Constanze H. E. Köpp Frannys Weg

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Frannys Weg“ von Constanze H. E. Köpp

Franny ist 15. Den 16. Geburtstag wird sie nicht mehr feiern, denn sie muss eine ungewöhnliche Reise antreten. Eine Reise ohne Rückfahrtticket. Aus der"Wohnung vom lieben Gott"lässt sie ihr kurzes Leben Revue passieren und versteht die Welt von Oben einmal neu. §Franny spricht zu den Kranken, den Gesunden, den Abschied Nehmenden, den großen und kleinen sowie jungen und alten Menschen. Sie öffnet ihnen den Vorhang des Himmels und schließt die Tür ihrer Heimat für uns auf. Franny stellt Fragen - über das Leben, den Tod, das Sterben, die letzte Reise, Gott, beste Freundinnen, Familie und Schmetterlinge im Bauch. Und Franny liefert auf gleichermaßen kindliche wie reife Art ihre Antworten gleich mit. Antworten, die Mut machen und jedem - ob er glaubt oder nicht - neue Hoffnung schenken.

Stöbern in Historische Romane

Postkarten an Dora

Sensationeller Debütroman mit interessanten Background-spannend bis zur letzten Seite!

Tine13

Die Tochter des Seidenhändlers

wunderschön

KRLeserin

Heldenflucht

Fesselnd geschrieben und historisch perfekt nachvollzogen ist dieser wirklich lesenswerte Roman.

Sigismund

Die Legion des Raben

Spannend, gut recherchiert, macht Hunger nach mehr

Effie-das-Biest

Das Erdbeermädchen

Ein historischer Norwegen-Roman, mit dem Maler Munch als Nebendarsteller ...

MissNorge

Der Preis, den man zahlt

Packender Spionageroman mit überraschenden Wendungen und rätselhaften, dubiosen und skrupelosen Charakteren.

Lunamonique

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen