Constanze von Kitzing , Constanze von Kitzing Ich bin jetzt ... glücklich, wütend, stark

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich bin jetzt ... glücklich, wütend, stark“ von Constanze von Kitzing

Verschiedene Kinder, verschiedenen Situationen, unterschiedliche Eigenschaften und Wahrnehmungen und viele, viele Gefühle - dieses Buch zeigt auf kindgerechte und lebenskluge Weise, was manche Kinder empfinden, wie sie sich selbst und andere erleben. Der kleine Betrachter erfährt, warum jener Junge gerade aufgeregt und jenes Mädchen gerade mutig ist. Und er kann selbst nachspüren, was es vielleicht bedeutet, geduldig, tapfer, ängstlich, fürsorglich, traurig oder einfach glücklich zu sein. Ein umfangreiches und zugleich kurzweiliges Buch, das zum genauen Beobachten und Mitraten einlädt, eigene Gedanken und Gespräche anregt, Einfühlungsvermögen und Selbstbewusstein vermittelt. Ein wichtiges Buch, das über Jahre begleiten kann.

Ein wundervolles Büchlein über Gefühle, Stimmungen und Eigenschaften. Spielerisch Empathie entwickeln

— Kinderbuchkiste
Kinderbuchkiste

Stöbern in Kinderbücher

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Absolut gelungene Geschichte mit diesem ersten Band, der einfach nur Klasse ist und super umgesetzt wurde!!! 💖💖💖

Solara300

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Diesmal wird es für Penny gruselig - hat mir sehr gefallen. Tolle Geschichte wieder einmal

lesebiene27

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Sams 😃

anke3006

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein wundervolles Büchlein über Gefühle, Stimmungen und Eigenschaften. spielerisch Empathie entwickel

    Ich bin jetzt ... glücklich, wütend, stark
    Kinderbuchkiste

    Kinderbuchkiste

    06. August 2017 um 13:35

    Ein Hartpappenbilderbuch über GefühleEs gibt so viele Gesichtsausdrücke und Körperhaltungen, die unsere Stimmung, unsere Gefühle ausdrücken und widerspiegeln.Diese kleine, dicke Büchlein lässt kleine Kinder ein Gefühl für Mimik und Gestik geben.Uns lacht zunächst ein Junge entgegen, der mit weit geöffneten Armen empfängt. Das es auch anders geht sehen wir klein untern den Armen. Ein wütendes Gesicht und eine Gestik die deutlich Stärke zeigt.Aber nicht nur Glück, Wut, und Stärke werden visualisiert. Fleißig, geduldig, neugierig, klein und groß, tapfer, schlau,, traurig, verträumt, wild, ordentlich, geschickt, schmutzig, laut, ängstlich, glücklich, fantasievoll, mutig, großzügig, aufgeregt und allein werden hier im Bild dargestellt.Eindrucksvolle, kindgerechte, ansprechende und ausdrucksstarke Bilder illustrierten diese Gefühle und Eigenschaften perfekt.Dabei ist es gut möglich mit den Kindern ein Ratespiel daraus zu machen.Ob das Kind erkennt was die Illustration widerspiegelt?Bestimmt ist es nicht immer so einfach denn einiges werden die Kinder noch nicht kennen. Auch das ein Anliegen des Buches. Gefühle kennenlernen.Empathie zu entwickeln für Stimmungen und Gefühle anderer. Zu lernen Gesichter und Körperhaltungen zu deuten ist nicht einfach und bereitet selbst Erwachsenen noch häufig Schwierigkeiten. *Ein wunderbares Büchlein zu einem wichtigen Thema in der Entwicklung eines Kindes. Einen ganz kleinen Kritikpunkt habe ich jedoch, und der kommt gar nicht mal zu erst von mir sondern von einem unserer Lesekinder.Florian hat das Format gestört.Nach dieser Kritik habe ich mir das Buch mit einem Format von 14,00 x 14,00 cm    noch einmal zur Hand genommen. Ich finde die Kritik nachvollziehbar aber aus einem etwas anderem Grund. Ich würde mir das Buch, das so viel zu sagen hat auch größer wünschen weil es dadurch noch besser wirken würde.*

    Mehr