Corinna Griesbach Blutmond

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blutmond“ von Corinna Griesbach

Das Grauen in seinen verschiedensten Facetten – eine Anthologie, in der so ziemlich jeder Horror-Liebhaber seine Lieblingsgeschichte findet

— Tialda
Tialda
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Grauen in seinen verschiedensten Facetten

    Blutmond
    Tialda

    Tialda

    17. October 2014 um 21:33

    Rezension: Die Literaturzeitschrift “Haller” veröffentlicht Texte verschiedener Autoren, aus ebenso verschiedenen Genres. So bot es sich geradezu an, dass Herausgeberin Corinna Griesbach 27 der besten Geschichten aus der Sparte Horror auswählte und in “Blutmond” auf den Markt warf. Der zweite Band der “HALLER-Horrorgeschichten” ist übrigens auch schon erschienen. Bei 27 verschiedenen Kurzgeschichten bleibt massig Raum für viele Arten des Grauens, und mit jeder Story erlebt der Leser einen neuen kleinen Horrortrip – mal mehr, mal weniger derb. Durch die Vielfalt ist es aber auch so gut wie sicher, dass jeder Leser eine Geschichte findet, die seinen persönlichen ‘Gruselpunkt’ trifft. So kommen Cthulhu-Fans genauso auf ihre Kosten wie Leser, denen eher Splatter liegt. Kanibalismus findet ebenso seinen Platz in der Anthologie wie unheimliche Paralellwelten, die den Protagonisten in sich gefangen halten können – oder wie wäre es mit ein paar gruseligen Halloweengeschichten? Oder Geistern? Oder Monstern? Bei solche einer breiten Auswahl kann einem natürlich nicht alles gefallen (es sei denn, man ist überdurchschnittlich Vielseitig), deshalb wird eine Anthologie mit verschiedenen Autoren auch nur selten den ‘Lieblingsbuch-Status’ erreichen. Aber ein “Gut” als Wertung ist auf alle Fälle drin, denn langweilig wird einem mit “Blutmond” definitiv nicht. Fazit: Das Grauen in seinen verschiedensten Facetten – eine Anthologie, in der so ziemlich jeder Horror-Liebhaber seine Lieblingsgeschichte finden wird.

    Mehr