Sprachheilpädagogik im Wechsel der politischen Systeme

Cover des Buches Sprachheilpädagogik im Wechsel der politischen Systeme (ISBN:9783781519855)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Sprachheilpädagogik im Wechsel der politischen Systeme"

Die Untersuchung der Sprachheilpädagogik im Nationalsozialismus stellt einen Beitrag zur Standortbestimmung der Disziplin dar.§Sie geht der Frage nach, inwieweit die politischen Wechsel zwischen 1929 und 1949 und die mit ihnen verbundenen ideologisch-weltanschaulichen Entwicklungen Auswirkungen auf Kinder mit Sprachstörungen und die (sprachheil)pädagogische Arbeit hatten. Sprachheilpädagogik als Anwendungs-wissenschaft hat sich bisher kaum mit ihrer Vergangenheit im Nationalsozialismus auseinander-gesetzt. Insofern schließt diese Arbeit eine Lücke zwischen Weimarer Republik und beiden deutschen Staaten und widerlegt die These vom Niedergang der Sprachheilpädagogik 1933.§Das sprachheilpädagogische Arbeitsfeld verlagerte sein Betätigungsfeld vermehrt in die Sprachheilschule. Im Ansatz lassen sich Versuche einer Verwissenschaftlichung zugunsten einer nationalsozialistischen Wissenschaftsdisziplin feststellen.§Außerdem wird der Fokus auf personelle, inhaltliche und strukturelle Kontinuitäten in beiden deutschen Staaten gelenkt. Es gibt nach 1945 keinen Neuanfang in der Sprachheilpädagogik.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783781519855
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:328 Seiten
Verlag:Klinkhardt, Julius
Erscheinungsdatum:11.08.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks