Corinna Möhrke

 4.8 Sterne bei 8 Bewertungen
Autor von Klara & Delfi, Foxterrier "von der Bismarckquelle" und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Corinna Möhrke

Corinna Möhrke steht als selbstständige Heilpädagogin, systemische Familienberaterin und Mutter stetig im engen Kontakt mit Kindern. So entstand diese Mut-Mach-Geschichte aus einer Mischung langjähriger Berufserfahrung, familiärer Erlebnisse und persönlicher Einsichten. Sie bietet Kindern einen bunten Strauß an Möglichkeiten, Alltagssituationen neu zu bewerten, Krisen als Herausforderungen zu sehen und schließlich auf die Macht ihrer Gedanken zu vertrauen. Nach dem Erfolg ihres Sachbuches „Canepädagogik – Hilfe zur Erziehung mit dem und durch den Hund“ ist dies ihr erstes Kinderbuch

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Corinna Möhrke

Cover des Buches Klara & Delfi (ISBN: 9783982055800)

Klara & Delfi

 (8)
Erschienen am 01.02.2019
Cover des Buches Foxterrier "von der Bismarckquelle" (ISBN: 9783982055817)

Foxterrier "von der Bismarckquelle"

 (0)
Erschienen am 08.09.2019
Cover des Buches Klara & Delfi (ISBN: 9783748527336)

Klara & Delfi

 (0)
Erschienen am 03.04.2019
Cover des Buches Canepädagogik (ISBN: 9783844233186)

Canepädagogik

 (0)
Erschienen am 23.10.2012
Cover des Buches Klara & Delfi (ISBN: 9783746795140)

Klara & Delfi

 (0)
Erschienen am 18.12.2018

Neue Rezensionen zu Corinna Möhrke

Neu

Rezension zu "Klara & Delfi" von Corinna Möhrke

Pädagogisches Kinderbuch mit Botschaft
Aer1thvor einem Jahr

In letzter Zeit lese ich vermehrt Kinderbücher und bin regelrecht auch auf der Suche nach Büchern, die ich entweder mit Puschel zusammen lesen kann oder die einen pädagogischen Mehrwert haben.
[...]
Inhaltlich ist das Buch noch nichts für unsere zwei Jahre und neun Monate alte Tochter. Von der reinen Textmenge würde sich damit zurecht kommen (sie besitzt eine große Ausdauer, wenn es um Bücher geht), doch würde sie die Botschaft, die sich in der Geschichte versteckt noch nicht annähernd verstehen.

[...]

Klara und Delfi sind wirklich die besten Freunde und sie verbringen so viel Zeit wie nur irgend möglich miteinander. Als Klara dann aber eines Tages ein Missgeschick passiert, das sie unglaublich traurig macht, ist es an Delfi ihr zu helfen und seine Angst zu besiegen. Das macht er mit dem sogenannten “Kopfkino”. Klara hat mit ihm nämlich eine Fantasiereise zum Meeresgrund gemacht und ihm während ihrer Reise wunderschöne und besänftigende Bilder geschenkt, die er sich nun als Kopfkino in Erinnerung ruft, um die Angst vor dem tiefen Tauchen zu überwinden.

[...]

Fazit

Wer also gerade zu Hause mit dem Thema “Angst” zu kämpfen hat, der kann sich dieses kleine Büchlein gerne mal anschauen. Es wird kein Wunder”heilmittel” sein und die Angst wird nach ein Mal lesen nicht verschwunden sein, doch gibt das Buch gute Anhaltspunkte wie man mit seiner Angst umgehen kann und zeigt Wege, wie man als Erwachsener sein(e) Kind(er) darin unterstützen kann mit der Angst zurechtzukommen.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Klara & Delfi" von Corinna Möhrke

Macht der Angst
winniehexvor einem Jahr

Die 10jährige Klara und ihr Delfin verbindet eine ganz besondere Freundschaft. Sie verbringen jede freie Minute gemeinsam und genießen ihr wundervoll unbeschwertes Leben in vollen Zügen. Ein fast perfektes Kinderleben, wenn da nur nicht dieser dunkle Schatten der Angst wäre ...
Eines Tages wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt und Delfi muss sich entscheiden, ob er es wagt, sich seiner Angst zu stellen und auf die magische Kraft seiner Gedanken zu vertrauen. Kann er diese große Herausforderung Klara zuliebe meistern?

Ein einfühlsam geschriebenes Kinderbuch, das in leuchtenden Farben die kraftvolle Macht der Gedanken beschreibt und (nicht nur) Kindern Mut macht, bei den Herausforderungen des Lebens auf die eigene Kraft zu vertrauen.

Corinna Möhrke steht als selbstständige Heilpädagogin, systemische Familienberaterin und Mutter stetig im engen Kontakt mit Kindern. So entstand diese Mut-Mach-Geschichte aus einer Mischung langjähriger Berufserfahrung, familiärer Erlebnisse und persönlicher Einsichten. Sie bietet Kindern einen bunten Strauß an Möglichkeiten, Alltagssituationen neu zu bewerten, Krisen als Herausforderungen zu sehen und schließlich auf die Macht ihrer Gedanken zu vertrauen.

 

Ein Kinderbuch mit einer besonderen Message…

Jeder kennt Angst und wie sie einen auffressen kann, aber bei Kindern ist es 1000-mal schlimmer. Wenn Kinder Angst haben vor Personen, Gegenständen oder sogar Monstern unterm Bett, dann muss meist Mama oder Papa das Problem beseitigen.

Wie wäre es denn, wenn man die Angst, die im Kopf entsteht, einfach vorweggreift und versucht Sie mit einer einzigartigen Fantasiereise wieder zu nehmen. In dem bezaubernden Kinderbuch der Autorin Corinna Möhrke geht es genau darum, Delfi ein Delfin und der beste Freund von Klara hat panische Angst vor dem tiefen Meeresgrund, der Grund dafür liegt in seiner „Kindheit“. Seitdem versucht er, dass tiefe Tauchen soweit wie möglich zu vermeiden. Klara versucht alles um Delfi zu helfen, aber das ist diese Blockade, die ihn einfach hindert, sich auf was einzulassen. Bis es zu einem Schicksalhaften Unglück, da wird die Freundschaft zwischen Klara und Delfi auf eine harte Probe gestellt…wird Delfi es schaffen über seinen Schatten zu springen?

Ein Kinderbuch voller Mut, voller wunderschönen Illustrationen und der Schriftsatz ist auch für Kinder leicht und schön zu lesen. Die Geschichte an sich ist auch nicht zu lange gehalten und lädt zum Träumen und Nachdenken an.

 

Kommentieren0
8
Teilen

Rezension zu "Klara & Delfi" von Corinna Möhrke

Ängste überwinden - leichter gemacht
Kathrin_Schroedervor einem Jahr

Klara & Delfi von Corinna Möhrke
Erscheinungsdatum: Dezember 2018, gelesen dank der Autorin im April 2019
Genre: Kinderbuch
Das liebevoll illustrierte Kinderbuch Klara & Delfi: Kopfkino, das Ende der Angst erzählt von der Freundschaft eines kleinen Mädchens mit einem Delfin. Der Delfin, der nach einem Unfall von dem Kind gesundgepflegt wurde, hat sich in der Nähe der Menschen eingelebt und Angst vor der Tiefsee entwickelt. Klara versucht Delfi diese Angst zu nehmen und entwickelt Strategien durch Fantasiereisen die Bilder der Angst zu überschreiben.
Da ich selber keine Kinder habe und nicht so genau abschätzen kann, wie welche Altersstufe reagiert, kann ich das Buch nur aus der subjektiven Sicht einer Erwachsenen betrachten und bewerten.
Sehr gut gefallen haben mir die liebevoll eingestreuten Illustrationen, die sich, häufig in kleinen Vignetten durch das ganze Buch ziehen. Mir persönlich haben die Bilder der unterseeischen Landschaft und der Tierwelt am Besten gefallen, das Mädchen ist mir persönlich etwas zu unrealistisch mit übergroßen Augen gemalt.
Die Geschichte, besonders die kindgerechte Aufarbeitung des Problems Ängste zu bewältigen ist schön, die Situationen sind - bis auf die Möglichkeit, dass Klara und Delfi sich unterhalten können, sehr realitätsnah erzählt. Sprachlich bin ich mir ein wenig unsicher. Von meinem Gefühl her, ist die Geschichte sprachlich und von der Botschaft her, eher für etwas ältere Kinder, während die Aufmachung des Buchs (sehr große Schrift, kurze Geschichte) stärker für jüngere Kinder gemacht.
Insgesamt hat mir das Buch gut gefallen. Weil gerade die Illustrationen es zu etwas Besonderem machen, habe ich noch ein paar Beispiele eingefügt.
#KlaraundDelfi #CorinnaMöhrke #Kinderbuch #Mutmachen #Rezension #KathrinliebtLesen #Booklove

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks