Corinna Waffender Laut gedacht

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Laut gedacht“ von Corinna Waffender

Hanna, Sascha, Julia, Bert, Yves und Torsten verbinden nicht nur unterschiedliche Gefühle zueinander, sie können auch nicht miteinander darüber reden. So drehen die drei Frauen und drei Männer ihre eigenen Filme im Kopf: statt mit der Wirklichkeit der anderen kämpfen sie mit ihren eigenen Vorstellungen von Glück und mitunter gegen sich selbst.
Die zurückgezogen lebende Musikerin Hanna verliebt sich in Sascha. Für Hanna ist es die große Liebe, doch Sascha will die langjährige Beziehung zu Julia nicht aufgeben. Eine Mittwochsbeziehung im Hotel beginnt.
Bert, dem Hanna wegen Sascha den Laufpass gibt, hält fälschlicherweise Hannas Kollegen Yves für seinen Rivalen und stolpert unwissend in sein erstes schwules Date. Yves trauert dabei noch immer um Torsten, der mit sich ringt: Soll er seinem Ex die wahren Gründe seines Rückzugs zumuten oder sich weiterhin vor ihm verstecken?
Statt Gefühle zu zeigen, Wünsche und Sehnsüchte auszusprechen, ziehen sich die ProtagonistInnen in ihr Inneres zurück. Nur in Gedanken wagen sie es, ganz und gar zu lieben. Laut gedacht ist ein Roman über das Ungesagte, Verlustangst und die Chance, sich füreinander zu öffnen. Über das Wagnis, tatsächlich zusammen zu sein, statt gemeinsam allein.

In diesem Buch von Corinna Waffender stecken ganz viel Gefühel, tiefe Gedankengänge, interessante Figuren, Einmal mehr toller Schreibstil!

— Cobe68

Stöbern in Romane

Der kleine Teeladen zum Glück

Vor Kitsch triefende Story mit einigen Fremdschäm-Momenten

Frau_J_von_T

Kleine Stadt der großen Träume

Backman benutzt wunderbare Worte und erschafft einfühlsame Sätze die unter die Haut gehen und das kleine Björnstadt zum Leben erwecken.

Laurie8

Vom Ende an

Schreibstil gewöhnungsbedürftig. Geschichte selbst = imho leider ziemliches Larifari.

bugfishly

Kleine große Schritte

Pflichtlektüre

buchstabensammlerin

Winterengel

Ein stilles und ruhiges Weihnachtsmärchen, dass aber gerade deshalb einfach nur wunderschön ist. <3 <3 <3

YumikoChan28

Die Stille zwischen Himmel und Meer

Schon nach kurzer Zeit ist man in dieses tiefsinnige und poetische Werk eingetaucht und mag das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen

Hexchen123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks