Corina Bomann Unter dem Himmel Australiens

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 7 Rezensionen
(5)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Unter dem Himmel Australiens“ von Corina Bomann

Die Freundinnen Lucy und Anne sind im England des 19. Jahrhunderts als Waisen auf sich allein gestellt. Beide träumen von einem besseren Leben in Australien. Als sich plötzlich eine günstige Gelegenheit ergibt, wagen die Mädchen die gefährliche Reise und wandern in ihr Traumland Australien aus. Dort lernt Lucy Henry, den Sohn eines Farmers, kennen. Schon bald gerät sie in ein Abenteuer aus machthungrigen Viehbaronen, Aborigines und der ganz großen Liebe …

Es ist ein tolles Buch über Freundschaft und Liebe. Ich habe zwei Tage nur mit lesen verbracht. Das Buch war zu spannend.Empfehlents wert

— goodbook-fan
goodbook-fan

Für Australien Fans und Leser von Corina Bomann - absolutely awesome!

— I-heart-books
I-heart-books

Gut und spannend geschrieben. Ein Roman den man als Erwachsener ebenfalls gut lesen kann.

— QueenSize
QueenSize

Das Schöne an der Geschichte ist, dass sie nicht für Jugendliche geschrieben wurde

— MartinaM
MartinaM

Stöbern in Jugendbücher

Wir fliegen, wenn wir fallen

Toller Roman! Ava Reed garantiert einfach immer eine himmlische Geschichte!

Schnapsprinzessin

Fangirl

Wundervolles Buch über das Erwachsenwerden mit ausgesprochen gut gezeichneten Charakteren. Lesenswert :)

MrsSchoenert

Almost a Fairy Tale

Freut euch auf ein besonderes Highlight

SillyT

Schattenthron - Das Mädchen mit den goldenen Augen

Toller Fantasy-Auftakt mit Märchenfeeling.

KiddoSeven

PS: Ich mag dich

Solch ein wundervolles Buch! Da passt einfach alles perfekt: Charaktere, Geschichte, Schreibstil. Hach. <3

annika_buecherverliebt

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

So viel verschenktes Potential.

BloodyTodd

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Herzerwärmend und Herzzereißend

    Unter dem Himmel Australiens
    goodbook-fan

    goodbook-fan

    08. November 2016 um 19:42

  • Es gibt ja...

    Unter dem Himmel Australiens
    I-heart-books

    I-heart-books

    13. April 2016 um 08:22

    ... unglaublich viele Bücher zum Thema Australien, auch bei Jugendbüchern. Aber ein Teil meines Herzens gehört inzwischen Australien, so dass ich trotzdem einen Blick drauf warf, und mich entschied es zu lesen. Was sich als gute Entscheidung herausstellte. Ich hatte schon ein anderes Buch von Corina Bomann gelesen (Sturmsegel) und dachte mir, dass es wohl auch flüssig und interessant geschrieben sein könnte. Ich wurde nicht enttäuscht! :)Die Story um Lucy, Anne und die Callaways, die Einwanderer in Australien, die Geschichte der Aborigines und das Leben auf dem neuen Kontinent - einfach toll kombiniert mit einem super Schreibstil. Für Aussie & Bomann Fans seeeeeeeeehr zu empfehlen! :)

    Mehr
  • Leserunde zu "Das Bücherhaus" von Tom Burger

    Das Bücherhaus
    ChattysBuecherblog

    ChattysBuecherblog

    Keine Leserunde!!! SUB-Abbau und/oder Verlags-Challenge 2016 Ich habe mich entschlossen im Jahr 2016 eine ganz besondere Challenge durchzuführen. Da meine bevorzugten Genre regionale Krimis und historische Romane sind, finde ich beim Gmeiner Verlag immer etwas (sehr zum Leidwesen meines SUB) Um dem etwas entgegen zu wirken, werde ich ab 2016 meine eigene Challenge veranstalten. Wie soll das Ganze ablaufen? Ich beginne ab KW 1/2016 wöchentlich ein Buch zu lesen, dass zum jeweiligen, ausgelosten,  Thema passt. Wer möchte, darf sich mir gerne mit seinem eigenen bevorzugten Verlag oder seiner Buchauswahl des SUBs anschließen. Soll heißen, es ist nicht notwendig ausschließlich Bücher eines einziges Verlages zu lesen. Das Ganze hat auch keinen Wettkampfcharakter, sondern dient lediglich dem eigenen SUB-Abbau. Ich werde jede Woche mein gelesenes Buch, sofern Printausgaben und Verschenktauglich, auf meinem Blog verlosen. http://chattysbuecherblog.blogspot.de

    Mehr
    • 393
  • Lucys neues Leben

    Unter dem Himmel Australiens
    Lerchie

    Lerchie

    03. October 2015 um 18:45

    Über das Buch Reverend McCallahan rügte Lucy, sie solle nicht so trödeln. Sie waren unterwegs ins Waisenhaus. Dort hatte Lucy eine Freundin: Anne. Auch Lucy war eine Waise. Doch sie hatte einmal ein andres Leben als das bei dem Reverend gekannt. Sie hatten früher Geld gehabt, doch ihr Vater hatte Schulden gemacht und die hatten alles aufgefressen. Lucy freute sich, Anne zu sehen, denn mi ihr konnte sie träumen. Träumen von einem anderen Leben…. An diesem Tag beschlossen sie, eines Tages nach Australien zu gehen und sie wussten noch nicht, wie nahe der Tag bereits war, denn der Reverend war am nächsten Morgen tot… Lucy suchte bei den Unterlagen des Reverend nach Geld. Sie hatte ihm schon eine lange Zeit seinen Haushalt geführt und nie einen Pfennig Lohn erhalten. Sie würde Geld brauchen um für sich und Anne die Überfahrt bezahlen zu können… In Australien fanden sie Arbeit und Unterkunft  in der Mission of Christ und dort im Hospital. Doch dann kam eine schreckliche Krankheit… Lucy wechselte ihre Arbeitsstellen, sie kam zu dem Farmer namens Callaway, sollte seiner Haushälterin zur Hand gehen…. Doch auch Mr. Callaway hatte Feinde…. War Lucys Vater früher ein reicher Mann gewesen? Wovon träumten die beiden Mädchen, wenn sie zusammen waren? Würde Lucy beim Reverend genug Geld für die Überfahrt finden? Um welche schreckliche Krankheit handelte es sich in Australien?  Wer wurde davon hingerafft aus Lucys Umgebung? Würde die Haushälterin mit Lucy zufrieden sein? Welche Feinde hatte Mr. Callaway? Alle diese Fragen, und noch viel mehr, beantwortet dieses Buch. Meine Meinung Das Buch ließ sich leicht und flüssig lesen.  Der Schreibstil der Autorin ist unkompliziert, genauso wie ich es mag. Keine Fragen, was sie mit diesem oder jenem Wort/Satz gerade meint. In der Geschichte war ich schnell drinnen. Auch konnte ich mich in die Protagonisten gut hineinversetzen.  Lucy tat mir leid, denn dieser Reverend hat sie ausgenutzt nach Strich und Faden. Dass sie sein Geld genommen hatte fand ich richtig. Schließlich hatte er vergessen, sie zu entlohnen. Ich habe mich für die beiden Mädchen gefreut, dass sie gleich Unterkunft und Arbeit fanden. Das Buch war von Anfang an spannend und die Autorin verstand es, die Spannung zu halten bis zum Ende. Es ist Buch für Kinder und Jugendliche von 12 – 15 Jahren. Doch ich finde, auch als Erwachsener kann man das sehr gut lesen. Es hat mir sehr gut gefallen.

    Mehr
  • unter dem Himmel Australiens

    Unter dem Himmel Australiens
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    24. August 2015 um 11:31

    Ein schönes Buch. Über die Handlung erzähl ich nichts... möchte ja niemanden die Spannung wegnehmen ;-) Der übliche tolle Schreibstil von Corina Bomann verpackt in einem spannenden Buch. Ein bisschen Liebesgeschichte darf wie immer nicht fehlen. Aber ohne kitschig zu sein. Man erfährt viel über die Aborigines und deren Sprache was ich sehr authentisch finde. Für meinen Geschmack hätte das Buch allerdings etwas länger sein können. Trotzdem gut gemacht und kann ich nur empfehlen!

    Mehr
  • Der Neuanfang in Australien zweier Auswanderermaedchen aus England

    Unter dem Himmel Australiens
    rose7474

    rose7474

    24. August 2015 um 00:21

    Die Protagonisten Lucy und Anne sind mir gleich ans Herz gewachsen und die Geschichte konnte mich fesseln. Das Buch konnte ich nicht mehr aus der Hand geben und las es an einem Wochenende. Corina Bomann konnte mich wieder ganz ueberzeugen. Für jeder der gern mal Jugendromane liest ein tolles Buch!

  • Ein neues Leben in Australien!?

    Unter dem Himmel Australiens
    Sternenstaubfee

    Sternenstaubfee

    25. July 2015 um 21:41

    England 1875: Die 15-jährige Lucy und ihre Freundin Anne sind zwei Waisenmädchen. Als sich ihnen eines Tages die Möglichkeit bietet, sich nach Australien einzuschiffen, nutzen sie diese Chance. Beide erhoffen sich ein neues und besseres Leben auf dem roten Kontinent. Doch der Anfang gestaltet sich schwierig, und die beiden müssen einige Schicksalsschläge und Abenteuer überstehen. Mein Leseeindruck: Wieder einmal hat Corina Bomann es geschafft, mich mit einem ihrer Bücher zu fesseln. "Unter dem Himmel Australiens" ist ein Jugendbuch, und das merkt man auch anhand des Schreibstils und auch an der Geschichte selbst. Aber ich denke, dass nicht nur jugendliche Leser Freude an diesem Buch haben werden, sondern dass das Buch auch durchaus Erwachsene noch begeistern kann! Mir hat es sehr viel Spaß gemacht, Lucy und auch Anne auf ihrem Weg nach Australien zu begleiten. Australien ist ein faszinierendes Land, und das spürt man auch direkt beim Lesen des Buches. Ich habe direkt ein wenig Fernweh bekommen. Sehr gut hat mir auch gefallen, dass die Aborigines und ihr Glaube eine größere Rolle in diesem Buch spielen. Das war sehr interessant, zu lesen! Auch sehr gefallen hat mir, dass das Buch nicht nur eine spannende und abenteuerliche Geschichte bietet, sondern dass auch die Romantik ein wenig Platz gefunden hat. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, und wer Jugendbücher mag, die vor historischem Hintergrund spielen, sollte sich "Unter dem Himmel Australiens" einmal näher ansehen!

    Mehr
  • Schicksale unter der Sonne Australiens

    Unter dem Himmel Australiens
    MartinaM

    MartinaM

    01. May 2015 um 19:14

    Es sind die beiden Protagonistinnen Lucy und Anne, die den Lesern schon bald intensiv ans Herz wachsen.  Die beiden Mädchen, die an der Schwelle zum Erwachsensein stehen, gehen mit einer erfrischenden Neugier auf ihre neue Heimat Australien zu und lassen so die Leser teilhaben an ihren eigenen Erfahrungen. Die Autorin gibt den beiden Mädchen Raum, sich zu entwickeln und verleiht ihnen zunehmend Tiefe. Bis Lucy nach einer schweren Krankheit von Anne plötzlich alleine dasteht. Zum Glück gibt es aber den Farmerjungen Henry und seinen Vater. Die leichtfüßige Schreibweise, gepaart mit einer Portion Spannung und Romantik und das alles auf einer soliden historischen Basis aufgebaut machen Unter der Sonne Australiens zu einer spannenden und hinreißenden Lektüre, in die sich leicht abtauchen lässt. 

    Mehr