Corinna Waffender

 4.3 Sterne bei 11 Bewertungen
Autor von Laut gedacht, Toeten ist ein Kinderspiel und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Andere töten

Erscheint am 04.03.2019 als Taschenbuch bei Querverlag.

Alle Bücher von Corinna Waffender

Sortieren:
Buchformat:
Laut gedacht

Laut gedacht

 (3)
Erschienen am 03.03.2008
Toeten ist ein Kinderspiel

Toeten ist ein Kinderspiel

 (2)
Erschienen am 01.09.2010
Flüchtig bleiben

Flüchtig bleiben

 (2)
Erschienen am 01.03.2007
Ausgerechnet sie

Ausgerechnet sie

 (1)
Erschienen am 01.09.2015
Tod durch Erinnern

Tod durch Erinnern

 (1)
Erschienen am 02.03.2009
Töten ist ein Kinderspiel (quer criminal)

Töten ist ein Kinderspiel (quer criminal)

 (0)
Erschienen am 26.09.2011
Schnitt

Schnitt

 (0)
Erschienen am 01.02.2005
Andere töten

Andere töten

 (0)
Erschienen am 04.03.2019

Neue Rezensionen zu Corinna Waffender

Neu
dark_swans avatar

Rezension zu "Toeten ist ein Kinderspiel" von Corinna Waffender

Rezension zu "Toeten ist ein Kinderspiel" von Corinna Waffender
dark_swanvor 7 Jahren

Ich lese eigentlich gar nicht so gern Krimis. Weil mir oft etwas ganz Bestimmtes fehlt. Aber dieser Krimi hier ist anders.
Er ist schlicht mehr als "nur" ein Krimi. Er sprengt das Genre zwar nicht, aber er weitet es.

Krimis gelten im Allgemeinen als nicht besonderes literarisch. Wenn es eine Waage gäbe, dann würde wohl die Seite "Plot" bei einem Krimi schwerer wiegen als die Seite "raffinierte Sprache". Und genau hier ist die Stelle, an der "Töten ist ein Kinderspiel" sich auffallend von den meisten Krimis unterscheidet.

Zwar ist "Töten ist ein Kinderspiel" ganz genretypisch aufgebaut - mit einer Kommisarin und ihren beiden sympathischen Kollegen, die auf die jeweils ureigene Art und Weise einen komplexen Fall lösen -, doch hinzu kommt noch ein weiterer Akteur, der bei den meisten anderen, den gewöhnlichen Krimis eben meist außen vorbleibt: eine hervorragende Sprache.
Denn: diese Autorin kann schreiben!
Anders gesagt: Hier fesselt nicht (nur) der Plot, sondern v.a. diese rhymthmisch komponierte Sprache, die wunderschönen Sprachbilder und Sätze, die sich einbrennen, so gut sitzen sie.

Corinna Waffender bewegt sich mit ihren Krimis an der Schnittstelle von Unterhaltung zur Literatur, und genau das ist es, was dieses Buch und auch seinen Vorgänger "Tod durch Erinnern" so aufregend und besonders macht.

Ich kann hier nur sagen: Lesen, staunen und verschenken!

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 21 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks