Cordula Stratmann Zwischen Himmel und Erde

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zwischen Himmel und Erde“ von Cordula Stratmann

Rasant und urkomisch – dasTraumpaar der Live-Unterhaltung Cordula Stratmann und Matthias Brandt Totsein hatte Sabine sich immer anders vorgestellt. Das ist ja doch etwas ganz Spezielles. Und der Weg dahin: Ausgerechnet Dieter, ihr Dieter, der nie in die Puschen kommt, ist ihr nach zig Jahren Ehe so mir nichts dir nichts an die Gurgel gesprungen! Eben noch in der Straßenbahn, und nur einen Wimpernschlag später die eigene Frau umgelegt! Da liegt man plötzlich erwürgt im Flur – und gerät natürlich ins Grübeln…

Stöbern in Romane

QualityLand

Satirischer Blick in die Zukunft

Langeweile

Sonntags in Trondheim

Geschichte mit skurrilen Charakteren, die sich gut liest und insgesamt unterhaltsam ist, das Lesen der Vorbänder allerdings voraussetzt

Buchmagie

Vintage

Ein Roadtrip voller cooler Details aus der Musikgeschichte, dazu spannend und ziemlich witzig.

BluevanMeer

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Irgendwie zauberhaft, obwohl mich die Protagonistin mit ihrer Naivität zum Ende hin zunehmend nervte.

once-upon-a-time

Underground Railroad

Ein ungeheuer beeindruckendes, in den Zeiten des neuaufkommenden Nationalismus und Rassismus überaus wichtiges Buch.

Barbara62

Die Phantasie der Schildkröte

Ein Märchen für Erwachsene, manchmal etwas zu übertrieben.

ulrikerabe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zwischen Himmel und Erde

    Zwischen Himmel und Erde
    anena

    anena

    21. September 2013 um 11:51

    Eine öffentliche Lesung mit Cordula Stratmann und Matthias Brandt, die recht witzig ist. Thema des Hörbuches: Frau wird vom Ehemann im Affekt erwürgt und guckt jetzt vom Himmel auf die Erde. Der einzige Punkt, der auf Dauer stört, ist Cordula Stratmanns ständige ähhs zwischen den Wörtern, wenn sie frei spricht.