Cordelia Fine

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(6)
(1)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Geschlechterlüge

Bei diesen Partnern bestellen:

Wissen Sie, was Ihr Gehirn denkt?

Bei diesen Partnern bestellen:

Delusions of Gender

Bei diesen Partnern bestellen:

The Britannica Guide to the Brain

Bei diesen Partnern bestellen:

A Mind of Its Own

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wenig Unterschied zwischen den Geschlechtern

    Die Geschlechterlüge
    ErichLedersberger

    ErichLedersberger

    11. April 2015 um 10:52 Rezension zu "Die Geschlechterlüge" von Cordelia Fine

    „Die Macht der Vorurteile über Mann und Frau“ – so der Untertitel des Buches "Die Geschlechterlüge" von Cordelia Fine. Die Autorin beschreibt humorvoll, verständlich und wissenschaftlich fundiert die Trennung der Welt in Frau und Mann und verlegt viele (Vor)Urteile ins Reich Absurdistan. Abgesehen von den bekannten (sexuellen!) Geschlechtsunterschieden tendieren die restlichen gegen Null. Genausogut, ätzt Cordelia Fine, hätte man sich auf den Unterschied zwischen Rechts- und Linkshänder/innen konzentrieren können. Dann gäbe es ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Geschlechterlüge" von Cordelia Fine

    Die Geschlechterlüge
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    21. May 2012 um 12:41 Rezension zu "Die Geschlechterlüge" von Cordelia Fine

    Stereotypen statt Veranlagungen Nicht „natürliche Anlagen“ sind es, die den Menschen letztlich in seiner Persönlichkeit formen, sondern in weitaus höherem Maße ist es das, was an Denken vermittelt wird, an kulturellen Vorurteilen, an Stereotypen, letztlich. Auf der Basis dieser Erkenntnis entfaltet Cordelia Fine ihr erfrischend im Ton und allzeit verständlich im Stil geschriebenes Buch, in dem sie sich den behaupteten „natürlichen“ Unterschieden zwischen Frauen und Männern zuwendet. Und die „wissenschaftlichen Erkenntnisse“ ...

    Mehr