Cornelia Funke Die wilden Hühner und das Glück der Erde

(28)

Lovelybooks Bewertung

  • 30 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(11)
(11)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die wilden Hühner und das Glück der Erde“ von Cornelia Funke

Sprotte kann es nicht fassen: Sie soll ihre Ferien auf einem Reiterhof verbringen, obwohl sie von Pferden nichts hält. Zum Glück kommen auch alle anderen "Wilden Hühner" mit. Nach ein paar Tagen merken sie, dass an dem Spruch vom "höchsten Glück der Erde" etwas dran ist. Wer hätte gedacht, dass einem Pferde so ans Herz wachsen können. Mit den Streichen der "Wilden Küken" kommt die Mädchenbande nach einiger Zeit klar - das erste Verliebtsein dagegen bringt einige Verwirrungen, denn nicht nur die Jungs von der "Pygmäen"-Bande sind mit von der Partie ... Das gleichnamige Buch ist im Cecilie Dressler Verlag erschienen.

Stöbern in Kinderbücher

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen