Cord Buch

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 31 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 21 Rezensionen
(18)
(7)
(2)
(0)
(0)

Lebenslauf von Cord Buch

Cord Buch wurde 1954 in Hamburg-Altona geboren. Der Berufsausbildung zum Industriekaufmann schloss sich ein Studium zum Dipl.-Wirtschaftsingenieur an. Beruflich führte ihn sein Weg über Tätigkeiten in sozialen Projekten und Lehrtätigkeiten in der Erwachsenenbildung hin zum Projekt- und Qualitätsmanagement. Als Kind verschenkte er selbstgemachte Bücher aus Oktavheften. 2001 begann er mit regelmäßigen Veröffentlichungen von Lyrik und Prosa und trat auf Lesungen auf. "Mord im Viertel" ist sein erster Roman.

Bekannteste Bücher

Flucht ins Viertel

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Welt im Viertel

Bei diesen Partnern bestellen:

Mord im Viertel

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Cord Buch
  • Leserunde zu "Flucht ins Viertel" von Cord Buch

    Flucht ins Viertel

    CordBuch

    zu Buchtitel "Flucht ins Viertel" von Cord Buch

    Liebe Lovelybooker_innen,zum zweiten Mal ist die freie Journalistin Nele aus dem Hamburger Schanzenviertel in einen Mordfall verwickelt, und wieder bekommt sie es mit dem Hauptkommissar Jensen tun.Wenn ihr Lust habt, im Rahmen eines spannenden Krimis in die Atmosphäre und die Geheimnisse des Hamburger Schanzenviertels einzutauchen, dann seid ihr eingeladen, euch an der Leserunde zu "Flucht ins Viertel" zu beteiligen. Unter allen, die sich bis zum 23.04. um 24:00 Uhr bewerben, werden 10 Exemplare von "Flucht ins Viertel" verlost. ...

    Mehr
    • 281
  • Flucht ins Viertel

    Flucht ins Viertel

    tardy

    01. June 2017 um 10:59 Rezension zu "Flucht ins Viertel" von Cord Buch

    In Hamburg wird der Sprecher einer Flüchtlingsgruppe brutal ermordet. Als leitender Ermittler wird Hauptkommissar Werner Jensen hinzugerufen, aber auch die Journalistin Nele hat mal wieder ihre Hände im Spiel, denn sie kennt das Opfer persönlich. Ihr Sohn Cairo ist ebenfalls in den Fall involviert und gerät selbst in Gefahr.Wer hier nur einen netten Regionalkrimi erwartet, wird wohl enttäuscht werden. Cord Buchs Roman ist vieles mehr. Der Krimi ist sehr spannend geschrieben und nimmt Stellung zur aktuellen Flüchtlingspolitik. Als ...

    Mehr
  • Flucht ins Viertel

    Flucht ins Viertel

    Martinchen

    28. May 2017 um 14:55 Rezension zu "Flucht ins Viertel" von Cord Buch

    Klappentext: "Eine Gruppe Flüchtlinge kommt aus Lampedusa nach Hamburg. Ihr Sprecher wird brutal ermordet. Nicht nur die Polizei sucht nach dem Mörder und schlägt sich mit verschiedenen Motiven herum, auch die Journalistin Nele und Freunde des Opfers wollen den Täter finden. Nachdem die Flüchtlinge Unterschlupf in einer Kirche gefunden haben, geschieht ein weiterer Mord im Viertel. Eine tiefe Beziehungskrise mit ihrem Lebensgefährten und die Finanznot ihres Zeitungsprojekts belasten Nele stark. Als sie auch noch erpresst wird und ...

    Mehr
  • Regionalkrimi mit aktuellem Bezug, spannend!

    Flucht ins Viertel

    dreamlady66

    28. May 2017 um 10:12 Rezension zu "Flucht ins Viertel" von Cord Buch

    (Inhalt übernommen)Eine Gruppe Flüchtlinge kommt aus Lampedusa nach Hamburg. Ihr Sprecher wird brutal ermordet. Nicht nur die Polizei sucht nach dem Mörder und schlägt sich mit verschiedenen Motiven herum, auch die Journalistin Nele und Freunde des Opfers wollen den Täter finden. Nachdem die Flüchtlinge Unterschlupf in einer Kirche gefunden haben, geschieht ein weiterer Mord im Viertel. Eine tiefe Beziehungskrise mit ihrem Lebensgefährten und die Finanznot ihres Zeitungsprojekts belasten Nele stark. Als sie auch noch erpresst ...

    Mehr
  • Nele und Kommissar Jensen 2.Fall

    Flucht ins Viertel

    starone

    27. May 2017 um 18:17 Rezension zu "Flucht ins Viertel" von Cord Buch

    Zum Inhalt: Nele gibt einem in Hamburg gestrandeten Flüchtling privat Nachhilfe in Deutsch. Doch plötzlich ist dieser tot. Stecken Menschen mit rechter Gesinnung vielleicht dahinter?  Wie immer kann es Nele nicht lassen und versucht zusammen mit Freundin Birte Licht in das Dunkel zu bringen. Zu mal die Freunde des Toten Qani und Aasaf sie auch darum gebeten haben. Aber nicht nur da zeigt Nele Einsatz auch auf ihrer Arbeitsstelle in der Zeitung läuft einiges daneben, denn die Verkaufszahlen der Zeitung gehen mehr und mehr zurück. ...

    Mehr
  • Regionalkrimi mit aktuellem Bezug

    Flucht ins Viertel

    camilla1303

    25. May 2017 um 12:09 Rezension zu "Flucht ins Viertel" von Cord Buch

    Der Regionalkrimi „Flucht ins Viertel“ von Cord Buch ist 2017 im edition oberkassel Verlag erschienen. Flüchtlinge kommen aus Lampedusa nach Hamburg. Ihr Sprecher wird brutal ermordet. Aber nicht nur die Hamburger Polizei ermittelt im Mordfall, auch die Journalistin Nele und Freunde des Opfers wollen den Täter finden. Nachdem die Flüchtlinge Unterschlupf in einer Kirche gefunden haben, geschieht ein weiterer Mord. Doch Nele beschäftigen nicht nur die Mordfälle: Mit ihrem Lebensgefährten scheint sie in einer Krise zu stecken und ...

    Mehr
  • Toller und spannender Regionalkrimi

    Flucht ins Viertel

    Vampir989

    20. May 2017 um 14:03 Rezension zu "Flucht ins Viertel" von Cord Buch

    Klapptext:Eine Gruppe Flüchtlinge kommt aus Lampedusa nach Hamburg. Ihr Sprecher wird brutal ermordet. Nicht nur die Polizei sucht nach dem Mörder und schlägt sich mit verschiedenen Motiven herum, auch die Journalistin Nele und Freunde des Opfers wollen den Täter finden. Nachdem die Flüchtlinge Unterschlupf in einer Kirche gefunden haben, geschieht ein weiterer Mord im Viertel. Eine tiefe Beziehungskrise mit ihrem Lebensgefährten und die Finanznot ihres Zeitungsprojekts belasten Nele stark. Als sie auch noch erpresst wird und ihr ...

    Mehr
  • Spannend und politisch brisant

    Flucht ins Viertel

    mabuerele

    18. May 2017 um 21:09 Rezension zu "Flucht ins Viertel" von Cord Buch

    „...Wir sind nicht dem NATO-Krieg in Libyen entflohen, um hier zu sterben...“ Die Geschichte beginnt mit einem kursiven Abschnitt. Menschen steigen auf ein Boot. Vorher wurde ihnen jeglicher Besitz weggenommen. Dann wechselt die Handlung nach Hamburg. Die Journalistin Nele unterrichtet auf Bitte ihres Sohnes Cairo, der sich in der Flüchtlingshilfe engagiert, den Afrikaner Ngana in Deutsch. In der darauffolgenden Nacht wird der junge Mann gefoltert und getötet. Der Fall landet bei Hauptkommissar Werner Jensen und seiner Partnerin ...

    Mehr
    • 6
  • Flucht ins Virtel

    Flucht ins Viertel

    Diana182

    16. May 2017 um 11:12 Rezension zu "Flucht ins Viertel" von Cord Buch

    Das Cover zeigt einen alten Kahn am Strand. Ein wenig Urlaubsfeeling, möchte man da auf Anhieb glauben- doch damit ist man hier weit gefehlt. Mit einem entspannten Urlaub hat dieser Krimi nämlich nichts am Hut! Dies wird schnell mit einem Blick auf den Klappentext deutlich! Dieser klingt spannend und machte mich direkt neugierig! Der Einstig ins Buch verschlägt dem Leser dann erst einmal den Atem. Hier geht es direkt heftig zu und man ist mitten im aktuellen Flüchtlingsstrom. Sofort hat man Bilder und Schlagzeilen vor Augen und ...

    Mehr
  • Ein regionaler Krimi (Hamburg) mit aktuellem Politischen Bezug.

    Flucht ins Viertel

    dieschmitt

    15. May 2017 um 04:55 Rezension zu "Flucht ins Viertel" von Cord Buch

    Zum Inhalt: Der Sprecher einer Flüchtlingsgruppe aus Lampedusa wird gefoltert und ermordet. Auf der Suche nach dem Mörder begleitet man Nele, eine Journalistin mit persönlichen Bezug zum Opfer und deren Freunde bei der Suche nach den Mördern.   Meine Meinung: In dem Roman begleitet man Nele, ihren Freund Tjark und ihren Sohn Cairo in der Geschichte. Es gibt einen Vorgängerroman mit diesen Personen (Tod im Viertel), den ich nicht kenne, der aber auch nicht zwingend erforderlich ist, um dieses Buch zu lesen. In dem Buch geht es um ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks