Cornelia Funke

(23.315)

Lovelybooks Bewertung

  • 15181 Bibliotheken
  • 619 Follower
  • 352 Leser
  • 1805 Rezensionen
(10739)
(7871)
(3544)
(890)
(271)
Cornelia Funke

Lebenslauf von Cornelia Funke

Cornelia Funke, 1958 in Dorsten in Nordrhein-Westfalen geboren, absolvierte nach ihrem Abitur zunächst eine Ausbildung zur Diplompädagogin und arbeitete drei Jahre als Erzieherin auf einem Bauspielplatz. Ihrer Liebe zum Zeichnen folgend, studierte sie nebenher Buchillustration und zeichnete Bilder für Kinderbücher. Über diese Tätigkeit kam sie schließlich – „im steinalten Alter von 35“, wie sie auf ihrer Homepage schreibt – selbst zum Schreiben. Sie verfasste zahlreiche Kinder- und Jugendbücher, unter anderem die Reihen „Die Geisterjäger“ und „Die wilden Hühner“. Der internationale Durchbruch gelingt ihr 2002, als ihr in Deutschland bereits im Jahre 2000 erschienenes Buch „Herr der Diebe“ in den Vereinigten Staaten erscheint und dort monatelang in den Bestsellerlisten steht. 2003 erscheint ihr Werk „Tintenherz“ zeitgleich in Deutschland, Großbritannien, den USA, Kanada und Australien und wird ein großer Erfolg. Auch die weiteren Bücher der Triologie, „Tintenblut“ (2005) sowie „Tintentod“ (2007), sind überaus erfolgreich und machen Cornelia Funke zur international meistgelesenen deutschen Kinderbuchautorin. Das TIME Magazine zählte sie sogar zu den 100 einflussreichsten Persönlichkeiten des Jahres 2005. Zahlreiche Bücher von Cornelia Funke wurden bereits erfolgreich verfilmt, z. B. „Herr der Diebe“, „Hände weg von Mississippi“ sowie mehrere Bücher der Reihe „Die wilden Hühner“. Cornelia Funke lebt mit ihren Kindern in Los Angeles.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Jacob und die Welt hinter dem Spiegel

    Reckless. Steinernes Fleisch (MP3 2 CD)
    anke3006

    anke3006

    22. May 2017 um 16:34 Rezension zu "Reckless - Steinernes Fleisch" von Cornelia Funke

    Jacob Reckless lebt in unserer und in der Welt hinter dem Spiegel. Er ist fasziniert von der Welt in der die Märchenfiguren lebendig sind und ihr eigenes Leben führen. Es ist nicht unbedingt so, wie die Gebrüder Grimm es uns erzählt haben. Was passiert z. B. wenn der Prinz nicht erscheint und die Prinzessin wachküsst? Eines Tages folgt Will seinem Bruder Jacob in die Spiegelwelt und da passiert das Unfassbare. Ich habe dem Hörbuch und der faszinierenden Stimme von Rainer Strecker gelauscht. Er entführt die Zuhörer in die magische ...

    Mehr
  • Ich liebe dieses Buch!

    Drachenreiter
    MsChili

    MsChili

    21. May 2017 um 10:23 Rezension zu "Drachenreiter" von Cornelia Funke

    „Drachenreiter“ von Cornelia Funke ist ein Kinderbuch, das die abenteuerliche Reise des Drachen Lung erzählt. Lung, der gemeinsam mit dem Koboldmädchen Schwefelfell und dem Waisenjungen Ben auf der Suche nach dem „Saum des Himmels“ ist, ein sagenumwobener Ort, an dem er und seine Artgenossen endlich sicher sein sollen. Irgendwo in den Gipfeln des Himalaya soll die ursprüngliche Heimat der Drachen liegen. Doch nicht nur er sucht dieses Paradies…   Dieses Buch habe ich bereits als Kind gelesen und geliebt. Und auch als Erwachsene ...

    Mehr
  • Spannend von der 1 bis zur letzten Band

    Tintenherz
    Lisa_Linstedt

    Lisa_Linstedt

    12. May 2017 um 11:58 Rezension zu "Tintenherz" von Cornelia Funke

    Einfacher spannender Schreibstil. Suchtfaktor vorhanden. Der Auftakt einer Großartigen und Fantastischer Reihe.Man taucht in eine neue so noch nie dagewesenen Welt ein und erlebt packende und spannende Abenteuer.Fantasy haltig.Man endeckt mit jeden Teil immer mehr und mehr dazu.Ein muss für alle Fantasy Fans und Jugendliche.

  • Tolle Märchenwelt, die noch etwas mehr Charakter gebrauchen könnte

    Reckless - Steinernes Fleisch
    Wolly

    Wolly

    07. May 2017 um 22:32 Rezension zu "Reckless - Steinernes Fleisch" von Cornelia Funke

    Die Welt hinter dem Spiegel ist aufregend aber auch hoch gefährlich. Seit Jacob Reckless nach dem Verschwinden seines Vaters, den geheimen Zugang entdeckt hat, kehrt er regelmäßig der normalen Welt den Rücken und stürzt sich in die wildesten Abenteuer. Dabei trifft er auf alte Märchen und Figuren aus grimmscher Feder, die ihm nicht alle freundlich gesonnen sind. Manchmal entkommt er nur knapp mit dem Leben. Doch damit kann Jacob leben, denn er liebt sein kleines Geheimnis schließlich. Eines Tages jedoch entdeckt sein jüngerer ...

    Mehr
  • 2 Band der Dachenreihe

    Drachenreiter - Die Feder eines Greifs
    Odenwaldwurm

    Odenwaldwurm

    03. May 2017 um 13:09 Rezension zu "Drachenreiter - Die Feder eines Greifs" von Cornelia Funke

    Der Drachenreiter kehrt zurück. Der Nachwuchs des letzten Pegasus ist bedroht! Nur die Sonnenfeder eines Greifs kann ihre Art noch retten. Gemeinsam mit einer fliegenden Ratte, einem Fjordtroll und einer nervösen Papageiin verreisen die Gefährten. Auf der Suche bemerken sie schnell, das sie Hilfe eines Drachens brauchen. Der erste Band der Drachenreihe war ein Meisterwerk von C. Funke. Der zweite Band der Drachenreihe, ist nicht so spannend und deshalb nicht so gut wie der erste Band. Man wünscht sich, das der Geist des ersten ...

    Mehr
  • Einfach nur gelungen! Wow! :)

    Das Piratenschwein
    m0na1991

    m0na1991

    01. May 2017 um 15:14 Rezension zu "Das Piratenschwein" von Cornelia Funke

    (zum kompletten Review kommt ihr HIER)Ich wusste bis ich das Buch vor ein paar Wochen wieder in die Hand genommen hab nicht, dass das Buch von Cornelia Funke ist. Zwar fand ich sie nie wirklich klasse, aber sie schreibt wirklich tolle Bücher (ist das jetzt ein Widerspruch?)Das Buch hat mir schon damals gefallen, ich hab die Bilder sehr geliebt und auch die kleine Jule direkt in mein Herz geschlossen. Und auch jetzt, heute wie ich es meiner kindergartengruppe vorlese, bin ich selber davon begeistert. Auch die Kinder mögen es!

  • Schöne Fabel mit versteckter Botschaft

    Drachenreiter - Die Feder eines Greifs
    laraelaina

    laraelaina

    24. April 2017 um 16:24 Rezension zu "Drachenreiter - Die Feder eines Greifs" von Cornelia Funke

    Ein wunderschönes Fantasyabenteuer für Kinder und Erwachsene gleichermaßen.Die Freundschaft zwischen dem Drachen Lung, dem Menschenjungen Ben, dem Homunkulus Fliegenbein und dem Koboldmädchen Schwefelfell findet in diesem Band seine Fortsetzung. Sie müssen ein bedrohtes Fabelwesen vor der Ausrottung retten und geraten dabei selber in Gefahr, finden aber auch neue aussergewöhnliche Freunde.Mit viel Feingefühl zieht die Autorin eine Parallele zur realen Welt, in der ebenfalls viele Tiere vor der Ausrottung stehen.Absolut ...

    Mehr
  • Rezension – Hinter verzauberten Fenstern

    Hinter verzauberten Fenstern
    NatisWelt

    NatisWelt

    16. April 2017 um 00:03 Rezension zu "Hinter verzauberten Fenstern" von Cornelia Funke

    Hinter verzauberten Fenstern ist das erste Weihnachtsbuch, welches ich während meiner Bloggerzeit gelesen habe und es hat mich sowas von begeistert. Es ist eine kleine süße Geschichte rund um die Advents- und Weihnachtszeit, aber es ist nicht aufgemacht wie ein Adventskalender...falls das nun jemand erwartet hat. Julia bekommt wie jedes Jahr einen "einfachen" Papieradventskalender und nicht wie ihr kleiner Bruder einen mit Schokolade. Doch so "einfach" wie ihr Adventskalender auf den ersten Blick scheint ist er gar nicht. Denn ...

    Mehr
  • Meggies Reise zwischen die Worte

    Tintenblut
    Wortmagie

    Wortmagie

    12. April 2017 um 10:52 Rezension zu "Tintenblut" von Cornelia Funke

    Nach meinem Fiasko mit „Tintenherz“, dem ersten Band von Cornelia Funkes „Tintenwelt“ – Trilogie, brauchte ich lange, um mich zur Lektüre der Fortsetzung zu überwinden. Die Enttäuschung hallte nach. Über ein Jahr traute ich mich nicht an „Tintenblut“ heran, obwohl meine Ausgangssituation wesentlich erfolgsversprechender aussah. Ich wusste nichts über das Buch und hatte daher auch keine übersteigerten Erwartungen, die meine Leseerfahrung negativ beeinflussen konnten. Ich musste meine Zweifel jedoch erst abklingen lassen, bis ich ...

    Mehr
  • Tintenherz

    Tintenherz
    GothicQueen

    GothicQueen

    08. April 2017 um 13:53 Rezension zu "Tintenherz" von Cornelia Funke

    "Tintenherz" von Cornelia Funke hat damals eine Freundin von mir in der Schule in Deutsch bei einer Buchvorstellung vorgestellt und ich fand es klang echt spannend. Daher lieh sie mir es danach aus, dass ich es auch mal lesen konnte. Und es hat sich gelohnt. Ich war direkt im Bann von Tintenherz gefangen. Meggie und ihr Vater der Bücherdoktor leben in einem alten Haus zusammen. Was mit Meggies Mutter ist, warum sie nicht da ist, weiß sie nicht so richtig, weil ihr Vater Mo ihr keine richtigen Antworten gibt. Eines Nachts steht ...

    Mehr
  • weitere