Cora Banek Making of... Menschenbilder

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Making of... Menschenbilder“ von Cora Banek

In diesem Buch wird die Frage "wie hat der Fotograf das Bild gemacht?" durch Informationsblöcke und Lichtaufbausets verständlich und nachvollziehbar beantwortet. Die fachlich-didaktisch orientierten Themenblöcke werden durch eher subjektiv-persönliche Aspekte wie Empfehlungen, Meinungen, Anekdoten, Tipps und Tricks des erfolgreichen Fotografen- und Autorenpaares Cora und Georg Banek ergänzt. Die zweite, erweiterte und aktualisierte Auflage umfasst 13 weitere Bilder.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Making of... Menschenbilder" von Cora Banek

    Making of... Menschenbilder
    Gerald_Hoffmann

    Gerald_Hoffmann

    16. June 2012 um 21:22

    heute vormittag habe ich mir die Zeit genommen um das Buch Making of Menschenbilder von Cora und Georg Banek zu lesen. Das Buch in der 2.Auflage und 13 neuen Werken umfasst 5 Themenbereiche auf 304 Seiten. Es ist durch die Verwendung des Hardcover sehr hochwertig verarbeitet was man auch über den Inhalt des Buches sagen kann. Making of Menschenbilder ist der Titel und darum geht es in diesem Buch auch überwiegend um die Portrait-/ Menschenfotografie. Die Seiten des Buch sind von Anfang bis Ende gut und gleich strukturiert, so dass man schon nach wenigen Seiten versteht was die Autoren vermitteln möchten. In fünf Themenbereiche Persönlichkeit & Emotionen, Beauty & Fashion, Street & Reisen, Inszenierung & Lifestyle, Akt & Erotik beschreiben die Autoren die Bildgestaltung, das Motiv incl. dem ausgewählten Bildtitel, die verwendete Technik incl. dem Making of durch eine Skizzierung und die Veränderung durch die Nachbearbeitung. Ich fühle mich durch Fotos anderer Fotografen oft inspiriert und frage mich "wie ist das Foto entstanden, wurde es nachbearbeitet oder nicht, welche Technik wurde verwendet. Durch die Vielzahl der abgebildeten Fotos lernt man das bessere Bewerten von Fotos und Einschätzung der Schwerpunkte bei der Aufnahme. Fazit: ein sehr verständliches und gut strukturiertes Buch das von Anfang an erkennen lässt das es um das Foto geht, um nicht mehr und nicht weniger. Das Buch richtet sich an Anfänger mit Grundkenntnisse bis hin zum Semi Professionals. Ich werde das Buch noch oft in die Hand nehmen und hier Inspirationen einholen.

    Mehr