Cornelia Funke , Kerstin Meyer Das Piratenschwein

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(10)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Piratenschwein“ von Cornelia Funke

Von gutmütigen Seebären, hinterlistigen Piraten und unglaublichen Schätzen handelt diese - für große und kleine Kinder gleichermaßen geeignete - turbulente Geschichte der Bestsellerautorin Cornelia Funke. Durchgehend farbig illustriert von Kerstin Meyer. "Buntbarsch und Buckellachs!" Der Dicke Sven und sein Schiffsjunge Pit trauen ihren Augen nicht, als ihnen eines Abends am Strand ein Fass vor die Füße gespült wird und ihnen daraus ein kleines Schwein freundlich entgegengrunzt. Kein gewöhnliches Schwein allerdings! Jules Lieblingsspeise sind Strandwürmer mit Seegras und sie hat die wunderbare Eigenschaft, Schätze zu finden. Jule ist ein Piratenschwein! Das bleibt natürlich nicht lange geheim. Und als Jule entführt wird, müssen Pit und Sven sich mit einer Bande wilder Piraten anlegen, um ihr Schwein zurückzubekommen. Cornelia Funkes PIRATENSCHWEIN mit den witzigen Bildern von Kerstin Meyer ist ein Riesenspaß für die ganze Familie.

Super schönes Buch, ich hab es als Kind geliebt und ich liebe es heute ebenfalls! <3

— m0na1991
m0na1991

Stöbern in Kinderbücher

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

Der magische Faden

Spannend und gut erzählt mit lebensnahen, sympathischen Charaktere und schönen Botschaften.

lex-books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Einfach nur gelungen! Wow! :)

    Das Piratenschwein
    m0na1991

    m0na1991

    01. May 2017 um 15:14

    (zum kompletten Review kommt ihr HIER)Ich wusste bis ich das Buch vor ein paar Wochen wieder in die Hand genommen hab nicht, dass das Buch von Cornelia Funke ist. Zwar fand ich sie nie wirklich klasse, aber sie schreibt wirklich tolle Bücher (ist das jetzt ein Widerspruch?)Das Buch hat mir schon damals gefallen, ich hab die Bilder sehr geliebt und auch die kleine Jule direkt in mein Herz geschlossen. Und auch jetzt, heute wie ich es meiner kindergartengruppe vorlese, bin ich selber davon begeistert. Auch die Kinder mögen es!

    Mehr
  • Cornelia Funke kann auch auf 64 Seiten überzeugen

    Das Piratenschwein
    LettersFromJuliet

    LettersFromJuliet

    10. April 2014 um 11:54

    Meine Meinung Genauso wie in “Emma und der blaue Dschinn” haben sich Cornelia Funke als Autorin und Kerstin Meyer als Illustratorin wieder zusammengetan. Auch wenn ich Frau Funkes Zeichnungen liebe, so passen die von Frau Meyer wunderbar zu dieser Geschichte. Dadurch, dass das Buch recht kurz ist und die großen Buchstaben verwendet wurden, können sich durchaus auch Erstleser daran versuchen. Allerdings dürften auch Fünfjährige ihre Freude daran haben, wenn sie daraus vorgelesen bekommen, genauso wie die großen Vorleser. Das Piratenschwein Jule ist zuckersüß und man muss sie direkt mögen. Auch als Erwachsener fiebert man mit, ob sie wieder zurück zu Pit und Sven kommt, denn die schnuckelige Jule darf nun wirklich nicht bei den gemeinen Piraten bleiben. Fazit Die Geschichte ist lustig geschrieben, hat tolle Charaktere und durch die Zeichnungen wird sie ein kleines bisschen lebendig. Cornelia Funke kann auch auf 64 Seiten überzeugen!

    Mehr
  • Rezension zu "Das Piratenschwein" von Cornelia Funke

    Das Piratenschwein
    Angelika_Diem

    Angelika_Diem

    26. January 2011 um 09:46

    Der dicke Sven und sein Schiffsjunge Pit haben ein kleines Boot für Transportdienste zwischen den Inseln. Eines Tages finden sie ein Piratenschwein. Es kann Schätze aufspüren und verhilft ihnen zu Reichtum. Da sie selbst damit wenig anfangen können, verschenken sie die wertvollen Ketten, Kronen und Ringe. Prompt bekommt der böse Pirat Knurrhahn davon Wind und entführt das Schwein. Werden sie es zurückbekommen? Das Buch ist unterhaltsam, lustig, spannend und lehrreich. Ein Piratenschiff mit allen Teilen und wie sie heißen, ist abgebildet und auch viele Fische und wie man sie nennt. Denn einige Leute in dem Buch haben Fischnamen. Die Bilder sind im Wasserfarbenoptik gemalt, bunt, aber nicht knallig und passen zum Ort der Geschichte. Sehr zu empfehlen.

    Mehr