Corinne Hofmann

 3.7 Sterne bei 1,150 Bewertungen
Autorin von Die weiße Massai, Zurück aus Afrika und weiteren Büchern.
Corinne Hofmann

Lebenslauf von Corinne Hofmann

Corinne Hofmann ist am 4. Juni 1960 als Tochter einer französischen Mutter und eines deutschen Vaters in der Schweiz geboren. Sie besuchte die Grundschulen sowie die Sekundarschule im Kanton Glarus und liess sich anschliessend zur Einzelhandelsangestellten ausbilden. Nach der Berufslehre wechselte sie für die kommenden zwei Jahre in den kaufmännischen Bereich einer Versicherungsgesellschaft. Nach weiteren zwei Jahren erfolgten die Ausbildung und der Einstieg in die Aussendiensttätigkeit derselben Firma. Mit 21 Jahren eröffnete sie ihr erstes eigenes Geschäft und verkaufte in den folgenden fünf Jahren erfolgreich Brautmode sowie exklusive Second-Hand Kleider. 1986 reiste sie zum ersten Mal nach Kenia und wanderte Mitte 1987 definitiv aus. Ende 1990 flüchtete sie mit ihrer kleinen Tochter zurück in die Schweiz. Es folgten verschiedene Aussendiensttätigkeiten bis 1998 der grosse Erfolg ihres Erstlingswerks „Die weisse Massai“ einsetzte. Im August 2003 erschien ihr 2. Buch "Zurück aus Afrika" und wurde ebenfalls ein Bestseller. Das im 2005 erschienene 3. Buch "Wiedersehen in Barsaloi" wurde ein Nummer 1 Hit in der Spiegelbestsellerliste.

Alle Bücher von Corinne Hofmann

Sortieren:
Buchformat:
Die weiße Massai

Die weiße Massai

 (654)
Erschienen am 03.04.2018
Zurück aus Afrika

Zurück aus Afrika

 (258)
Erschienen am 01.11.2006
Wiedersehen in Barsaloi

Wiedersehen in Barsaloi

 (200)
Erschienen am 01.02.2007
Afrika, meine Passion

Afrika, meine Passion

 (18)
Erschienen am 25.05.2011
Die Geschichte der weißen Massai

Die Geschichte der weißen Massai

 (3)
Erschienen am 01.12.2006
Das Mädchen mit dem Giraffenhals

Das Mädchen mit dem Giraffenhals

 (3)
Erschienen am 02.11.2016
Die weiße Massai

Die weiße Massai

 (5)
Erschienen am 12.09.2013

Neue Rezensionen zu Corinne Hofmann

Neu
C

Rezension zu "Wiedersehen in Barsaloi" von Corinne Hofmann

Buch für Zwischendurch
Cornelia_Reisevor 23 Tagen

Corinne Hofmann erzählt in ihrem dritten Buch über den Besuch und den Dreharbeiten in Kenia. Es ist sehr einfach zu lesen. Zudem ist es mit Fotos versehen, was ich sehr gut finde. Da ich bereits das erste und zweite Buch von der Autorin gelesen habe, enthält das Buch so manche inhaltliche Wiederholungen. Auch ist die Geschichte für die darin enthaltenen Informationen zu sehr in die Länge gezogen. Im Großen und Ganzen ist es aber eine gute Unterhaltung und sehr nett geschrieben. 

Kommentieren0
1
Teilen
C

Rezension zu "Zurück aus Afrika" von Corinne Hofmann

Lektüre für Nebenbei
Cornelia_Reisevor einem Monat

Corinne erzählt von ihrem Leben in der Schweiz, nachdem sie Afrika verlassen hat. 
Ich habe bereits den ersten Teil gelesen, worin Corinne ihre Jahre in Kenia beschreibt. Der erste Teil hat mir deutlich besser gefallen, er was spannend, sehr interessant und abwechslungsreich. Dies kann ich von ihrem zweiten Buch leider nicht behaupten. Es ist ganz nett geschrieben, aber leider auch nicht mehr. Zu Beginn schildert Corinne ihre Anfangsschwierigkeiten in der Schweiz. Aber das Buch zieht sich, obwohl es sehr dünn ist, hin und am Ende wollte ich es einfach nur noch beendet haben. Vor allem der letzte Teil des Buches, die Besteigung des Berges hat mich gelangweilt und hatte meiner Meinung nach keinen Zusammenhang mehr zu der Grundgeschichte. Deshalb bekommt das Buch von mir leider nur 3 Sterne. 

Kommentieren0
1
Teilen
jujumauss avatar

Rezension zu "Die weiße Massai" von Corinne Hofmann

Befremdliche Einblicke in eine fremde Welt
jujumausvor 2 Monaten

„Die weiße Massai“ ist mir schon lange ein Begriff, aber so richtig wusste ich nie, was sich hinter diesem Buch verbirgt. In einem Bücherschrank bin ich letztendlich darauf gestoßen und habe gleich begonnen, es zu lesen.

Zu Beginn war ich vollkommen gefesselt von dem Buch. Die Tatsache, dass Corinne Hofmann freiwillig ihr komplettes Leben aufgibt, um mit einem völlig fremden in einer noch völlig fremderen Kultur zu leben, war mir unbegreiflich und gerade deshalb konnte ich meinen Lesefluss kaum stoppen. Zwischen purer Begeisterung über so viel Mut und absolutem Unglauben darüber, wie naiv diese Frau an das Ganze herangeht, hat mich das Buch in Atem gehalten.

Bis es letztendlich nur noch um das Auto oder um den Shop ging. Ellenlange Seiten dürfen wir über uns darüber ergehen lassen, wie sie zwischen den weit entfernten Städten hin und her fährt. Eine Autopanne nach der anderen. Mir persönlich hätte es gereicht, wenn es nebenbei erwähnt würde. Aber nein, es passiert viele viele Seiten lang nichts anderes. Ich mag gar nicht abstreiten, dass es für sie damals furchtbar aufregend gewesen sein muss, mit einem defekten Auto in der Pampa stecken zu bleiben, aber weit über zehn Mal muss ich solche Begebenheiten nicht lesen. Ähnlich sieht es dann später mit dem Shop aus.

Es sind letztendlich nicht die naiven Ansichten der Autorin und auch nicht, wie viele Rezensenten feststellen, der an so mancher Stelle unangebrachte Rassismus, weshalb ich das Buch schlecht bewerten muss. Ich bin Corinne Hofmann dankbar für ihre Einsichten in diese mir unbekannte Welt und dass ich mit ihren Einstellungen nicht übereinstimmen muss, ist mir auch klar. Für mich waren es die Passagen, die einen als Leser ab einer gewissen Stelle einfach nicht mehr interessieren und ich finde es für das gesamte Werk wirklich schade, dass mir zum Schluss pure Langeweile im Gedächtnis geblieben ist.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Corinne Hofmann wurde am 04. Juni 1960 in Schweiz geboren.

Corinne Hofmann im Netz:

Community-Statistik

in 1,067 Bibliotheken

auf 40 Wunschlisten

von 6 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks