Corinna Richter

 4.6 Sterne bei 16 Bewertungen

Alle Bücher von Corinna Richter

Ich werde euch finden!

Ich werde euch finden!

 (16)
Erschienen am 16.07.2015

Neue Rezensionen zu Corinna Richter

Neu
irismarias avatar

Rezension zu "Ich werde euch finden!" von Corinna Richter

bewegende Geschichte einer starken Frau, die sich für ihre Kinder einsetzt
irismariavor 3 Jahren

Corinna Richter erzählt in "Ich werde euch finden!: Eine Mutter kämpft um ihre vom Vater entführten Kinder" die Geschichte ihrer Ehe mit Tom, die mit großer Liebe begann, nach und nach zerbrach und deren Ende darin gipfelte, dass Tom die drei gemeinsamen Kinder entführte und Corinna entziehen wollte.
Corinnas Geschichte ist leider alltäglich, Männer, die Kontrolle über ihre Familien ausüben wollen, gibt es immer wieder. Mich hat erschreckt, dass Toms Veränderung schleichend erfolgt und nicht absehbar war. Auf der anderen Seite ist es schön zu lesen, wie Corinna immer wieder für ihre Kinder kämpft und wie andere Menschen sie unterstützen. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig, sodass man nur so über die Seiten fliegt. Neben der Erzählung der Ereignisse erklärt und deutet sie auch, sodass man ihre und Toms Entwicklung gut nachvollziehen kann.
"Ich werde euch finden!" ist die bewegende Geschichte einer starken Frau, die sich für ihre Kinder einsetzt. Ich kann das Buch sehr empfehlen.

Kommentieren0
4
Teilen
buchfeemelanies avatar

Rezension zu "Ich werde euch finden!" von Corinna Richter

emotionales Leben einer sympathischen Autorin
buchfeemelanievor 3 Jahren

Wir lernen das Leben von Corinna und ihrer Familie kennen. Sie verliebt sich in ihren Mann Tom und gemeinsam bekommen sie drei Kinder. Doch langsam wird der Traummann immer mehr zum Alptraum.

Der Schreibstil ist und der Leser kommt schnell im Buch voran.

Die Autorin war mir sofort sympathisch und berichtet ausführlich über ihr Leben. Oft konnte ich ihr Handeln und ihre Empfindungen gut verstehen, ein paar mal musste ich aber auch den Kopf schütteln.

Deutlich spürt der Leser die Liebe zu ihrem Mann und besonders ihren Kindern. Von Tom war ich seit Beginn nicht begeistert - aber ich wusste ja auch, was kommen wird. Von einigen seiner Verhaltensweisen war ich aber wirklich absolut entsetzt! Und zwar so sehr, dass es mir ein bisschen unbegreiflich war, warum Corinna bei ihm bleibt - aber wie das so ist, wenn man verliebt ist ... ;)

 

Was ich ein bissen "schade" fand, dass der angekündigte Teil einen doch für mich zu kurzen Abschnitt des Buches einnimmt.

Trotzdem: Sehr emotional - volle Empfehlung

 

Kommentieren0
9
Teilen
Mrs. Dalloways avatar

Rezension zu "Ich werde euch finden!" von Corinna Richter

Familiendrama nach einer wahren Geschichte
Mrs. Dallowayvor 3 Jahren

Conny ist sehr jung und noch mitten im Studium als sie den ambitionierten und wenig älteren Tom kennen lernt. Die beiden kommen rasch zusammen, nehmen sich eine gemeinsame Wohnung und bald kommt der erste Sohn: Alexander. Er ist herzkrank und kein einfaches Kind. Conny braucht alle ihre Kraft für ihren Erstgeborenen und legt das Studium auf Eis. Tom zieht sich immer mehr aus der Verantwortung, gibt aber nach außen hin den perfekten Familienvater. Später kommen noch die jüngeren Geschwister Johanna und der kleine Lukas hinzu. Weil Tom immer mehr zum Arschloch mutiert, Conny verachtet, belügt und betrügt und handgreiflich wird, trennt sie sich. Doch bis das alles wirklich ausgestanden ist, vergeht viel Zeit.
Irgendwann will Tom ihr die Kinder entziehen und ein harter Kampf beginnt für die liebende Mutter.

Wow, was für ein fesselndes Buch! Schon lange war ich nicht mehr so versunken in eine Geschichte. Traurig, dramatisch, emotional - das sind Stichwörter, die mir dazu einfallen.

Conny ist eine liebevolle Mutter mit bezaubernden Kindern, die es nicht leicht hat, wie man in diesem Buch lesen kann. Sie zieht die LeserInnen komplett auf ihre Seite. Selten war ich so wütend auf einen Kerl wie auf Tom.
Und selten hat mir eine Frau so leid getan wie Conny. So behandelt zu werden hat niemand verdient.

Das Buch liest sich auch mit mehr als 350 Seiten sehr rasch, da es wie bereits erwähnt unglaublich spannend ist. Man will immer wissen, wie es weitergeht, was für einen Hammer sich der Kerl als nächstest leistet.

Bei der Bewertung habe ich ein kleines Pünktchen abgezogen. Wenn man dem Titel und Klappentext Glauben schenkt, entführt der Vater die Kinder, indem er sie mit in den Urlaub nimmt und nicht mehr zurück kehrt. Da hatte ich damit gerechnet, dass sie irgendwo im Ausland sind. Und die "Entführung" nimmt auch nur einen kleinen Teil der Geschichte ein, das ist alles unspektakulärer als zuerst gedacht. Damit will ich das natürlich nicht abwerten. Im Gegenteil: Ich bin sehr froh darüber wie es für Conny und ihre drei Kinder ausging. Aber vielleicht schürt das bei dem einen oder der anderen falsche Erwartungen.

Fazit: Ein absolutes Muss!

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
CorinnaRichters avatar
Hallo Lovelybooksgemeinde,

mein Name ist Corinna Richter und ich möchte euch mein Memoir vorstellen, das vor einem Monat bei Lübbe erschienen ist.

Über  das Buch:
Corinna und Tom - das ist die große Liebe. Als die beiden heiraten, sind sie gerade Mitte 20. Schon kurze Zeit später kommt das erste Kind, später folgen zwei weitere. Doch nahezu unmerklich verändert sich der frühere Traummann: Aus Fürsorge wird Kontrolle, aus Zärtlichkeit Gewalt. Als Corinna die Scheidung einreicht, setzt Tom einen Urlaub mit seinem Nachwuchs durch - und kehrt nicht wieder zurück. Corinna trifft es wie ein Blitz: Tom hat ihre Kinder entführt ...

Ich bin Corinna und Tom ist mein Exmann. Ich habe ihn einmal sehr geliebt, aber er hat sich auf erschreckende Weise verändert.
Gerne möchte ich mit euch zusammen das Buch lesen, Fragen beantworten und Eindrücke teilen.
Dazu stellt der Verlag 12 Freiexemplare zur Verfügung. Die Bewerbungsfrist endet am Sonntag.

Ich gestehe - ich bin ein wenig aufgeregt, denn dies ist mein erstes Buch und meine erste Leserunde. Aber das werden wir sicher gemeinsam meistern.

Liebe Grüße

Corinna Richter


Leseprobe
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Corinna Richter wurde am 03. August 1964 geboren.

Community-Statistik

in 29 Bibliotheken

auf 7 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks