Ich seh, ich seh, was du nicht siehst - denn ich bin blind

von Constanze Hill 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Ich seh, ich seh, was du nicht siehst - denn ich bin blind
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Sikals avatar

Eine beeindruckende Frau gibt hier einen Einblick wie sie ihr Leben mit Bravour meistert.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ich seh, ich seh, was du nicht siehst - denn ich bin blind"

Constanze Hill wurde blind geboren. Sie ist Mutter zweier Kinder und moderiert seit 20 Jahren Radiosendungen zum Thema Liebe und Beziehungen. Außerdem ist sie ausgebildeter Coach und unterstützt ihren Vater im gemeinsamen Familienbetrieb. Wie viele andere ist sie regelmäßig im Fitness Studio, kocht gerne, hat zwei Katzen und einen Hund.
Viele Menschen fragen – wie geht das alles blind?
Lesen Sie, wie Constanze Hill ihr Leben meistert und warum sie niemals sehen möchte!
„Wenn ich noch einmal geboren werde,
würde ich mir wünschen, wieder blind auf die
Welt zu kommen.“

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783800077144
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:160 Seiten
Verlag:Ueberreuter
Erscheinungsdatum:14.09.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Sikals avatar
    Sikalvor 24 Tagen
    Kurzmeinung: Eine beeindruckende Frau gibt hier einen Einblick wie sie ihr Leben mit Bravour meistert.
    Eine beeindruckende Frau


     

    Constanze Hill wurde um drei Monate zu früh geboren und kam in den Brutkasten. Die dortige zu hohe Sauerstoffkonzentration führte letztendlich zu ihrer Erblindung. Anfangs unter Schock, begriffen ihre Eltern rasch, dass sie ihr nur helfen konnten, wenn sie das kleine Mädchen so „normal“ wie möglich aufwachsen ließen – „sie nicht blinder machen, als sie ohnehin bereits ist“. Sie wurde sogar in einen öffentlichen Kindergarten aufgenommen und tobte mit den anderen Kindern herum. Nach Abschluss einer Blindenvolksschule sowie des Gymnasiums wollte sie unbedingt studieren, wo sie aber dann doch auf erhebliche Schwierigkeiten stoß und das Studium wieder aufgab.

     

    Trotz allem versuchte sie immer ein Leben zu führen, wie es auch sehende Menschen führen könnten – z.B. zog sie mit 18 Jahren von zu Hause aus in eine Wohnung, machte eine Ausbildung zur Lebens- und Sozialberaterin, heiratete zwei Mal und bekam zwei wunderbare Kinder.

     

    Constanze erzählt in ihrer Autobiographie aber auch von Menschen, die Blinden nicht wohlgesonnen sind, von anderen, die dafür gerne Hilfe anbieten, von ihrem persönlichen Assistenten, der für sie eine wertvolle Unterstützung ist, aber auch von der Weiterentwicklung der Technik in den letzten Jahren – von einer „Voice-over-Software“, die gute Dienste leistet und von ihrem Smartphone sowie Computer mit Braille-Tastatur.

     

    Mittlerweile hat sie drei unterschiedliche Jobs, engagiert sich im oberösterreichischen Blindenverband und versucht ihre Hobbies eigenständig auszuleben. Aber sie beschönigt nichts, zeigt auf, dass es auch viele Dinge gibt, die sie nicht kann und nie können wird. Doch genauso gibt es eben auch vieles, was für Blinde selbstverständlich ist (z.B. immer Ordnung in der Küche zu halten).

     

    „Wenn ich noch einmal geboren werde, würde ich mir wünschen, wieder blind auf die Welt zu kommen!“

     

    Constanze ist eine außergewöhnliche Frau, die mit Mut und Entschlossenheit ihre Ziele verfolgt. Gerne vergebe ich 4 Sterne.

    Kommentieren0
    3
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks