Cora Seton The Cowgirl Ropes a Billionaire (Cowboys of Chance Creek Book 4)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Cowgirl Ropes a Billionaire (Cowboys of Chance Creek Book 4)“ von Cora Seton

***FREE for a Limited Time! Sale Ends July 31, 2014!*** Bella Chatham will lose everything - her veterinary practice, her animal shelter, and even her home - if she can't find another source of income, fast. So when her best friend signs her up for the hot new reality television show, Can You Beat a Billionaire, Bella accepts the challenge and hopes against hope she can win the ten million dollar prize. If she doesn't, it's bye-bye pet clinic and shelter, bye-bye Chance Creek, Montana, and hello to marriage to the billionaire for a year! Evan Mortimer, billionaire, can't believe he's reduced to competing in a television contest to win a wife. Unfortunately, it's the only foolproof way to secure his position as head of Mortimer Innovations. At least he'll be able to dump his "spouse" at the end of the year; he's much too busy to be tied down to a country bumpkin cowgirl. Bella doesn't expect her adversary to be handsome - or funny, or compassionate - but Evan's all three, and he's proving a tough competitor, too. When they end up sharing a tent - and a sleeping-bag - her body betrays her with a longing so deep it cuts her to the core. Still, this cowgirl must stay strong. If Evan uncovers her secret fears, he'll use them to win the contest - and then he'll own her for a year. She'll be out of luck, out of cash, and stuck being Mrs. Mortimer until he kicks her to the curb. Too bad she can't decide which is worse - winning the show and losing Evan forever, or losing the show and only being his temporary wife. Evan can't believe he's falling for the one woman who doesn't want him. This cowgirl's not impressed by his money, his name, or his inability to sleep in a tent with her for an entire night, but every look and touch she gives him sends his desire through the roof. With a director determined to use his claustrophobia to make him look like a fool, and an adversary so sexy he can hardly see straight, he'll need all his savvy to come out on top. Too bad he's going to lose no matter how this show turns out. If he beats Bella, he'll destroy the first woman he's ever loved. If he doesn't beat her, it's bye-bye Mortimer Innovations. Will either of them remember in time that it's not who wins or who loses - it's how they play the game that really counts?. The Cowgirl Ropes a Billionaire is Book 4 in the Cowboys of Chance Creek Series, but works well as a stand-alone novel!. The Cowboys of Chance Creek Novels:. Volume 1 - The Cowboy's E-Mail Order Bride. Volume 2 - The Cowboy Wins a Bride. Volume 3 - The Cowboy Imports a Bride. Volume 4 - The Cowgirl Ropes a Billionaire. Volume 5 - The Sheriff Catches a Bride. Volume 6 - The Cowboy Lassos a Bride. Volume 7 - The Cowboy Rescues a Bride. Volume 8 - The Cowboy Earns a Bride

selten so gelacht

— takaronde
takaronde
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • selten so gelacht wie während der Actionshow

    The Cowgirl Ropes a Billionaire (Cowboys of Chance Creek Book 4)
    takaronde

    takaronde

    10. July 2014 um 21:19

    Bella Chatman ist eine Frau mit einer Mission. sie führt als Veterinärin eine Kleintierpraxis und hat nebenbei ein Tierheim. Letzteres verschlingt sämtliche Einnahmen, die sie durch ihre Tierarztpraxis verdient. Eine ihrer Angestellten kommt deshalb auf die glorreiche Idee sie bei einer Actionshow im Fernsehen anzumelden. Hauptgewinn sind 5 Millionen. Verliert sie, muss sie ihren Konkurrenten heiraten und 1 Jahr lang mit ihm verheiratet bleiben. Letzteres wäre natürlich für ihr Tierheim das absolute Ruin und würde für die dort lebenden Tier den sicheren Tod bedeuten. Denn in Amerika werden nicht vermittelbare Tierheimtiere nach einer bestimmten Wartefrist getötet. Und Bella hat etliche Tiere in ihrem Tierheim. die niemand mehr haben möchte. Also muss sie gewinnen, um jeden Preis. Schließlich geht es um das Leben der Tiere. Ihr Konkurrent in der Show ist Evan Mortimer, ein Millionär, der unbedingt eine Frau braucht. Für ein Jahr, länger muss nicht sein, denn ohne ein einjährige Ehe verliert er seine Firma an seinen Bruder. Genau wie Bella hat Evan nicht vor zu verlieren. Für ihn steht sein Leben in Form seiner Firma auf dem Spiel. Leider hat er ein kleines Problem- er hat Platzangst. Das ist natürlich für ein enges Zelt als Schlafplatz nicht unbedingt eine gute Voraussetzung. Während dieser Show- oder viel mehr ihrer Aufzeichnung- über mehrere Tage in einem kanadischen Nationalpark schenken sich die beiden Konkurrenten nichts. Jeden Tag müssen sie sich in Wettkämpfen gegeneinander beweisen, angetrieben von einer Regisseurin, die sich auch nicht scheut die gemeinsten Dinge auszugraben.... Dieses mehrere Tage dauernde Duell ist der absolute Knaller. Mal abgesehen von den fiesen, hinterhältigen Spielchen, die sich die Regisseurin ausdenkt, um möglichst hohe Quoten für die Show  erreichen, sind die beiden Kontrahenten einfach nur grandios.  Cora Seton hat mit ihnen zwei Figuren geschaffen, die sich absolut in nichts nachstehen. Sie kämpfen gegeneinander, miteinander und schlussendlich als Team heimlich gegen die Filmcrew.  Was mir besonders gefallen hat an der Geschichte ist, dass sogar die Nebendarsteller immer wieder mit eingewebt werden. Es gibt keine Figur, die nur eben kurz auftaucht, um dann in der Versenkung zu verschwinden.  Es liest sich absolut spannend, hat witzige Dialoge und absolut seltsame Situationen (aufgrund der seltsamen Spielideen der Regisseurin). Ich habe oft und herzhaft gelacht.  Das Buch ist einfach nicht zum weglegen geeignet. Man muss einfach wissen, wie das alles zu Ende geht - sowohl das Showduell als auch die Romanze zwischen Evan und Bella.

    Mehr