Cornelia Funke Kleiner Werwolf

(32)

Lovelybooks Bewertung

  • 38 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(8)
(17)
(5)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kleiner Werwolf“ von Cornelia Funke

Manchmal macht es Spaß, ein Werwolf zu sein! Auf dem Heimweg vom Kino wird Motte, ein zehnjähriger Junge, von einem seltsamen Hund gebissen. Nur ein bisschen, es tut fast nicht weh. Der Hund war ein Werwolf, aber das merkt Motte erst, als er sich selbst in einen verwandelt: Seine Fingernägel werden zu Krallen und ihm wächst ein Fell! Manchmal macht Motte das Werwolf-Sein sogar Spaß - wenn die großen Jungs endlich Angst vor ihm haben oder er nachts den Mond anheult. Aber trotzdem ist er heilfroh, als er gemeinsam mit seiner Freundin Lina einen Weg findet, wieder ein ganz normaler Junge zu werden. (Quelle:'E-Buch Text/01.04.2012')

Spannendes Kinderbuch, auch ein kurzweiliger Genuss für Erwachsnene

— Yannah36

Stöbern in Kinderbücher

Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar

Witzige, spannende, fantasievolle Geschichte, die Alltagsprobleme der Kinder mit einer Prise Magie vermengt. Liebenswert!

black_horse

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Dies ist eine niedliche, toll illustrierte und interessante Geschichte einer kleinen Hummel, die herausfinden möchte, was Liebe ist.

Nelebooks

FAYRA - Das Herz der Phönixtochter

Magisch, spannend und fantasievoll! Erneut konnte mich Nina Blazon mit einem ihrer Bücher in ihren Bann ziehen und mich hellauf begeistern!

CorniHolmes

Das Wunder der wilden Insel

Ein tolles Kinderbuch mit kleinen Schwächen, hinter dem eine schöne Botschaft steckt!

Queenieofthenight

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein tolles Buch in dem ein Mädchen sich in eine missliche Lage manövriert und der steinige Weg aus dem Dilemma wieder heraus zu finden

Angelika123

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Für Dino-Fans auf jeden Fall lesenswert!

Tine_1980

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kurzweiliger Lesegenuss

    Kleiner Werwolf

    Yannah36

    30. June 2016 um 19:47

    In Kleiner Werwolf schafft Cornelia Funke es wieder einmal, den Leser in den Bann zu ziehen. Mit ihrer einfachen aber wundervollen Sprache spricht sie sowohl Kinder als auch Erwachsene an. Die Handlung um Motte der von einem Wolf gebissen wird und sich immer mehr in einen solchen verwandelt und seiner besten Freundin Lina, die alles unternimmt um ihn zu retten, ist super spannend und kurzweilig. Meiner Meinung nach ein optimales Einsteigerbuch, mit seinen 96 Seiten auch für jüngere Kinder nicht zu lang. Besonders gut hat mir gefallen, wie die Freundschaft zwischen den beiden alle Hindernisse überwindet. eine absolute Leseempfehlung nicht nur für Leseanfänger.

    Mehr
  • Rezension zu "Kleiner Werwolf" von Cornelia Funke

    Kleiner Werwolf

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Motte wurde von einem Hund gebissen. Der eigentlich kein Hund war, sondern ein Werwolf. Motte verwandelt sich nach diesem Biss selbst in einen Werwolf, doch am Ende wird alles gut für Motte.

    • 2
  • Frage zu "Kleiner Werwolf" von Cornelia Funke

    Kleiner Werwolf

    David

    Darum geht es in dem Buch!???

    • 9
  • Rezension zu "Kleiner Werwolf" von Cornelia Funke

    Kleiner Werwolf

    The iron butterfly

    03. February 2010 um 20:49

    Moritz und Lina sind die besten Freunde. Lina ist zwar einen Kopf größer als Motte, so nennen eigentlich alle Moritz, aber unter echten Freunden ist das unerheblich. Als die beiden mal wieder aus dem Kino kommen und noch kontrovers über den Film diskutieren, wird Motte unverhofft im Dunkeln von einem unheimlich aussehenden Hund in die Hand gebissen. Die merkwürdigen Veränderungen lassen keinen anderen Schluß zu, Motte wird zu einem Werwolf. Gelbe Augen, raue Stimme, Fell am ganzen Körper...jetzt kann nur noch Lina helfen! Was für eine tolle Geschichte über Freundschaft, Vertrauen, Zusammenhalt! Cornelia Funke ist ja bekannt für ihr Talent Kinder und Jugendliche mit ihren Geschichten zu bezaubern. In "Kleiner Werwolf" gelingt ihr das zu 100%. Ganz ausgezeichnet finde ich auch ihre Illustrationen, die der Geschichte noch das I-Tüpelchen aufsetzen. Love it!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks