Cordula Rabe Picos de Europa

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Picos de Europa“ von Cordula Rabe

Der Nationalpark Picos de Europa ist der älteste Spaniens und mit einer Ausdehnung von rund 65.000 Hektar einer der größten Europas. Seefahrern dienten die schneeweißen »Bergspitzen Europas« schon vor Jahrhunderten als eine der ersten Wegmarken bei der Einfahrt in den Golf von Biscaya. Bereits 1918 wurde das schroffe Gebirgsmassiv unter höchsten Schutz gestellt. Wanderer erleben heute eine der faszinierendsten Landschaften Spaniens. 50 abwechslungsreiche Tal- und Bergwanderungen stellt der Rother Wanderführer »Picos de Europa« vor. Das Gebirge mit über 2600 Meter hohen Berggipfeln liegt nur 20 Kilometer von der Atlantikküste entfernt. Liebliche Täler, abgeschiedene Almen, spektakuläre Schluchten und hochalpine Bergwelten sorgen für beeindruckende Aussichten. Von gemütlichen Talwanderungen, über aussichtsreiche Gipfelbesteigungen bis zu mehrtägigen Hüttentouren bietet dieser Wanderführer Touren für jeden Geschmack, jede Laune und jedes Wetter. Viele Wanderungen lassen sich dank Varianten und Kombinationsmöglichkeiten vielfach variieren. Jede Tour wird mit einer zuverlässigen Wegbeschreibung, einem Wanderkärtchen mit eingezeichneter Route und einem aussagekräftigen Höhenprofil vorgestellt. Eine Tourenübersicht informiert über Anforderungen, Einkehrmöglichkeiten, Badestellen und vieles mehr. Viele Infos zu Kultur und Tradition sowie zahlreiche Fotos liefern einen schönen Einblick in die Region. GPS-Daten stehen zum Download bereit. Die in Spanien lebende Autorin Cordula Rabe ist freie Journalistin und Fotografin. Sie hat bereits zahlreiche Wander- und Pilgerführer über Spanien im Bergverlag Rother veröffentlicht.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen