Cornelia Diethelm ... dann begann die andere Geschichte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „... dann begann die andere Geschichte“ von Cornelia Diethelm

Ein Unfall, eine Krankheit, ein mutiger Entscheid, die Liebe, der Tod. Cornelia Diethelm erzählt die Geschichten von 27 Menschen aus Graubünden, deren Leben sich nach einem solchen Ereignis völlig verändert hat. Die Porträts sind in loser Folge in der «Südostschweiz am Sonntag» / «Schweiz am Sonntag» erschienen. In diesem Buch geben die Porträtierten zusätzlich Antwort auf die Frage, wie es nach den damaligen Gesprächen weitergegangen ist und wo sie heute im Leben stehen. Die Antworten sind nochmals spannende, oft berührende kurze Geschichten – mit manch einer erneuten Lebenswende. «Grundlegende Fragen des Menschseins» kommen in diesen Porträts zur Sprache, schreibt Maria Meyer-Grass, Psychotherapeutin aus Klosters, in ihrem Nachwort. Und: «Für mich ein überaus lesenswertes Buch.»

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

Der Sandmaler

Leider wieder viel zu aktuell.

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen