend zur Geschichte.   Meine Meinung: Es ist mein erstes Buch von diesem Autoren. Während der Bewerbungsphase wurde es mir bereitgestellt. Die Handlung: Ich weiß nicht wie es schreiben soll. Es ist spannend, fesselnd, ein Hauch von Liebe und ein Fall, der in die Vergangenheit führt. Ich war direkt gepackt von dieser ...

    Mehr