Neuer Beitrag

DieBuchkolumnistin

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

»Ich bin wirklich niemand, von der Sie sagen würden: Man kann so gut mit ihr schweigen.«
»Guten Tag, mein Name ist Britta. Es handelt sich bei mir um eine europäische Hausmaus, und es hat sich ergeben, dass ich die Erzählerin, ich kann in aller Bescheidenheit sagen: die Protagonistin in Cordula Stratmanns neuem Roman bin.
Nach der Trennung von meinem Lebensgefährten Tim, einer chinesischen Reisfeldmaus, – es ging einfach nicht mit uns – begegnete ich auf der Suche nach einem neuen Zuhause einem Mädchen namens Polly, bei deren Familie ich schließlich einzog. Und damit befand ich mich plötzlich mitten im menschlichen Leben. Mitten in Ihrem Leben, liebe Leserschaft!
Ich habe so viel über Sie erfahren, du liebe Güte! Sie machen sich aber einen Stress mit diesem Leben! Gut, Sie müssen arbeiten, Kinder versorgen, keinen Krieg anfangen, das Auto nicht auf Nachbars Platz abstellen und täglich zweimal Zähneputzen. Das können wir Mäuse alles sehr viel entspannter angehen.
Was Sie auf jeden Fall richtig gut machen: Sie bringen tolle Kinder auf diese Welt. Kluge, erfindungsreiche Wesen. Von Ihnen und Ihren Kindern handelt dieses Buch, und ich bin froh, dass mich die Autorin das alles mal hat erzählen lassen – ich wäre sonst geplatzt. Und bitte entschuldigen Sie meine Liebeswirren, selbst als Maus ist man gegen Partnerschaftsprobleme nicht gefeit.«


Bei der bereits beendeten Verlosung zu "Danke für meine Aufmerksamkeit" haben 35 Teilnehmer bei Kiepenheuer & Witsch das Buch gewonnen und lesen hier nun gemeinsam den aktuellen Roman von Cordula Stratmann. Wer möchte, der kann gern spontan dazu stossen und mit uns diskutieren! :-)

Autor: Cordula Stratmann
Buch: Danke für meine Aufmerksamkeit

beccy

vor 5 Jahren

Oh Mensch ich habe auch gerade die freudige Nachricht bekommen, völlig unerwartet :).

romantic devil

vor 5 Jahren

Leserunde Teil 1) Seite 1-102

Hi, mein Buch lag heute in der Post. Vielen. Ich fang so schnell wie möglich an zu lesen.

Beiträge danach
75 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Donauland

vor 5 Jahren

Beitrag einblenden

Ich hab den ersten Teil fast gelesen, ich kam recht schnell ins Buch hinein.
Britta spielt in vielen unterschiedlichen Familien "Mäuschen" im wahrsten Sinne des Wortes. Sie ist immer wieder bei einer anderen Familien zu Gast und erlebt dort den Alltag mit und berichtet von den Ereignissen. In jeder Familie wird ein anderes Problem erläutert und von der Maus "therapiert".

Sarlascht

vor 5 Jahren

Eure Rezension - Fazit zum Buch

Meine Rezension ging auch heute online:

http://www.lovelybooks.de/autor/Cordula-Stratmann/Danke-f%C3%BCr-meine-Aufmerksamkeit-1005171691-w/rezension/1039253684/

Donauland

vor 5 Jahren

Nach eine Pause hab ich das Buch fertiggelesen und auch meine Rezension erstellt:
http://www.lovelybooks.de/autor/Cordula-Stratmann/Danke-f%C3%BCr-meine-Aufmerksamkeit-1005171691-w/rezension/1040240486/
Vielen Dank für das Buch an den Verlag und das Lovelybooks-Team.

berka

vor 5 Jahren

Eure Rezension - Fazit zum Buch

Meine Rezension ist nun auch endlich online. Danke für das Buch und die Leserunde!

http://www.lovelybooks.de/autor/Cordula-Stratmann/Danke-f%C3%BCr-meine-Aufmerksamkeit-1005171691-w/rezension/1040387886/

justitia

vor 5 Jahren

Falls jemand Interesse an dem Buch hat: Ich vertausche es, da ich es doppelt habe. Einfach melden - wir werden uns schon einig, keine Bindung an meine Wunschliste ;-)

justitia

vor 5 Jahren

Leserunde Teil 2) Seite 103-205
Beitrag einblenden

Im zweiten Teil des Buches kommt Britta in weitere Familie mit neuen Problemen. Das Buch geht also in der gewohnten Manier weiter. Abstrus wird es als Britta eine Beziehung mit Kater Rico eingeht, die sie glücklicherweise bereits nach kurzer Zeit wieder aufgibt. Schön fand ich die Szenen, als Britta mit dem Eierschneider Harfe spielt und als die sieben Mäusebabys geboren werden und nach den 7 Kindern benannt werden. Das Ende fand ich durchaus gelungen und hat mich dann mit der doch stellenweise sehr merkwürdigen Geschichte etwas versöhnt.

justitia

vor 5 Jahren

Eure Rezension - Fazit zum Buch

Hier kommt nun auch meine Rezi zum Buch, das mich leider nicht wirklich überzeugen konnte. Aber trotzdem Danke, dass ich mitlesen durfte ;-)

http://www.lovelybooks.de/autor/Cordula-Stratmann/Danke-f%C3%BCr-meine-Aufmerksamkeit-1005171691-w/rezension/1042365232/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks