Corina Bomann

(2.789)

Lovelybooks Bewertung

  • 2656 Bibliotheken
  • 51 Follower
  • 59 Leser
  • 1309 Rezensionen
(1326)
(1016)
(368)
(63)
(16)

Lebenslauf von Corina Bomann

Für laue Sommerabende: Corina Bomann wurde 1974 im mecklenburgischen Parchim geboren. Schon früh entdeckte sie die Welt der Bücher für sich. So verzierte sie als kleines Kind die Ausgaben in der elterlichen Bibliothek mit ihren Wachsmalstiften. Nachdem sie schreiben konnte, verfasste Bomann erste eigene Geschichten. Auch wenn sie sich in der Schule oder im Schulbus langweilte, fing sie an zu schreiben. So füllte sich bald Schreibblock um Schreibblock. Inzwischen entstehen Bomanns ebenso gefühlvolle wie kurzweilige Geschichten am Computer, und werden sehnsüchtig von ihren Lesern erwartet. Spätestens seit ihrem Erfolgsroman „Die Schmetterlingsinsel“ (2012) mischt Corina Bomann in der deutschen Unterhaltungsliteratur ganz weit vorne mit. Die stimmungsvolle Saga um eine junge Frau auf der Suche nach ihren familiären Wurzeln entführt ihre Leser in eine mystisch-exotische Welt. Auch in den Bestsellern „Sturmherz“ (2017) oder „Das Mohnblütenjahr“ (2016) geht es um schwierige familiäre Bande, alte Bürden und so grundlegende Themen wie Liebe, Schuld und Vergebung. Heute lebt Corina Bomann in Potsdam und arbeitet dort an neuem Lesestoff für ihre Fans. Im Mai 2018 erschien mit „Die Frauen vom Löwenhof“ der erste Teil ihrer Löwenhof-Trilogie.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Corina Bomann
  • Eine fesselnde Familiensaga

    Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

    Didi2256

    18. July 2018 um 14:26 Rezension zu "Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe" von Corina Bomann

    Die Frauen vom Löwenhof von Corina Bomann, ein sehr gelungener erster Teil. Von Anfang an hat mich die Protagonistin in den Bann gezogen. Eigentlich wollte die adlige Agneta Leongard ein ganz normales Leben als Kunststudentin in Stockholm anstreben, bis ein Telegramm ihrer Mutter alles zunichten macht. Unverzüglich reist sie nach Hause und wird unvorbereitet mit dem Tod ihres Vaters konfrontiert, der einem Brand zum Opfer fiel. Ihr geliebter Bruder liegt schwerverletzt im Krankenhaus und erliegt ebenfalls seinen schweren ...

    Mehr
  • Eine starke Frau auf Schwedens Löwenhof

    Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

    mollymoon

    13. July 2018 um 12:10 Rezension zu "Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe" von Corina Bomann

    Die Romane von Corina Bomann haben mich bisher immer sehr gut unterhalten. Demzufolge freute ich mich auf die Saga „Die Frauen vom Löwenhof“, von der die Autorin selbst sagt, sich damit einen Traum erfüllt zu haben. Der Einstieg „Agnetas Erbe“ hat es geschafft, dass ich an den Folgebänden dranbleibe. Trotz der über 700 Seiten hatte ich das Buch innerhalb von 3 Tagen gelesen. Agneta hat sich von ihrer Familie und dem Gutshof losgesagt, um in Stockholm Malerei zu studieren. Dort führte sie ein freies Leben mit Michael, einem ...

    Mehr
  • Das historische Schweden und seine Frauen

    Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

    LeseBlick

    12. July 2018 um 11:13 Rezension zu "Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe" von Corina Bomann

    InhaltsangabeEin schwedisches Landgut, eine mächtige Familie, eine Frau zwischen Liebe und Pflicht: Die große Saga von Corina BomannAgneta kämpft mit den Tränen. Ein Telegramm hat sie nach Hause gerufen, ihr Vater ist bei einem Brand ums Leben gekommen. Dabei hatte sie sich schweren Herzen von ihrer mächtigen Familie losgesagt und in Stockholm ein freies Leben als Malerin geführt. Eine Aussöhnung schien unmöglich. Jetzt werden ihr Titel, Glanz und Vermögen zu Füßen gelegt, sie soll das Erbe ihres Vaters antreten als Gutsherrin ...

    Mehr
  • Agnetas Erbe

    Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

    tinstamp

    07. July 2018 um 14:12 Rezension zu "Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe" von Corina Bomann

    Gemeinsam in einer kleiner Blogger-Leserunde habe ich den ersten Band der neuen Trilogie von Corina Bomann gelesen, die in Schweden kurz vor Beginn des ersten Weltkrieges beginnt und mit dem letzten Band der Reihe in den 1970igern abschließt.Das erste Buch der "Die Frauen vom Löwenhof"- Trilogie liest sich leicht und die 700 Seiten sind wirklich schnell inhaliert. Wir befinden uns in Südschweden kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges. Noch herrscht das eher strenge Sittenbild von Anstand und Moral, doch die Welt befindet sich ...

    Mehr
  • Kurzweilige Frauenlektüre

    Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

    ConnyKathsBooks

    06. July 2018 um 17:03 Rezension zu "Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe" von Corina Bomann

    Schweden 1913: Die 27jährige adlige Agneta Lejongård führt ein freies und selbstbestimmtes Leben als Kunststudentin in Stockholm. Doch dann erhält sie eine schreckliche Nachricht. Vater und Bruder hatten einen schweren Unfall und nun soll Agneta den Löwenhof mitsamt Pferdezucht übernehmen. Ein Erbe, das sie nur ungern antritt, denn ihre Wünsche und Träume sind andere. Selbstlos stellt sich Agneta den Herausforderungen als neue Gutsherrin und kämpft dabei um Liebe und Glück. "Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe" stammt aus ...

    Mehr
  • Toller Auftakt einer Familiensaga

    Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

    Streifi

    05. July 2018 um 18:33 Rezension zu "Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe" von Corina Bomann

    Agneta lebt 1913 in Stockholm und studiert Kunst. Da erreicht sie ein Telegramm ihrer Mutter, Vater und Bruder sind bei einem Unfall ums Leben gekommen. So bleibt Agneta nichts anderes übrig, als nach Hause zurückzukehren und die Leitung des Gutes zu übernehmen, soll dieses nicht für die Familie verloren gehen.Mir ist Agneta von Anfang an ans Herz gewachsen. Sie macht es sich nicht leicht und muss viele schwierige Entscheidungen treffen. Dennoch jammert sie nicht und blickt immer wieder nach vorne, egal mit welchen ...

    Mehr
  • Toller Saga-Auftakt!

    Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

    liesl06

    04. July 2018 um 16:17 Rezension zu "Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe" von Corina Bomann

    Die Frauen vom Löwenhof – Agnetas Erbe Der Auftakt zur neuen Trilogie von Corina Bomann. Vorweg: ich bin ein riesen Fan der Autorin und habe ihre bisherigen Bücher verschlungen. Auch das neuste Werk hängt den anderen in nichts nach. Der angenehme Schreibstil führt gewohnt locker durchs Buch. Handlungsort ist dieses  Mal Schweden in der Zeit vor dem ersten Weltkrieg. Je länger man liest, desto tiefer taucht man in die Geschichte ein. Es gelingt der Autorin die autofreie Zeit so anschaulich zu beschreiben, das man genau ...

    Mehr
  • schöne Geschichte

    Winterengel

    Engelchen07

    03. July 2018 um 20:47 Rezension zu "Winterengel" von Corina Bomann

    Im Schwäbischen Wald in Spiegelberg-Jux wird eine Glasbläserei verkauft. Anna Härtel blutet das Herz. Es ist eines der letzten Erinnerungsstücke an ihren viel zu früh verstorbenen Vaters. Sie Wollte die Glasbläserei weiterbetreiben, aber die Kosten sind zu hoch. So begibt sie sich in den Nachbarort um dort in der ansässigen Glasbläserei zu arbeiten. Nach getaner Arbeit fertigt sie dort kleine Glasengel an um diese auf dem weihnachtlichen Markt zu verkaufen um so ihre Schwester Elisabeth und ihre kranke Mutter finanziell zu ...

    Mehr
  • Familiengeschichte aus Schweden

    Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

    Bibi1960

    03. July 2018 um 11:52 Rezension zu "Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe" von Corina Bomann

    Aufmerksam geworden durch die vielen guten Rezensionen, die hier bei Lovelybooks gepostet wurden, habe ich mich an die 700 Seiten des Buchs „Die Frauen vom Löwenhof – Agnetas Erbe“ von Corina Bomann gegeben. Erzählt wird die Lebensgeschichte der jungen Erbin Agneta Lejongard, die 1913 nach dem Tod ihres Vaters und Bruders das elterliche Gut in Schweden und die Pferdezucht übernehmen muss, obwohl sie für sich längst einen anderen Weg geplant hatte. Wird sie es schaffen in der von Männern dominierten Welt Anfang des 20. ...

    Mehr
  • Schöner Auftack zur Familiensaga

    Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

    brauneye29

    02. July 2018 um 13:19 Rezension zu "Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe" von Corina Bomann

    Zum Inhalt:Ein Telegramm ruft Agneta nach Hause gerufen, ihr Vater und ihr Bruder sind ums Leben gekommen. Dabei wollte sie in Stockholm ein freies Leben als Malerin geführt. Jetzt muss sie ein schweres Erbe antreten und ihr Leben über den Hauen werfen und als Gutsherrin vom Löwenhof weiter leben.Meine Meinung:Das Buch hat mir ausgesprochen gut gefallen. Die Familiengeschichte wird mit angenehmen Schreibstil und mit typischem Sittenbild der Zeit erzählt. Die Protagonisten sind mal sympathisch, ml unsympathisch, jeweils passend ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.