Copperfield von Preppach Leuchtenberg , Ina-Maria Enn "Auto-Gassi - Gefällt mir!" oder "Menschen sind vielleicht komische Tiere"

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „"Auto-Gassi - Gefällt mir!" oder "Menschen sind vielleicht komische Tiere"“ von Copperfield von Preppach Leuchtenberg

Charly, oder besser Copperfield von Preppach-Leuchtenberg, hatte doch eigentlich nur einmal einen kurzen Blick auf „Fehsbuck“ werfen wollen, wovon sein Menschen-Freund Hugo so begeistert ist. Er hatte nicht damit gerechnet, gleich so viele Fans zu bekommen. Um den schwarzen Riesenschnauzer dreht sich alles in „Auto-Gassi gefällt mir oder Menschen sind vielleicht komische Tiere“. Er ist nicht nur Protagonist, sondern auch Autor – und wird dabei nur ein bisschen von seinem Frauchen, Ghostwriterin Ina-Maria Enn, unterstützt. Die Art, wie Charly die seltsame Menschenwelt wahrnimmt, hat Charme und ist amüsant. In seinem Buch erzählt er kurzweilig von seinen zwei- und vierbeinigen Freunden, wie und warum er von der Polizei aufgegriffen wird, wie er einem ganz besonderen Geruch nachjagt und seine Aversion gegen das Arbeitszimmer des Frauchens umgehen kann. Was man beim „Auto-Gassi“, sprich: Reisen per Auto, als Hund alles erleben kann, liefert ebenso zahlreiche Anekdoten. Besonders pointiert beobachtet er aus der Hundeperspektive die zwischenmenschlichen Beziehungen. „Auto-Gassi“ ist eine unterhaltsame Geschichte aus der Sicht eines Hundes, die das Mensch-Sein in einem anderen Licht erscheinen lässt.

Das kommt dabei heraus, wenn man seinen Hund zu Wort kommen lässt!

— Ina-Maria-Enn
Ina-Maria-Enn

Im Urlaub haben wir das Buch abwechselnd gelesen und viel gelacht - wir Menschen kriegen aber auch ganz schön unser Fett weg - wohl zu Recht

— psori
psori
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Verlosung bei Facebook:

    Ina-Maria-Enn

    Ina-Maria-Enn

    07. May 2015 um 15:38

    Verlosung bei Facebook:  Mein Freund, der Autor Copperfield von Preppach Leuchtenberg hat auf seiner Facebook-Seite am 17. April folgende Buchverlosung gestartet:  (Zitat Copperfield von Preppach-Leuchtenberg:) "Ich hab ne Idee: zu meinem 8. Geburtstag verlose ich  8 meiner Bücher und 8 Hörbücher  unter allen, die meine Seite bis dahin "geleikt" haben. (Hugo sagt, es heißt "geleikt" - "Gefällt mir" sagen nur uralte Leute über vierzig) Und wer meine Seite teilt, bekommt ne doppelte Schangs (das ist das gleiche, wie 2 Lose kaufen!!!)" Bis zur Verlosung bleibt noch eine Woche. Nun hat er  mich als seine "Lepptopp-Bedienerin" beauftragt, auch alle Mitglieder von Lovelybooks.de darauf aufmerksam zu machen. Er hofft, damit am 15. Mai, seinem Geburtstag, mehr "Gefällt mir!"-Klicks zu haben, als ich auf meiner Ina-Maria Enn Autorenseite.  Ich glaub das ja nicht, deshalb hab ich auch kein Problem damit, hier für meinen "Konkurrenten" zu werben. Schließlich verstehen wir uns ja sonst ganz gut - wenngleich ich erst noch damit klar kommen muss, dass er eindeutig ne größere Klappe hat, als ich... ... und für alle, die nichts mit Facebook am Hut haben: Eure Votes hier auf Lovelybooks zählen auch mit...

    Mehr