Neuer Beitrag

CordBuch

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Mord im Viertel: Willst du dabei sein?

Der Verlag edition-oberkassel stellt 10 Examplare des Romas für diese Leserunde zur Verfügung.

Und darum geht es:

Die freie Journalistin Nele führt ein unkonventionelles Leben in einem großstädtischen Szeneviertel. Die dortige Auseinandersetzung um eine Luxussanierung eskaliert und ein Immobilienhändler wird erschossen, bevor Nele einen Termin mit ihm wahrnehmen kann. Der Leiter der Soko Sanierung vermutet den Täter unter den Sanierungsgegnern.

Neles Sohn Cairo und seine Freunde engagieren sich im militanten Protestmilieu. Dort lernen sie Joe kennen. Mit ihm kehrt Neles verschwiegene Vergangenheit zurück. Ihr Leben wird zunehmend kompliziert: Mit ihrem Lebenspartner führt sie eine Wochenendbeziehung, mit ihrem Liebhaber streitet sie sich über die Sanierungspläne, ein junger Computerhacker versorgt sie mit brisanten und geheimen Informationen für ihr Zeitungsprojekt.

Joes Nähe setzt sie ungeahnten Konfrontationen aus, und obendrein gerät ihr Sohn nach einem Brandanschlag in das Visier der Ermittler. Zwei weitere Morde erschüttern das Viertel. Beide Opfer gehören zu Neles engstem Umfeld. Während Nele mit der Trauer und mit der Sorge um ihren Sohn fertig werden muss, bringt die Polizei sie immer mehr mit den Morden in Zusammenhang. Und auch für sie wird der Mörder zur Bedrohung …

Was musst du tun? Bewerbe dich mit einer Antwort auf die folgende Frage: An was denkst du, wenn du das Wort "Elbe" hörst? (Zwei, drei Sätze reichen aus).

Jeder, der Spaß am Lesen und Zeit für eine aktive Beteiligung hat (gemeinsames Diskutieren) und der abschließend eine Rezension schreiben möchte und diese veröffentlicht, kann sich bewerben.

Ende der Bewerbungsfrist:  9.11. um 23:59. Am nächsten Tag werden die Gewinner gezogen und benachrichtet. Und wenn dann alle ihre Bücher vom Verlag bekommen haben, dann geht es los.

Übrigens: Auch die, die nicht gewinnen, können natürlich gerne mit eigenem Buch an der Leserunde teilnehmen.

Viel Erfolg bei deiner Bewerbung!



Autor: Cord Buch
Buch: Mord im Viertel

ChattysBuecherblog

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Elbe? Dann denke ich an Dresden und Hamburg. Schiffe und Meer. Aber auch an Hochwasser.

Ich bewerbe mich für ein Leseexemplar. Die Teilnahme an der leserunde kann ich zusichern. Das Buch würde ich nach meiner Rezension auch gerne auf meiner Facebook Seite "Chatty's Bücherblog" den Lesern präsentieren.

Mrs. Dalloway

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallihallo, ich würde gerne mitlesen, danke für die nette Einladung.
Bei Elbe denke ich an dieses Hochwasser vor einigen Jahren, sowie an Schifffahrt und lecker Fischbrötchen =)

esposa1969

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Danke für die Einladung! Da bewerbe ich mich doch gleich wieder gerne auf diese LR!!

An was denkst du, wenn du das Wort "Elbe" hörst? (Zwei, drei Sätze reichen aus).
Ich bin ein großer Hamburg-Fan und wenn ich Elbe höre, denke ich zwangsläufig an Hamburg.

starone

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

O.K. auch hier zur Sicherheit meine Bewerbung von vor drei Tagen.
starone Vor 3 Tagen starone
Hallo und guten Tag,

Danke für eine weitere Einladung durch den Verlag.

Ich als Fränkin, denke bei Elbe..erst einmal an einen großen Fluss/Strom.......
an dem liegen interessante Städte wie Dresden (habe ich im letzten Jahr besucht mit meinem Mann zusammen) oder auch Hamburg. Klar, Hochwasser fällt einem dann als Nächstes ein. Oder Elbe= Nordsee=Meer.

Eifrige und zeitnahe Teilnahme ist kein Problem und auch das Verbreiten einer Rezi in anderen Foren mache ich gerne.

LG..starone...

buecherwurm1310

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich denke bei Elbe automatisch an Hamburg, eine Stadt, die ich sehr mag.

Aber bei Elbe fällt bestimmt auch jedem das Elbe-Hochwasser ein, das für die betroffenen Menschen eine Katastrophe war.

Krimine

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Bei Elbe denke ich an schöne Radwanderungen, an Wasser, an Sonne und natürlich auch an das Hochwasser, das viel Schaden angerichtet hat.

Gerne möchte ich an der Leserunde teilnehmen und bin schon sehr auf die Journalistin Nele gespannt und wie sie mit den Problemen in ihrem Wohnviertel klarkommen wird. Deshalb bewerbe ich mich für ein Exemplar und hoffe, dass mir die Glücksfee hold ist.

thora01

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Servus ich würde sehr gerne mitlesen.Für mich ist Elbe ein großer Strom der durch Deutschland fließt. Hier merkt man das ich aus Österreich komme. *g* Auch kommt mir sofort Hamburg in den Sinn. Ich hoffe ich kann Hamburg bald mal besuchen und mir vor Ort ein Bild machen. Ich erinnere mich das die Elbe schon öfters für große Überschwemmungen gesorgt hat.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Bei Elbe fällt mir meine Heimatstadt ein. So einfach ist das.
Mir hat ein Freund von dem Buch erzählt, und daraufhin habe ich einige Rezensionen gelesen. Das beide hat mich überzeugt, mich das erste Mal für eine Leserunde zu bewerben. Ich bin gespannt.

Thaliomee

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Obwohl ich im Norden (rund 150km von Hamburg) wohne, fällt mir bei dem Wort "Elbe" doch eher die Gegend rund um um das Elbsandsteingebirge ein. Als wir im letzten Sommer dort waren, waren viele Häuser in Pirna beschädigt und obwohl das Wasser schon längst weg war, lagen noch hier und da Sandsäcke.
Dann gibt es natürlich die umstrittene Elbschlösschenbrücke. Für mich vielleicht die bekannteste Brücke Deutschlands, so viel wie sie in den Medien war. Ich war ziemlich enttäuscht, als ich sie dann gesehen habe. Für mich völlig unspektakulär, aber für die Anwohner ein jahrelanger Streitpunkte und Kampf!

urlaubsbille

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich wäre gern bei der Leserunde dabei und möchte mit in den Lostopf.

Bei dem Wort "Elbe" denke ich an Hochwasser, sehr anstrengende aber erfüllende Tage. Neben den vielen schlimmen Schicksalen sind auch Freundschaften unter den Helfern und Betroffenen entstanden.

AmberStClair

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

An was denkst du, wenn du das Wort "Elbe" hörst
Die Elbe ist ein Mitteleuropäischer Strom, der in Tschechien entspringt, durch Deutschland fließt und in die Nordsee mündet.

Ich bewerbe mich für diese Leserunde.

Rheinmaingirl

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich denke bei Elbe zuerst an Hamburg. Dort war ich mit Freundinnen und haben auch eine Hafenrundfahrt gemacht. Da es dort sehr schn war und mich das Buchcover anspricht bewerbe ich mich gerne.

karin66

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Die Zusammenfassung hört sich sehr vielversprechend an und ich würde sehr gerne mitlesen.
Bei Elbe denke ich an Hamburg und den Elbe Strand. Dort habe ich schon eine schöne Zeit verbracht.

mabuerele

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Wenn ich "Elbe" höre, denke ich an Dresden. Eine Fahrt auf der Elbe von Dresden Terrassenufer bis Pillnitz ist immer zu empfehlen.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Bei Elbe denke ich an Hamburg, eine Stadt, in der ich mich jedes Mal verfahre, wenn ich da bin. Außerdem denke ich an das Riesengebirge und an Hochwasser.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.