Neuer Beitrag

Fussel1986

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Was ist dein dunkelstes Geheimnis? Und wie weit würdest du gehen um es zu bewahren?

Um diese Fragen dreht sich Corey Ann Haydus aufregender neuer Jugendroman "Don't tell me lies". Denn zuerst scheint Tabitha auf der Webseite "Life by Committee" endlich einen Ort gefunden zu haben, an dem sie ihre größten Geheimnisse teilen kann. Doch schnell wird ihr eins klar: Alles hat seinen Preis...

Zum Buch
Tabitha fühlt sich von allen unverstanden – der Junge, in den sie verliebt ist, ist bereits vergeben und ihre beste Freundin wendet sich einfach von ihr ab. Da entdeckt sie im Internet die Website ›Life by Committee‹. Endlich hat sie das Gefühl, unter Gleichgesinnten zu sein, denn hier sind alle, genau wie sie, auf der Suche nach einem mutigeren, spannenderen Leben. Anonym vertrauen sich die Mitglieder ihre intimsten Geheimnisse an und erhalten Aufgaben, die sie erfüllen müssen. Doch je mehr Tabitha von sich preisgibt, desto klarer wird ihr, dass ›Life by Committee‹ weder so unschuldig noch so anonym ist, wie es anfangs schien. Und dass ihre Geheimnisse nicht sicher sind . . .

Neugierig geworden? Hier geht's zur XXL-Leseprobe!

Zur Autorin
Die U.S.-amerikanische Jugendbuchautorin Corey Ann Haydu wuchs in der Nähe von Boston auf. Sie studierte Kreatives Schreiben und veröffentlichte 2013 ihren ersten Roman „OCD Lovestory“ über ein Mädchen mit einer Zwangsstörung. Mit „Life by Committee“ erschien ein Jahr später ihr zweiter Roman. Die deutsche Übersetzung „Don't tell me lies“ erscheint im Mai 2015 bei DTV und ist das erste Buch von Corey Ann Haydu, das in Deutschland veröffentlicht wird. Sie lebt derzeit mit ihrem Hund Oscar in Brooklyn.

Noch mehr spannende Infos zum Buch und der Autorin findet ihr hier beim DTV-Special!

Zusammen mit DTV verlosen wir 25 Exemplare von "Don't tell me lies" unter allen, die mehr über Tabithas Geheimnisse erfahren wollen. Wenn ihr diesen Roman im Rahmen einer Leserunde lesen, euch darüber austauschen und am Ende eine Rezension schreiben möchtet, dann bewerbt euch* bitte bis zum 13.05.

Und wie bei "Life by Committee" haben auch wir eine Aufgabe für euch: Macht ein Bild von euch von den Knien abwärts - genau wie Tabitha es für ihr Profilbild bei LBC tut! Um euch zu bewerben ladet ihr eure Fotos (max. 1MB) zusammen mit eurem Beitrag einfach hier hoch.


Viel Spaß und ich drücke euch die Daumen!
Eure Nicole

*
Bitte beachtet, dass ihr euch im Gewinnfall zur aktiven und zeitnahen Teilnahme an der Leserunde in allen Leseabschnitten, sowie zum Schreiben einer Rezension zu "Don't tell me lies" verpflichtet. Im besten Fall solltet ihr bereits vor eurer Bewerbung mindestens eine Rezension bei LovelyBooks veröffentlicht haben.

Autor: Corey Ann Haydu
Buch: Don't tell me lies

Fussel1986

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Jetzt könnt ihr euch bewerben! :)

Fussel1986

vor 3 Jahren

Wie gefällt euch das Cover?

Ich liebe diese Farben! Wie gefällt euch denn das Cover? Hättet ihr das Buch im Laden in die Hand genommen?

Beiträge danach
526 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Lesefieber

vor 2 Jahren

3. Leseabschnitt: Kapitel 14-20
@Fussel1986

Nein, zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch keine Ahnung, wie das Buch enden könnte. Wollte ich aber auch nicht! Ich wollte mich mal überraschen lassen!

Doch wie ich schon befürchtet hatte, birgt diese Gemeinschaft auch Gefahren. Diese ist für mich, ganz klar dieser Zed. Er ist besessen davon, andere zu steuern und zu kontrollieren. Und es scheint ihm ja auch zu gelingen! Wenn ich seinen Namen lese, erscheint automatisch ein rotes Warnsignal!

Und auch das das mit Joe so ausgeht. Ich hab es kommen sehen und hatte echt Angst um Tabhita. Sie hat das so nicht verdient und eben darum, bin ich immer vorsichtig bei diesen Websites. Du kannst so vieles sein, kannst in Tausende Persönlichkeiten schlüpfen.... Und jeder andere auch...

Aber zum Glück, ist Tabhita stark und nimmt es meiner Neinung nach, gefasst auf... Und dann wäre da ja noch Devon..!

In diesem Abschnitt, hatte die ch ein paar Probkeme mitzukommen. Ich hab einige Male zurückblättern müssen. Hier passiert viel und das schnell, so das man ich schon durcheinandergekommen bin.
Aber ich wollte wissen, wie es ausgeht und somit war dieses Problem für mich, fix behoben!

Lesefieber

vor 2 Jahren

3. Leseabschnitt: Kapitel 14-20
@buch_schwarm

Beängstigend, was solche Typen im Sinn haben und das sie damit sogar noch weit kommen, oder? Diese Leute wird es leider wohl immer geben, egal wo, egal wie alt man ist...!

Lesefieber

vor 2 Jahren

4. Leseabschnitt: Kapitel 21-28
@Fussel1986

Das Ende hatte es meiner Meinung nach in sich.
Es war spannend und auch nochmal sehr aufwühlend!

Ich saß sprachlos vor dem Buch, als nach und nach, alles aufgelöst wurde. Zed ist und bleibt ein A...! Das mit Sasha... Heftig...

Tabhita ist mir bis zum Schluss richtig and Herz gewachsen. Ich hätte sie am liebsten an die Hand genommen und begleitet, sie beschützt und unterstützt.

Für mich hat da Buch Höhen und Tiefen und zeichnet sich besonders dadurch aus, das es erstmal ein aktuelles Thema aufgreift und dann auch noch, so viele unterschiedliche Persönlichkeiten beinhaltet.
Sehr verwirrend ab und an, aber aufregend!

Lesefieber

vor 2 Jahren

4. Leseabschnitt: Kapitel 21-28
@buch_schwarm

Das Agnes Sasha ist, fand ich total überraschend. Hätte das so noch nicht kommen sehen. Und das mit Tabhita und Devon.... Da fühlt man sich selbst beim lesen, wie Sweet 16;)

Lesefieber

vor 2 Jahren

Euer Fazit und eure Rezensionen

Da das Buch nie bei mir ankam, hatte ich es mir selbst gekauft. Daher der verspätete Einstieg! Doch nun ist es vollbracht. Hier meine Meinung zu dem Buch:

http://www.lovelybooks.de/autor/Corey-Ann-Haydu/Don-t-tell-me-lies-1154394589-w/rezension/1163414608/1163425955/

http://wasliestdu.de/rezension/tolle-unterhaltung-fuer-zwischendurch-1

saskia_heile

vor 2 Jahren

Euer Fazit und eure Rezensionen

http://www.lovelybooks.de/autor/Corey-Ann-Haydu/Don-t-tell-me-lies-1154394589-w/rezension/1163762935/

buchstabenliebe

vor 2 Jahren

Ich habe meine Rezension schon vor Wochen geschrieben, aber ohne zu posten im Ordner abgelegt. Daher hole ich das noch nach!

http://www.lovelybooks.de/autor/Corey-Ann-Haydu/Don-t-tell-me-lies-1154394589-w/rezension/1166429079/

Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte und natürlich für das Buch, welches mit Notizen bereits auf Reisen ist.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks