Neuer Beitrag

Goldmann_Verlag

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ihr Lieben,

wir hoffen, dass ihr einen guten Rutsch hattet und wollen gleich mit einer schönen Leserunde zu Constanze Wilkens neuem Roman "Sturm über dem Meer" ins neue Jahr starten! Ihre Protagonistin soll eine versunkene walisische Burg untersuchen und stößt auf ein tragisches Geheimnis aus der Vergangenheit ihrer eigenen Familie - für Fans von romantischen, dramatischen Geschichten das perfekte Lesefutter.

Und das Beste: Die Autorin selbst nimmt an der Leserunde teil und steht euch jederzeit Rede und Antwort.

Wollt ihr eines der 20 Verlosungsexemplare gewinnen? Dann schreibt uns, was euch an diesem Roman fasziniert und warum ihr an der Leserunde teilnehmen möchtet.
Die Bewerbungsphase endet am 17.1.2016 um 24 Uhr.

Zum Inhalt:
Als die junge Archäologin Dr. Samantha Goodwin den Auftrag erhält, eine vor der walisischen Küste versunkene Burganlage zu untersuchen, sagt sie begeistert zu. Sie freut sich nicht nur auf die interessante Arbeit, sondern auch auf ein Wiedersehen mit ihrer Großmutter Gwen, die im nahegelegenen Fischerdorf Borth lebt. Dann stößt Sam bei ihren Untersuchungen auf ein Skelett, das seit höchstens sechzig Jahren auf dem Meeresgrund liegt. Gwen ist davon überzeugt, dass es sich um Sams Großvater Arthur handelt, der vor Jahren in einer stürmischen Nacht auf dem Meer verschwand. Samantha beginnt nachzuforschen und begibt sich in große Gefahr. Denn manchmal ist es besser, die Toten ruhen zu lassen ...

Immer wieder entführt Constanze Wilken ihre LeserInnen an die malerische walisische Küste, ihren ultimativen Sehnsuchtsort. „Es war Liebe auf den ersten Blick - Wales, wildromantisches Bergland an der Irischen See, ein herrlicher Flecken Erde und meine zweite Heimat ist der Schauplatz meiner Romane“, so die Autorin, die lange in Wales gelebt und an der University of Wales promoviert hat.

Weitere Informationen zur Autorin und ihren Romanen findet ihr auf ihrem Blog www.meinwales.de und auf ihrer Homepage http://constanze-wilken.de.

Autor: Constanze Wilken
Buch: Sturm über dem Meer

Smberge

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Bei dieser Runde ware ich gerne dabei. Ich bin ein Fan von Geschichten, bei denen es um dunkle Familiengeheimnisse geht und ich glaube darum geht es bei diesem Buch. Zudem spielt die Handlung an der walisischen Küste, eine Gegend die mir sehr gut gefällt und immer eine Garant für tolle Geschichte ist.

Igela

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich bin ein Fan von Constanze Wilken!Sie versteht es hervorragend den Leser in romantische ,wilde Gegenden zu entführen...Familiengeheimnisse tönt auch toll!Genug Gründe um mich für ihr neustes Werk zu bewerben....Sehr gerne möchte ich mitlesen und drücke mir die Daumen...

Beiträge danach
495 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Constanze Wilken

vor 2 Jahren

Lektüre: Kapitel 15 (S. 190) bis Seite 329 ("St. Matthew's Borth, September 1950")
Beitrag einblenden

Ayda schreibt:
Bin jetzt über den Abschnitt hinaus,möchte aber gerne noch eine Rückmeldung geben. Je weiter ich in die Geschichte eintauche,desto mehr kann man sich in die Zeit der 50´er hineinversetzen. Obwohl mich die Geschichte in der Gegenwart mit Sam weitaus mehr packt,gefällt mir auch die Beschreibung in der Zeit von Gwen. Ich kann mich auch dem anschließen, dass man merkt wiviel Recherche Arbeit für das Buch erfoderloch gewesen sein muss, ich sage da immer das "Herzblut" der Autorin zu :) So, nun habe ich noch ca 100 Seiten...

Herzblut - :-))) oh ja, und gern immer wieder, bei jedem neuen Roman packt es mich und ich kann's gar nicht erwarten mit meinen Figuren neue Geschichten zu erleben :-)

Ayda

vor 2 Jahren

Lektüre: Kapitel 29 (S. 417) bis Ende
Beitrag einblenden

Habe das Buch heute Abend (bei stürmischem Regen) beendet und fand das Ende sehr spannend. Ich habe richtig mitgefiebert und konnte mir die Szene mit Sam bildlich sehr gut vorstellen. Ich fand die Verbindung zwischen Sam und Gwen auch sehr schön, beide sind mir das ganze Buch über immer mehr ans Herz gewachsen. Mit dem Landhaus und den Bezug zu der Mary ,die so einiges prophezeit hat,(so hieß sich doch glaube ich?) fand ich auch sehr schön mit eingebaut. Anfänglich hatte ich ja so kleine Schwierigkeiten mit der Geschichte aus der Vergangenheit ,aber in der zweiten Hälfte und vor allem gegen Ende fand ich es schön und spannend. Das war das erste Buch von Dir liebe Constanze, das ich gelesen habe.Ich werde mir auf jeden Fall auch deine anderen Bücher anschaffen. Habe das Buch gerne gelesen und werde morgen Abend nach der Arbeit meine Rezension verfassen.

biancaneve66

vor 2 Jahren

Fazit / Eure Rezensionen

Ich hätte auch gerne 6 Sterne vergeben ...

http://www.lovelybooks.de/autor/Constanze-Wilken/Sturm-%C3%BCber-dem-Meer-1162117368-w/rezension/1224837317/

auch auf amazon, weltbild, thalia

DANKE nochmal!

Constanze Wilken

vor 2 Jahren

Lektüre: Kapitel 29 (S. 417) bis Ende
Beitrag einblenden
@Ayda

und dir ganz lieben Dank fürs Mitlesen und deine schöne Rezension !!! Ja, manchmal muss man erst warm werden mit einigen Figuren, umso mehr freut es mich, dass dich die Geschichte noch packen und mitreissen konnte! :)))

Constanze Wilken

vor 2 Jahren

Fazit / Eure Rezensionen
Beitrag einblenden

biancaneve66 schreibt:
Ich hätte auch gerne 6 Sterne vergeben ... http://www.lovelybooks.de/autor/Constanze-Wilken/Sturm-%C3%BCber-dem-Meer-1162117368-w/rezension/1224837317/ auch auf amazon, weltbild, thalia DANKE nochmal!

oh, sehr lieb, vielen herzlichen Dank für die wundervolle Rezension und das Einstellen! :-))))

Ayda

vor 2 Jahren

Fazit / Eure Rezensionen
Beitrag einblenden

Anbei meine Rezension die ich auch auf amazon und wasliestdu teilen werde. Durch meine starke Erkältung, die mich ans Bett gebunden hat, habe ich ganz vergessen die Rezi hier zu verlinken! Herzlichen Dank für den schönen Roman,den ich sehr gerne gelesen habe!
Herzliche Grüße

http://www.lovelybooks.de/autor/Constanze-Wilken/Sturm-%C3%BCber-dem-Meer-1162117368-w/rezension/1224822426/1224826471/

Constanze Wilken

vor 2 Jahren

noch eine Info zur nächsten Lesung für Nordlichter oder jene, die gerade in der Nähe sind :-)

Lyrics & Jazz & Art
Lesung mit Musik am 23.März im Dünenhus von St. Peter-Ording
Künstler Erhard Schiel hat den Untergang von Centre'r Gwaelod gemalt - Premier des faszinierenden Gemäldes am Lesungsabend!

Wir freuen uns auf euch!

http://constanze-wilken.de/sturm-ueber-dem-meer-lesung-im-duenenhus-23-3-2016/

Autor: Constanze Wilken
Buch: Sturm über dem Meer
1 Foto
Neuer Beitrag