Cornelia Funke , Kerstin Meyer Das Piratenschwein

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(10)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Piratenschwein“ von Cornelia Funke

Von gutmütigen Seebären, hinterlistigen Piraten und unglaublichen Schätzen handelt diese - für große und kleine Kinder gleichermaßen geeignete - turbulente Geschichte der Bestsellerautorin Cornelia Funke. Durchgehend farbig illustriert von Kerstin Meyer. "Buntbarsch und Buckellachs!" Der Dicke Sven und sein Schiffsjunge Pit trauen ihren Augen nicht, als ihnen eines Abends am Strand ein Fass vor die Füße gespült wird und ihnen daraus ein kleines Schwein freundlich entgegengrunzt. Kein gewöhnliches Schwein allerdings! Jules Lieblingsspeise sind Strandwürmer mit Seegras und sie hat die wunderbare Eigenschaft, Schätze zu finden. Jule ist ein Piratenschwein! Das bleibt natürlich nicht lange geheim. Und als Jule entführt wird, müssen Pit und Sven sich mit einer Bande wilder Piraten anlegen, um ihr Schwein zurückzubekommen. Cornelia Funkes PIRATENSCHWEIN mit den witzigen Bildern von Kerstin Meyer ist ein Riesenspaß für die ganze Familie.

Super schönes Buch, ich hab es als Kind geliebt und ich liebe es heute ebenfalls! <3

— m0na1991

Stöbern in Kinderbücher

Die Macht der verlorenen Träume

Phantasievolles, spannendes, liebevoll konstruiertes Kinderbuch....Könnte auch größeren Kindern gefallen! http://irveliest.wordpress.com

Irve

Luna und der Katzenbär lüften ein Geheimnis

Tolle Illustrationen, super süße Geschichte. Jetzt will ich auch einen Katzenbären haben.

ilkamiilka

Das Wunder der wilden Insel

Das Buch übermittelt so viel – und ist für Groß und Klein geeignet.

Eliza1991

Die Glücksbäckerei – Die magische Zeit

Das Buch, eine Tasse Tee oder Kakao und ein frischer Muffin- das perfekte Rezept für ein abenteuerliches und magisches Leseabenteuer

Buchraettin

Ein Dings namens Schröder

Herrlich schräg, diese etwas andere Weihnachtsgeschichte, um Harmonie, Zusammenhalt und sogar Integration. Zum Vorlesen und Selberlesen

danielamariaursula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Einfach nur gelungen! Wow! :)

    Das Piratenschwein

    m0na1991

    01. May 2017 um 15:14

    (zum kompletten Review kommt ihr HIER)Ich wusste bis ich das Buch vor ein paar Wochen wieder in die Hand genommen hab nicht, dass das Buch von Cornelia Funke ist. Zwar fand ich sie nie wirklich klasse, aber sie schreibt wirklich tolle Bücher (ist das jetzt ein Widerspruch?)Das Buch hat mir schon damals gefallen, ich hab die Bilder sehr geliebt und auch die kleine Jule direkt in mein Herz geschlossen. Und auch jetzt, heute wie ich es meiner kindergartengruppe vorlese, bin ich selber davon begeistert. Auch die Kinder mögen es!

    Mehr
  • Cornelia Funke kann auch auf 64 Seiten überzeugen

    Das Piratenschwein

    LettersFromJuliet

    10. April 2014 um 11:54

    Meine Meinung Genauso wie in “Emma und der blaue Dschinn” haben sich Cornelia Funke als Autorin und Kerstin Meyer als Illustratorin wieder zusammengetan. Auch wenn ich Frau Funkes Zeichnungen liebe, so passen die von Frau Meyer wunderbar zu dieser Geschichte. Dadurch, dass das Buch recht kurz ist und die großen Buchstaben verwendet wurden, können sich durchaus auch Erstleser daran versuchen. Allerdings dürften auch Fünfjährige ihre Freude daran haben, wenn sie daraus vorgelesen bekommen, genauso wie die großen Vorleser. Das Piratenschwein Jule ist zuckersüß und man muss sie direkt mögen. Auch als Erwachsener fiebert man mit, ob sie wieder zurück zu Pit und Sven kommt, denn die schnuckelige Jule darf nun wirklich nicht bei den gemeinen Piraten bleiben. Fazit Die Geschichte ist lustig geschrieben, hat tolle Charaktere und durch die Zeichnungen wird sie ein kleines bisschen lebendig. Cornelia Funke kann auch auf 64 Seiten überzeugen!

    Mehr
  • Rezension zu "Das Piratenschwein" von Cornelia Funke

    Das Piratenschwein

    Angelika_Diem

    26. January 2011 um 09:46

    Der dicke Sven und sein Schiffsjunge Pit haben ein kleines Boot für Transportdienste zwischen den Inseln. Eines Tages finden sie ein Piratenschwein. Es kann Schätze aufspüren und verhilft ihnen zu Reichtum. Da sie selbst damit wenig anfangen können, verschenken sie die wertvollen Ketten, Kronen und Ringe. Prompt bekommt der böse Pirat Knurrhahn davon Wind und entführt das Schwein. Werden sie es zurückbekommen? Das Buch ist unterhaltsam, lustig, spannend und lehrreich. Ein Piratenschiff mit allen Teilen und wie sie heißen, ist abgebildet und auch viele Fische und wie man sie nennt. Denn einige Leute in dem Buch haben Fischnamen. Die Bilder sind im Wasserfarbenoptik gemalt, bunt, aber nicht knallig und passen zum Ort der Geschichte. Sehr zu empfehlen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks