Cora Gofferjé , Christina Groth Die Unsichtbare

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Unsichtbare“ von Cora Gofferjé

Das Werk „Die Unsichtbare“ ist ein Appell gegen die Gleichgültigkeit und ruft dazu auf, sich für Flüchtlinge und ihre Situation zu engagieren. Aus der Perspektive von Carlotta, einer deutschen Schülerin, wird das bewegende Schicksal einer christlichen syrischen Flüchtlingsfamilie aus Damaskus und besonders von Benazir, der Tochter dieser Familie, geschildert. Das Buch verbindet in dramatischer Erzählweise das Thema des Heranwachsens zweier Jugendlicher mit der Schilderung des erschreckenden Flüchtlingselends einer syrischen Familie. Der Roman ist ergreifend, tief bewegend und ein Lehr- und Mahnstück erster Klasse für alle Leser, gleich welchen Alters.

Stöbern in Romane

Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt

Literaturbetrieb in der Karibik

Aliknecht

Vintage

Etwas Gitarrengeschichte mit einem Krimi gemischt

leniks

Und es schmilzt

Wirklich bewegend und erschütternd

Lilith79

Drei Tage und ein Leben

Ein beklemmendes Buch, stellenweise schwer zu verdauen. Negativ: unerträglicher Protagonist.

Lovely_Lila

Zeit der Schwalben

Eine spannende und berührende Familiengeschichte

SarahV

Die Schlange von Essex

Von der Handlung her hätte ich mir gern mehr Tiefe gewünscht, aber von der Versinnbildlichung bin ich mehr als begeistert.

herrzett

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen