Corien Botman Sag nicht, ich liebe dich

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(4)
(10)
(6)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sag nicht, ich liebe dich“ von Corien Botman

"Mit großen Schritten renne ich weiter ins Meer. Ich stoße mich ab und strecke mich. Einen Moment lang fliege ich, dann berühren meine Hände das kühle Wasser, danach mein Kopf, meine Brust, mein Bauch. Ich bin leicht, schnell und frei. Ein Delfin mit Flügeln. Erst als ich außer Atem bin, lege ich mich auf den Rücken und lasse mich treiben. Ich hebe den Kopf und sehe, dass Seger mir hinterhergelaufen ist. Die Hände in die Seiten gestemmt steht er am Wasser. Weit weg, klein, albern." Cornelie und Bies sind beste Freundinnen. Doch dann taucht Seger auf und Cornelie ist hin und weg: Seger sieht nicht nur gut aus, er versteht auch genau, wie sie denkt und fühlt - ohne überflüssige Worte. Und so stürzt sich Cornelie kopfüber in diese Liebe, die alles andere unwichtig werden lässt, auch Bies. Zwei Jahre lang herrscht Funkstille zwischen den Mädchen. Dann steht Cornelie plötzlich völlig aufgelöst vor Bies\' Tür und sie beschließen spontan gemeinsam zu verreisen - in ein wunderschönes Haus auf Ibiza, zusammen mit vielen netten Leuten. Was passiert ist, will Cornelie allerdings nicht erzählen, auch nicht um der alten Zeiten Willen. Erst auf der Insel erkennt sie, wie wichtig Reden ist - nicht für die anderen, sondern für sich selbst...

Stöbern in Jugendbücher

Auf immer gejagt (Königreich der Wälder 1)

Hatte Potenzial, war in der Mitte zäh, die Überraschungen fehlten & die Geschichte ist sehr konstruiert. Blöd, dass der Name geändert wurde.

killerprincess

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

WOW! Was für eine geniale Mischung aus Spannung, Gefühlen,Kampf und Fantasy -ich bin vollkommen gflasht! Band 2 schlägt den ersten um längen

love_books92

The Hate U Give

5 Sterne! Das Buch ist ergreifend, witzig, sehr sehr emotional und v. a. leider immer noch aktuell. Rassismus ist immer noch ein Thema.

sommerstuermisch

Ein Kuss aus Sternenstaub

Ein tolles Buch, welches ein in den Bann zieht und nicht mehr los lässt.

Stone10

Moon Chosen

Interessante postapokalyptische Szenerie, die leider erzählerisch und sprachlich hinter ihren Möglichkeiten bleibt. Aber schönes Cover.

Marapaya

Das Juwel – Der Schwarze Schlüssel

Ein sehr gelungener Abschluss einer genialen Reihe! Unbedingt lesen!

dreamsbooksandfantasy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine Geschichte über die erste große Liebe, Freundschaft und die eigene Stimme

    Sag nicht, ich liebe dich
    Laurada11

    Laurada11

    12. July 2015 um 19:51

    Zwei Freundinnen, die sich aufgrund einer Liebesbeziehung auseinander gelebt haben, machen wieder gemeinsam Urlaub und finden zueinander.  Zwischen Co und ihrem Freund ist etwas vorgefallen, was sie Bies aber noch nicht erzählen will. Im  Buch geht der Leser mit Co durch eine verzwickte und sehr nachvollziehbare Selbstfindungsphase und lernt dabei mit ihr zusammen, eine wichtige Lektion fürs Leben. Diese traf mich mitten ins Herz und so wird es jedem gehen, der sich gerade in diesem Alter befindet und ähnliche Situationen durchlebt hat.

    Mehr