Corinna Kastner Fischland-Feuer

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fischland-Feuer“ von Corinna Kastner

Auf dem Fischland steht ein Haus in Flammen, der Bewohner wird schwerverletzt und ohne Erinnerung gerettet. Amateurdetektivin Kassandra Voß glaubt nicht an einen Unfall. Steckt ein privates Drama dahinter oder das Bauprojekt, das die Fischland-Gemeinde derzeit in Atem hält? Da brennt es im entfernten Stralsund, und die Fäden verknüpfen sich unerbittlich …

Ein Krimi, welcher verdient hat, gelesen zu werden und ein Muß, wenn man die 3 Vorgängerromane kennt. Familientragödie, Heimatidyll, Krimi

— Bernsteinglueck-Prerow
Bernsteinglueck-Prerow

Ein sehr schöner Krimi mit persönlichen Elementen. Manchmal etwas zu hektisch aber eine tolle Geschichte.

— melli.die.zahnfee
melli.die.zahnfee

mehr ein Familiengeheimnisroman mit Lokalflair, als ein schlichter Regiokrimi, gelungen

— Gea
Gea

Stöbern in Krimi & Thriller

Wildfutter

Für jemanden, der dem Fußball zugeneigt ist.

silvia1981

Oxen. Das erste Opfer

Ein wirklich guter Einstig in eine Trilogie, die eine Menge Spannung bietet: Runde Charaktere, brisantes Thema, meist flüssiger Schreibstil

StMoonlight

Der Mann zwischen den Wänden

Intensiv und böse mit subtilem Grusel.

Archer

Todesreigen

Wie immer ein absolut fesselnder Thriller

dermoerderistimmerdergaertner

Don't You Cry - Falsche Tränen

Leider habe ich mich von der Genre Einteilung des Verlages und dem Cover irreführen lassen.

ChattysBuecherblog

In ewiger Schuld

Unvorhersehbare Wendung, gut ausgearbeitete Geschichte.

AmyJBrown

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • sollte man lesen

    Fischland-Feuer
    Bernsteinglueck-Prerow

    Bernsteinglueck-Prerow

    07. August 2017 um 17:17


  • hach ja ...Watt schön :)

    Fischland-Feuer
    melli.die.zahnfee

    melli.die.zahnfee

    14. June 2015 um 14:51

    Auf dem Fischland steht ein Haus in Flammen, der Bewohner wird schwerverletzt und ohne Erinnerung gerettet. Amateurdetektivin Kassandra Voß glaubt nicht an einen Unfall. Steckt ein privates Drama dahinter oder das Bauprojekt, das die Fischland-Gemeinde derzeit in Atem hält? Da brennt es im entfernten Stralsund, und die Fäden verknüpfen sich unerbittlich Ein sehr schöner Krimi mit persönlichen Elementen. Manchmal etwas zu hektisch aber eine tolle Geschichte.Die Charaktere sind sehr sympathisch und gut beschrieben, man kann wunderbar in die Geschichte eintauchen. Die Landschaft ist für Nichtkenner ebenfalls erfahrbar ohne dass es die Story beeinflußt. Nett ist die Idee mit den Privatermittlern, die eine ebenso große Rolle spielen wie der Polizist an sich. Die Charaktere haben Ecken und Kanten ja auch Geheimnisse, aber das Private ist gut eingebunden und stört die Ermittlungen nicht. Ein wunderbarer Krimi ich werde die Autorin auf jeden Fall auf meine Vorbestellliste setzten :)

    Mehr