Cornelia Funke , Rainer Strecker Reckless - Das goldene Garn

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(7)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Reckless - Das goldene Garn“ von Cornelia Funke

Baba Yagas, Kosaken, Spione und ein Zar, der zu Audienzen in Begleitung eines Bären kommt, Feuervögel und Wölflinge. Dieses Mal führt die Reise hinter dem Spiegel Fuchs und Jacob weit nach Osten. Auch Will kehrt zurück in die Welt, die ihm eine Haut aus Jade gab - auf der Spur der Dunklen Fee. Aber den Zweck der Reise bestimmt ein anderer: Johann Norebo Earlking hat den Handel nicht vergessen, den Jacob im Labyrinth des Blaubarts mit ihm geschlossen hat und er lehrt Jacob und Fuchs mehr über Erlelfen, als sie je erfahren wollten.§Russische Märchen, goldene Türme, düstere Wälder - Cornelia Funkes Sprachzauber ist wieder entflammt.

Grandios, wunderschöne Erzählung zum akustisch schwelgen,aber wohl nicht jedermann gefällig, wo bleibt Band 4...

— thursdaynext
thursdaynext

Stöbern in Kinderbücher

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Für kleine und große Fans vom Sams und/oder von Weihnachten

JeannieT

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Diese Reihe ist echt genial! Auch der sechste Band ist wieder richtig witzig, sehr spannend und herrlich schräg. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Niedlich und witzig in Szene Gesetzte Geschichte

raveneye

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • es sind übrigens 11 CDs und nicht 9

    Reckless - Das goldene Garn
    Letanna

    Letanna

    05. March 2015 um 17:46

    Nachdem Klara in einen Dornröschenschlaf gefallen ist, kehrt Will in die Welt hinter dem Spiegel zurück. Hier erhofft er sich Rettung und geht einen Handel mit einem Erlelf ein und heftet sich an die Fersen der Dunklen Fee. In der Zwischenzeit sind auch Fuchs und Jacob wieder zurück und suchen nach Will, was sich als sehr schwierig darstellt, denn im Hintergrund zieht jemand die Strippen, der verhindert will, dass sie ihn finden. Soll er doch unbedingt seinen Auftrag ausführen. Falls dieser Auftrag erfüllt wird, wird sich in der Welt hinter dem Spiegel vieles ändern. Endlich konnte ich den langersehnten 3. Teil dieser tollen Reihe hören. Wie auch schon Teil 1 und 2 wird dieses Hörbuch von Rainer Strecker vorgelesen, der seine Sache wirklich gut macht. Er hat einfach eine tolle Erzählstimme und genügend schauspielerisches Talent, um das ganze zu einem Hörgenuss werden zu lassen. Was die Handlung angeht, liefert uns die Autorin wieder eine sehr fantasievolle und einzigartige Story. Es gibt glaube ich keine einzige Märchenfigur, die nicht in der Handlung mitspielt. Sei es nun die Baba Jaga oder ein Wölfling, jedes dieser Wesen bekommt hier seine eigene Geschichte. Will und Jacob Reckless sind für mich ein bisschen wie die Gebrüder Grimm, immer auf der Suche nach neuen Abenteuern. Ein wichtiger Aspekt ist dieses Mal die Beziehung zwischen Jacob und Fuchs, was sich ja bereits im 2. Teil angebahnt hat. Hier gibt es jeder Menge Herzschmerz und Gefühle, was mir persönlich sehr gut gefallen hat. Die Autorin erzählt die Handlung aus verschiedenen Perspektiven und lässt das ganze am Ende zu zu einem Ganzen zusammen laufen. Es gibt einige neue Mitspieler in der Handlung und man erfährt viel über die Hintergründe. Ich muss gestehen, dass ich überrascht war, als ich festgestellt habe, dass dies gar nicht der letzte Teil der Reihe ist. Viele Fragen sind am Ende offen geblieben und ich hoffe doch sehr, dass wir dieses Mal nicht so lange auf die Fortsetzung warten müssen. Von mir gibt es eine klare Hörempfehlung mit voller Punktzahl.

    Mehr