, Reckless - Steinernes Fleisch

(1433)

Lovelybooks Bewertung

  • 1397 Bibliotheken
  • 54 Follower
  • 29 Leser
  • 233 Rezensionen
(473)
(504)
(324)
(87)
(45)

Inhaltsangabe zu „Reckless - Steinernes Fleisch“ von Cornelia Funke

Als erster Band einer neuen, packenden Serie führt der Roman die zwei Brüder Jacob und Will Reckless ein, die in einer gleichermaßen magischen wie beängstigenden Welt atemberaubende Abenteuer erleben. Die mitreißende Geschichte, die alte wie neue Funke-Fans begeistern wird, hat ihre literarischen Wurzeln in den Märchen der Brüder Grimm und wurde in Zusammenarbeit mit dem Filmemacher Lionel Wigram entwickelt, seines Zeichens Produzent der „Harry-Potter“-Reihe sowie Produzent und Co-Autor des aktuellen Blockbusters „Sherlock Holmes“.

In Reckless schafft Cornelia Funke eine fantastische neue Welt und großartige neue Protagonisten. Noch besser als die Tinten-Trilogie!

— may4la
may4la

Bezaubernde Welt und tiefgründige Charakter! Love it!

— Livija
Livija

Geniale Welt, ich liebe sie! Die Stimmung ist irgendwie genau die richtige Mischung aus düster und geheimnisvoll.

— marieke_142
marieke_142

tolles Fantasybuch mit vielen , schönen Eindrücken rund um die Märchenwelt.

— natti_ Lesemaus
natti_ Lesemaus

Fantasievoll, Märchenhaft und wirklich spannend

— Anna_Vo_Mirle
Anna_Vo_Mirle

Gutes Buch mit Potenzial aber leider farblose Charaktere!

— Gucci2104
Gucci2104

phantastische Spiegelwelt, manchmal etwas schwer, aber dennoch fesselnd.

— meisterlampe
meisterlampe

Indiana Jones in der Märchenwelt!

— John_Baker_Sander
John_Baker_Sander

Ein Märchen für Erwachsene. Mir hat's gefallen

— len4ik21
len4ik21

Hat mir super gefallen, spannend und überraschend bis zum Schluss.

— jenghi
jenghi

Stöbern in Jugendbücher

Ich wollte nur, dass du noch weißt ...

Die Idee ist klasse, die Illustrationen wunderbar, nur den Inhalt fand ich dann doch oft einfach zu "dramatisch".

SomeBody

Spiegel des Bösen

Teilweise sehr gut. Aber die Spannung braucht sich in zuvielen surrealen Verfolgungsszenen schnell auf und die Charaktere bleiben blass.

lex-books

Das Jahr, in dem ich lügen lernte

Eindringlich mit Botschaft, ohne dabei aufdringlich zu sein.

Samaire

Diabolic

Am Anfang echt gut, aber viele Längen zwischendurch und am Ende einfach zu viel des Guten.

3millionen

Worte für die Ewigkeit

Ich kann das buch nur weiter empfehlen. Ich habe das buch sehr spannend gefunden und voralem wie es in den zeiten gesprungen ist.

Emmsi222

GötterFunke. Liebe mich nicht

Ein schöner Auftakt einer neuen Reihe, die sich um Liebe und Götter dreht - mit Potential nach oben.

JessiBuechersuchti

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Grimms Märchen und die heutige Welt miteinander verbunden

    Reckless - Steinernes Fleisch
    Fukurou

    Fukurou

    21. March 2017 um 17:49

    In dieser Bücherreihe geht es um Spiegel, die unsere Welt mit einer Welt verbindet, in der alle Grimms Märchen vorkommen.Nicht vom Cover abschrecken lassen, wenn man es gelesen hat, wird man es verstehen ;) Es ist eine tolle Fantasy-Märchen-Liebes-Geschichte mit viel Spannung ohne dabei kitschig zu werden.Für mich persönlich war die erste hälfte des ersten Buche etwas schleppend, aber dann ging es los und ich konnte weder dieses noch die nächsten drei Bände aus der Hand legen! Unglaublich tolle Geschichte. Ich warte sehnsüchtig auf den nächsten Band!

    Mehr
  • Mittelmäßiger erster Band!

    Reckless - Steinernes Fleisch
    Melie99

    Melie99

    22. February 2017 um 13:06

    Das Cover gefällt mir ehrlich gesagt nicht so gut. Ich finde es eher unpassend für so eine märchenhafte Geschichte. Es verleiht dem Buch nicht genügend Ausdruck. „Reckless – Steinernes Fleisch“ ist der erste Band einer Trilogie von Cornelia Funke. Gleich vorab will ich sagen, dass die Zeichnungen in diesem Buch einfach nur wundervoll sind. Ich kann gar nicht ausdrücken, wie schön diese Bilder eigentlich sind. Das Buch hat einige Schwächen, aber die Zeichnungen gehören auf jeden Fall nicht dazu.  Meiner Meinung nach hat die Geschichte viel zu kurze Kapitel. Nach fast jeden zwei Seiten kommt ein neues Kapitel mit einer neuen Zeichnung. Dies erschwerte mir das Lesen zunehmend. Der Band hat mich einfach nicht wirklich umgehauen. Es war eine sehr schöne Geschichte, die sehr märchenhaft ist, aber mir fehlte einfach etwas. Ich denke, dass es ein mittelmäßiger erster Band ist und erhoffe mir eine bessere Fortsetzung, die mich umhauen kann. In dem Buch kommen tolle Charaktere vor. Doch für meinen Geschmack sind die Charaktere nicht ausreichend beschrieben worden. Dafür wurde die Geschichte sehr gut umgesetzt. Ich bin sehr gespannt auf den zweiten Teil, muss ihn allerdings nicht gleich nach dem ersten Band lesen. Fuchs ist mir sehr sympathisch, doch die Handlungsweise von Jacob kann ich oft nicht ganz nachvollziehen, was ich sehr schade finde, da er ein sehr interessanter Charakter zu sein scheint. Ich gebe dem Buch 4 Sterne. Für mich war es ein gutes Buch für zwischendurch mit wundervollen Zeichnungen und interessanten Charakteren, aber mehr auch nicht. Ohne die Zeichnungen würde das Buch von mir allerdings nur 3 Sterne bekommen.

    Mehr
  • Spiegelmagie birgt auch Gefahren

    Reckless - Steinernes Fleisch
    Leseherz

    Leseherz

    13. February 2017 um 07:42

    Wie sieht die Welt hinter einem Spiegel aus und vor allem, kommt man da je wieder heraus? Will, Jacobs Bruder, ging durch den Spiegel in eine völlig andere Welt, für manch einervoll mit Gefahren und für andere eine Zuflucht. Jacob Reckless, der die Spiegelwelt kennt und für Könige und Kaiser seine Dienste bot, musste die Haut (im wahrsten Sinne des Wortes) retten! Wills Haut drohte über und über in Jade zu verwandeln und dies wäre ihm zum Verhängnis geworden. Jacob hat nur eine Chance: die passende Medizin zu finden. An seiner Seite Fuchs, die ihm mit Rat und Tat zur Seite steht, auch sie verwandelte sich. Einst traf Jacob auf die Königin, die eine Heirat zwischen Will und einem Mädchen organisierte… Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Schafft es Jacob seinen Bruder zu retten?

    Mehr
  • Reckless

    Reckless - Steinernes Fleisch
    natti_ Lesemaus

    natti_ Lesemaus

    08. February 2017 um 11:37

    Inhalt: Obwohl Jacob Reckless immer darauf geachtet hat, die Welt hinter dem Spiegel vor seinem Bruder Will geheimzuhalten, ist dieser ihm gefolgt. Doch in dem wunderbaren Reich lauern tödliche Gefahren: Will wird von einem Goyl angegriffen und beginnt, zu Jade zu versteinern. Verzweifelt will Jacob ihn retten, aber nur die Feen haben die Macht, das Steinerne Fleisch aufzuhalten. Gemeinsam mit Clara, Wills großer Liebe, und der Gestaltwandlerin Fuchs macht Jacob sich auf die gefährliche Reise. Meinung: Ein wirklicch tolles Buch. Die Autorin schreibt wirklich mit viel Fantasie und Liebe und so toll, das ich immer wieder staune, wie man nur so auf solche Dinge kommt. Das Cover alleine ist schon ein hingucker und die Zeichnungen im inneren machen das ganze noch etwas runder. Jackob und Will, zwei unterschiedliche Brüder. der eine still und zurückhalten, der ander immer auf Abenteuer aus. Immer wieder verschwindet Jacob, keiner weiß wohin und er bleibt immer länger fort. Eines Tages kommt Will hinter sein Geheimnis, er folgt seinem Bruder durch einen Spiegel in eine andere Welt. Eine Welt voller Geheimnisse, Gefahren und Abenteuern. Dort gibt es nicht nur Feen, Hexen, Prinzesinnen und Könige, sondern auch Zwerge, Goyls, Riesen und heimtückische Wesen. Dort fühlt sich Jacob wohl, seit dem der gemeinsame Vater vor Jahren verschwand. Aber auch in dieser Welt hält die Moderne Einzug. Waffen, brücke, Züge... sie erscheinen fast wie in der richtigen Welt zu sein. Hinter dem Spiegel begibt sich Jacob seit Jahren auf Spurensuche, wie Indiana Jones, auf die Suche nach Dingen die verloreen gegangen sind. Der gläserne Schuh, eine goldene Kugel, ein Wünschesack, ein Knüppel aus dem Sack. Ja, hier hat sich die Autorin an vielen berühmten Märchen bedient und immer wieder werden Dinge erwähnt, die man aus irgendeinem Märchen kennt. ich finde die Mischung aus Alt bekanntem und neuem sehr interessant und das lesen macht wirklich spaß. es ist Spannend, aufregend und Abenteurlich. Ich bin sehr gesapnnt auf die Fortsetzungen.... Das Buch hat wirklich 5 Sterne verdient.

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 01.03.2017: _Jassi                                           ---  20 Punkte alina_2212_                                ---   0 Punkte !!! AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   46 Punkte BeeLu                                         ---   39 Punkte Bellis-Perennis                          ---  166 Punkte Beust                                          ---   64 Punkte Bibliomania                               ---   63 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  38.5 Punkte (Gesamtpunkte aktualsieren) ChattysBuecherblog                ---   70 Punkte CherryGraphics                     ---   42.5 Punkte Code-between-lines                ---  31 Punkte Eldfaxi                                       ---   37 Punkte Ercimay                                     ---     0 Punkte !!! Farbwirbel                                ---   26 Punkte fasersprosse                            ---     3 Punkte !!! Frenx51                                     ---   29 Punkte glanzente                                  ---   30 Punkte GrOtEsQuE                               ---   41 Punkte hannelore259                          ---   33 Punkte Hortensia13                             ---   27 Punkte Igelchen                                    ---     8 Punkte Igelmanu66                              ---   60 Punkte janaka                                       ---   56 Punkte jasaju2012                               ---     8 Punkte !!! jenvo82                                    ---   32 Punkte kalestra                                    ---   23 Punkte katha_strophe                        ---   39 Punkte kathi_liebt_buecher               ---     2 Punkte !!! Kattii                                         ---   54 Punkte Katykate                                  ---   21 Punkte Kerdie                                      ---   66 Punkte Kidakatash                              ---     0 Punkte !!! Kleine1984                              ---   51 Punkte Kuhni77                                   ---   44 Punkte KymLuca                                  ---   30,5 Punkte LadyMoonlight2012               ---   10 Punkte LadySamira090162                ---   92 Punkte Larii_Mausi                              ---     6 Punkte !!! Lehnistina                               ---   6 Punkte (Gesamtpunkte angeben) !!! Leseratz_8                                ---   18 Punkte lieberlesen21                          ---      5 Punkte !!! lievke14                                   ---     0 Punkte !!! louella2209                            ---    28 Punkte lyydja                                       ---   27 Punkte mareike91                              ---    20 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  23 Punkte MissSternchen                          ---  19 Punkte mistellor                                   ---   77 Punkte Mone97                                    ---   20 Punkte natti_Lesemaus                        ---  27 Punkte Nelebooks                               ---  114 Punkte niknak                                       ----  112 Punkte nordfrau                                   ---   55 Punkte PMelittaM                                 ---   39 Punkte PollyMaundrell                           ---  16 Punkte Pucki60                                        --- 22 Punkte QueenSize                                 ---   40 Punkte Readrat                                      ---   23 Punkte SaintGermain                            ---   48 Punkte samea                                           --- 15 Punkte schadow_dragon81                  ---   49 Punkte Schmiesen                                  ---   62 Punkte Schokoloko29                            ---   13 Punkte Somaya                                     ---   60 Punkte SomeBody                                ---   64 Punkte Sommerleser                           ---   49 Punkte StefanieFreigericht                  ---   57 Punkte Veritas666                                   --- 70 Punkte vielleser18                                 ---   37 Punkte Vucha                                         ---   69 Punkte Wermoeve                                 ---    7 Punkte !!! widder1987                               ---   31 Punkte Wolly                                          ---   49 Punkte Yolande                                       --   40 Punkte

    Mehr
    • 1287
  • ein toller Auftakt einer schönen Buchserie

    Reckless - Steinernes Fleisch
    Anna_Vo_Mirle

    Anna_Vo_Mirle

    04. February 2017 um 19:41

    Reckless -  Spiegelwelt ist ein toller Auftakt einer schönen und fantasievollen Buchserie. Will konnte jahrelang vertuschen, dass er durch einen Spiegel in eine andere Welt flüchten konnte. Bis eines Tages sein Bruder Jacob ihm folgte.  Dass damit die ganzen Probleme erst beginnen, hat Will schnell gemerkt. Gemeinsam mit seiner Freundin Clara will er versuchen seinen Bruder Jacob - der von einem Goyle angegriffen wurde -  zu retten -  bevor dieser endgültig zu Stein wird.

    Mehr
  • Kunterbunte Regenbogen Challenge 2017

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    ACHTUNG! DIES IST EINE CHALLENGE UND KEINE VERLOSUNG ODER LESERUNDE! 
 ES GIBT KEINE BÜCHER ZU GEWINNEN!  Kunterbunte Regenbogen Challenge 2017 Ein neues Jahr bricht an und wir wollen es bunt und farbenfroh machen. Wie auch in den letzten Jahren, wird jeder Monat einer anderen Farbe gewidmet. Auch die Zusatzaufgaben kommen wieder zum Einsatz, jedoch in etwas anderer Form als bisher.  Die Regeln Jeden Monat steht eine andere  Farbe im Vordergrund. 
Lest dazu ein Buch, dessen Cover vorrangig in der vorgegebenen Farbe gehalten ist. Dabei gilt als Richtwert etwa 2/3 des Covers sollen in dieser Farbe sein. Die Farbbücher müssen im Monat der entsprechenden Farbe gelesen werden, sonst zählen sie nicht.    Es gibt noch  Zusatzaufgaben, die ihr in Kombination mit dem „Farbbuch“ lösen könnt. Diese Aufgaben sind (im Gegensatz zum Vorjahr) von Anfang bekannt und können beliebig mit den Farben kombiniert werden. Jede Zusatzaufgabe darf nur einmal gelöst werden!  Es gibt 13 Zusatzaufgaben, von denen ihr (logischerweise) nur maximal 12 lösen könnt (jeden Monat ein Buch). Warum ich 13 Aufgaben stelle? Weil ihr so etwas mehr Entscheidungsfreiraum habt.  Die Zusatzaufgaben MÜSSEN in Kombination mit einem Farbbuch gelesen werden - Lest ihr ein Buch, das nur die Zusatzaufgabe erfüllt, zählt dies leider nicht.  Zusatzaufgaben dürfen nachträglich nicht getauscht werden! Einmal gelöst, ist die Aufgabe aus dem Spiel.  Es gelten für diese Challenge alle Bücher, die mehr als 100 Seiten haben (es gilt immer die von euch gelesene Ausgabe).  Punkte  Für jedes  Farbbuch, das im richtigen Monat gelesen wurde gibt es  1 Punkt.  Für jede  Zusatzaufgabe, die in Kombination mit einem Farbbuch gelesen wurde gibt es noch  +1 Punkt.  Somit kann man im Monat maximal 2 Punkte bekommen.  BEISPIEL April: Grün  Ich lese „Zeitenzauber - Die goldene Brücke“ von Eva Völler.  Damit bekomme ich 1 Punkt für die Farbe.  Zusätzlich erfüllt es das Kriterium „Von einer Frau geschrieben“. Dafür erhalte ich ebenfalls 1 Punkt.  Damit habe ich im April insgesamt 2 Punkte gesammelt.  FARBEN Januar : Bunt Februar : Weiß März :  Gelb April : Grün Mai: Metallic / Glitzer Juni : Blau Juli : Lila / Violett August : Rosa / Pink September : Rot Oktober : Orange November : Braun Dezember : Schwarz ZUSATZAUFGABEN 1 ) Ein Buch, das verfilmt wurde. 2) Ein Buch, das mehr als 550g wiegt. 3) Ein Buch mit einem Tier oder einer Pflanze auf dem Cover. 4) Ein Buch, das in Afrika, Asien oder Südamerika spielt. 5) Ein Buch mit Feuer oder Wasser auf dem Cover oder im Titel.  6) Ein Buch, dessen Autor mindestens 3 weitere Bücher veröffentlicht hat.  7) Ein Buch mit einer Zahl im Titel. 8) Ein Buch eines Autors, von dem du noch nichts gelesen hast. 9) Ein Buch, das vor 1950 erstmalig erschienen ist. 10) Ein Buch, das einen Preis gewonnen hat (nennt den Preis). 11) Ein Buch, das von einer Frau geschrieben wurde. 12) Ein Klassiker  13) Ein Buch, das der zweite Teil einer Reihe ist WIE MACHE ICH MIT?  Erstellt einen Sammelbeitrag im Unterforum „Sammelbeitrag“ (BITTE NICHT UNTER „Bewerbung“!)  Schickt mir den Link zum Sammelbeitrag bitte in einer Nachricht!  Lest fleißig eure Bücher und sammelt Punkte! Tragt diese anschließend in euren Sammelbeitrag ein. Ihr könnt jederzeit in diese Challenge einsteigen, könnt aber nur ab dem aktuellen Monat mitmachen.  Noch Fragen?  Dann stellt diese gerne bei „Fragen & Antworten“. Antworten zu bereits gestellten Fragen werde ich dort im ersten Beitrag sammeln.  Seid ihr euch unsicher, ob euer Buch die Farbvorgabe erfüllt? Dann schaut im entsprechenden Thema nach. Dort tummeln sich viele liebe, hilfsbereite Menschen, die euch gerne weiterhelfen.  In den Monatsthemen könnt ihr euch zudem auch gerne über die Zusatzaufgaben, etc. austauschen.  Alles klar?  Dann freue ich mich, dass ihr dabei seid und wünsche euch ein farbenfrohes Jahr 2017!  Teilnehmerliste:  Aramara ban-aislingeach BeEe26 BlueSunset  booksvillavintage _Buchliebhaberin_ Car_Pe ClaraOswald Code-between-lines EnysBooks Gutti93 janaka  Johanna_Jay  Joo117 josie28 JulesWhetherther Kady katha_strophe kleinechaotin Kodabaer Kuhni77 LadySamira091062 lesebiene27 LostHope2000 louella2209 LubaBo mareike91  Mirijane MissSnorkfraeulein Mrs_Nanny_Ogg Nelebooks  papaverorosso PMelittaM Ponybuchfee QueenSize  sansol ScheckTina SomeBody StefanieFreigericht stebec sursulapitschi Talathiel Vucha zhera

    Mehr
    • 577
    Nelebooks

    Nelebooks

    04. February 2017 um 08:47
  • Lesenswertes Buch mit Verbesserungspotenzial

    Reckless - Steinernes Fleisch
    Gucci2104

    Gucci2104

    02. February 2017 um 15:02

    Das Buch las sich flüssig und unholprig. Jedoch blieb irgendwie immer eine Distanz zwischen dem Leser und den Protagonisten. Sie wirkten zuweilen recht farblos. Auch scheint da wohl eine angehauchte Liebesgeschichte zwischen Fuchs und Jakob zu entstehen, aber die kann man wirklich nur mit ganz viel Fantasie erahnen. Es wird auch nicht näher darauf eingegangen. Jakob wirkte mir in vielen Situationen regelrecht unterkühlt. Aber es ist auf jeden Fall immer wieder Spannung da und die Geschichte entwickelt sich! Man kann es guten Gewissens lesen.

    Mehr
  • Reckless

    Reckless - Steinernes Fleisch
    Rebegger

    Rebegger

    27. October 2016 um 19:57

    Lässt sich gut lesen, Leider nicht so spannend wie man denkt. Sehr zäh zwischendurch 

  • Halloween-Lesemarathon mit LovelyBooks vom 28.10. - 01.11.2016

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Schaurig-schöne Lesestunden mit dem Halloween-Lesemarathon bei LovelyBooks! Unser letzter gemeinsamer Lesemarathon ist schon eine ganze Weile her, deswegen wird es nun höchste Zeit, sich einmal wieder ein paar Tage am Stück explizit Zeit zum Lesen zu nehmen. Und die kommenden Feiertage eignen sich dafür doch perfekt, findet ihr nicht auch? Wenn draußen Herbststürme das Laub von den Bäumen fegen und die Straßen sich in ein buntes Blättermeer verwandeln, können wir es uns drinnen mit einem guten Buch gemütlich machen. Oder vielleicht sogar mit zwei guten Büchern. Oder drei! ;) Und alle, die gern Halloween feiern, finden sicherlich auch bei allen den vielen "Süßes, sonst gibts Saures!"-Rufen Zeit, sich mit einem guten Buch in eine gruselige Stimmung zu versetzen!Deswegen: Macht euch bereit für 5 schaurig-schöne Lesetage mit dem Halloween-Lesemarathon bei LovelyBooks! Was ist ein Lesemarathon?Bei unserem Lesemarathon vom 28.10. bis 01.11.2016 möchten wir uns Zeit dafür nehmen, endlich einmal längere Zeit am Stück zu lesen. Sonst kommt ja doch immer wieder was dazwischen und plötzlich hat man die schöne Lesezeit mit Putzen, Fernsehen usw. verbracht. Natürlich müsst ihr nicht die gesamten 5 Tage durchlesen, sondern es ist so gedacht, dass jeder mitmachen kann, wann und wie er möchte. Hier haben wir dann einen gemeinsamen Platz, an dem wir uns über unsere Lesefortschritte und die gelesenen Bücher austauschen können.Wie kann man mitmachen?Jeder ist herzlich willkommen hier jederzeit mitzumachen. Einfach drauflosschreiben und dabei sein - wir freuen uns über jeden, der uns ein kleines oder auch großes Stück unseres Lesemarathons begleiten möchte. Für die Abwechslung zwischendurch, werden wir hier im Zeitraum der 5 Tage kleine Fragen oder Aufgaben stellen, bei denen ihr gern mitmachen könnt. Natürlich ist das kein Muss, aber es macht immer wieder viel Spaß, auf diese Weise andere Leser kennen zu lernen, neue Bücher zu entdecken und sich sein eigenes Leseverhalten näher anzuschauen. Selbstverständlich könnt ihr gern auch über eure Blogs und Social Media Kanäle teilnehmen. Verwendet hierbei bitte den Hashtag #lblm - so können wir unsere Beiträge leicht wiederfinden.Jetzt heißt es nur noch, ein paar Tage warten und schon gehen wir wieder gemeinsam für den Lesemarathon in die Startlöcher. Wir freuen uns auf viele aufregende, romantische, fantastische, magische, lustige – und am allerwichtigsten – wunderschöne Lesestunden mit euch!P.S.: Sagt auch gern bei unserer Facebook Veranstaltung zu und ladet eure Freunde ein! Je mehr mitlesen, desto besser wird es! https://www.facebook.com/events/1099059300211150/

    Mehr
    • 2132
  • Märchenhaft, abenteuerlich, eben Cornelia Funke ...

    Reckless - Steinernes Fleisch
    SharonBaker

    SharonBaker

    03. October 2016 um 15:44

    Jacob Reckless ist selten in unserer Welt anzutreffen, ihn zieht es immer wieder auf die andere Seite im Spiegel. Das ist seine Welt, hier fühlt er sich wohl, hier kann er Abenteuer erleben, aber er muss auch aufpassen, dass seine Welt geheim bleibt, vor allem vor seinem Bruder Will. Aber irgendwann findet auch Will seinen Weg dorthin und möchte mit seinem Bruder diese entdecken. Allerdings birgt das Leben dort seine Gefahren und so wird Will von einem Goyl angegriffen und beginnt sich zu verwandeln und seine Haut wird zu Stein. Jacob möchte, nein, muss seinen Bruder retten und sucht nach einem Weg, den Fluch rückgängig zu machen. Komme, was wolle. Aber wird es ihm gelingen? Kann er Will retten? Welche Gefahren muss er sich dafür aussetzen? Und wird er mit seinem eigenen Leben davon kommen? Cornelia Funke ist eine wahre Könnerin des Wortes, immer wenn ich ihre Geschichten gelesen habe, hat mich ein richtiger Rausch von Formulierungen, Sprache und Ausdruck gepackt, ein richtiger Wirbelsturm an Wörtern. Auch diesmal ist es ihr gelungen, mich in eine Welt hineinzuziehen und mich zu verzaubern. Allerdings ist die Reckless Reihe anders, erwachsener, reifer aber trotzdem wunderbar märchenhaft. Wir lernen Jacob auf den ersten Seiten kennen und spüren sofort, dass er der Sohn seines Vaters ist. Er ist tollkühn, wild und sucht das Abenteuer, liebt die Freiheit und kann sich ein gut situiertes Leben nicht vorstellen, nein, es würde ihn sogar krankmachen. Nun ist aber sein Vater verschwunden und es obliegt Jacob, das Familienoberhaupt zu ersetzen, aber er kann es nicht. Immer wieder verschwindet er in die Spiegelwelt, bis er gar nicht mehr zurückkommt. Das führt natürlich dazu, das der kleine Bruder der Einsamkeit irgendwann überdrüssig wird und seiner Neugier erliegt. Will findet den Weg hinter dem Spiegel und möchte alle Abenteuer erleben, die er von seinem Bruder erzählt bekommen hat. Aber die schöne Zeit hält nicht lange vor und gerade in dieser Welt lauern viele geheimnisvolle Gefahren. Wer sich nicht auskennt, wird früher oder später in eine davon tappen. Wie immer hat Cornelia Funke ganz großartige Figuren erfunden. Jacob, der stolze, aber auch von Schuldgefühlen geplagte Bruder. Will, der immer im Schatten steht und endlich mehr möchte, als immer nur der nette liebe Bruder zu sein. Jacobs Wegbegleiterin Fuchs, ein Mädchen, was lieber in Tiergestalt lebt, weil ihr schon so viel Unheil passiert ist. Oder Clara, die Freundin von Will, die nie in diese Welt wollte, aber ihm beistehen möchte und dabei selbst eine Entwicklung durchläuft. Dazu kommen noch die Feen, andere Fabelwesen und natürlich die Goyl. Diese Wesen aus Stein sind wahrlich was ganz Besonderes. Einst verachtet und gemieden wollen sie jetzt die ganze Welt beherrschen und jeden ihre Macht spüren lassen. Die Geschichte ist in viele kurze Kapitel unterteilt und lässt uns das Buch förmlich inhalieren. Jedes Kapitel steigert die Spannung ins nächste, und wenn man denkt, das kann man nicht toppen, passiert wieder etwas, was einen im Staunen versetzt. Mann merkt, dass es sich hier um den ersten Band einer Reihe handelt, denn es finden auch viele Beschreibungen statt und die Umgebung wird genauer unter die Lupe genommen. Außerdem widmet sich der erste Teil den Grimms Märchen und ich fand, es ganz wunderbar durch die Geschichte zu streifen und die verschiedenen Märchen heraus zu lesen. Ich fand diese Kombination ganz wunderbar gelungen und auch diese Goyl wirklich faszinierend. Aber man merkt auch, dass dieses Buch anderes ist, mich hat der zackige Stil nicht gestört, auch ihre Wahl an älteren Protagonisten nicht, ihre Gefühlswelt ist halt anders, ihre Denkweise reifer und ihr Bestreben nicht mehr naiv. Hier geht es oft um viel mehr und das Leben, steht nicht nur einmal auf Messers schneide.Was für ein Abenteuer für Jacob Reckless, nerventaufreibend, spannend mit allem Drin, was ein gutes Märchen ausmacht, Macht, Intrigen, Liebe, Hass und das gute alte Spiel von Gut und Böse. Dazu noch der wort- und bildgewaltige Schreibstil der Autorin und die bezaubernd geschaffene Atmosphäre, mal düster, mal geheimnisvoll, mal zum durchatmen. Mich konnte die Geschichte packen und begeistern und ich freu mich nun auf Band zwei und den Hauch von französischen Märchen.

    Mehr
  • Die Märchen der Gebrüder Grimm werden war

    Reckless - Steinernes Fleisch
    Yannah36

    Yannah36

    22. July 2016 um 11:58

    Jakob entdeckte schon als Kind, die Welt hinter dem Spiegel, wo sein Vater vermutlich verschwand. Viele Jahre  hielt er seinen Bruder Will von der fantastischen Welt, in der die Märchen der Gebrüder Grimm wahr sind, fern, doch durch eine Unaufmerksamkeit folgt er ihm in die Welt der zwei Monde. Durch einen Unfall wächst Will die Haut aus Stein und Jakob beginnt alles Mögliche daran zusetzten ihm zu retten. Es beginnt ein spannendes Abenteuer quer durch die Spiegelwelt, welches mich immer wieder begeistern konnte. Ich finde die Geschichte sehr spannend geschrieben, an vielen Stellen hielt ich fast den Atem an, da es zu unerwarteten Wendungen kam. Meiner Meinung nach werden die Figuren sehr lebendig dargestellt, besonders gut gefällt mir Fuchs, die sowohl Frau als auch Füchsin ist. Für mich verkörpert sie die Gefühle einer Frau als auch die Instinkte eines Wildtieres.Die Gestaltung des Buches, sowohl die Illustrationen als auch der Sprachstil ist super gelungen. Jedes Kapitel ist beginnt mit einer wundervoll gestalteten Seite.Besonders gefällt mir, das die Märchen der Gebrüder Grimm stark einbezogen sind, so suchen die Protagonisten eine Beere im Garten einer Kinderfresserin mit Pfefferkuchenhaus oder finden Unterschlupf in Dornröschens Schloss. Einige Märchen sind mir dagegen unbekannt, so dass ich mir jetzt vorgenommen habe, mich mal intensiver mit ihnen zu beschäftigen.Das Ende lässt Raum zu Spekulationen, da Jakob und Fuchs sich auf ein neues Abenteuer begeben, so dass ich auf den Folgeband gespannt bin.

    Mehr
  • Der LovelyBooks Lesesommer 2016

    Lesesommer
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    In guter alter Tradition starten wir auch in diesem Jahr wieder in die sommerliche Jahreszeit mit unserem großen LovelyBooks Lesesommer! Ihr dürft euch dieses Mal wieder auf spannende Aufgaben und viele tolle Buchtipps freuen. Jede Woche findet ihr auf unserer Aktionsseite eine neue Verlosung mit großartigen Büchern für die Sommerzeit.Erneut möchten wir mit euch 10 Wochen lang über fesselnde Sommerlektüren diskutieren, Fotos austauschen und neue Bücher entdecken. Wir werden euch im Laufe des Lesesommers verschiedene Aufgaben stellen, die ihr bis zum 7. August in beliebiger Reihenfolge bearbeiten könnt. Für jede Aufgabe könnt ihr Punkte sammeln – bei einigen Aufgaben gibt es auch Extra-Punkte zu ergattern. Auf unserer Übersichtsseite findet ihr außerdem jede Woche neue Buchtipps und könnt sommerliche Buchpakete gewinnen!Wer bis zum Ende des Lesesommers am 7. August die meisten Punkte gesammelt hat, der gewinnt eine literarische Wochenendreise nach Verona (Anreise und 2x Übernachtung inkl. Frühstück)! Dort könnt ihr auf den literarischen Spuren von Romeo und Julia wandeln!Außerdem gibt es für die Plätze 2 - 5 je ein schönes Buchpaket mit neuem Lesestoff. Zusätzlich verlosen wir noch unter allen Teilnehmern 5 weitere Buchpakete unabhängig von der erreichten Punktezahl.Wenn ihr teilnehmen möchtet, dann meldet euch gleich hier im Thema "Ich bin dabei!" an und stellt euch gerne ein bisschen vor. Wer noch überlegt, ob er mitmachen möchte, der kann gern auch später noch einsteigen!Wenn ihr über Twitter, Instagram oder Facebook über den Lesesommer berichtet, darüber plaudert oder Fotos teilt, freuen wir uns, wenn ihr den Hashtag #LBlesesommer verwendet!Wir freuen uns auf viele sommerliche Buchtipps, sonnige Lesestunden – egal ob im Urlaub am Strand oder daheim auf dem Balkon – und natürlich aufs Lesen wundervoller Bücher!P.S.: Alle Blogger unter euch dürfen sehr gern die Grafik, die ihr hier oben im Thema findet, in ihrem Blog verwenden, falls ihr zur Aktion einen Blogbeitrag schreiben möchtet!

    Mehr
    • 4591
  • Die Märchen hinter dem Spiegel

    Reckless - Steinernes Fleisch
    Primrose24

    Primrose24

    05. June 2016 um 14:04

    Jacob Reckless folgt schon seit Jahren den Abenteuern hinter dem Spiegel von denen sein Bruder Will nicht das Geringste weiß. Doch in einem unachtsamen Moment entdeckt Will Jacobs gut gehütetes Geheimnis und folgt ihm hinter den Spiegel in eine Welt der Märchen und Legenden. Dort liefern sich die Menschen einen Krieg mit den Goyl, deren Haut aus Stein gemacht ist. Auch Will wird vom Fluch der dunklen Fee getroffen, der die Haut und auch das Herz der Menschen in Stein verwandelt. Jacob muss ein Gegenmittel für den Fluch finden, bevor die neue Jadehaut seines Bruders ihn vollständig verschlingt.   Der erste Teil der Reihe um die Brüder Will und Jacob Reckless führt in die Welt bekannter Märchen, die um eine neue Form mystischer Wesen ergänzt wird: den Goyl. Eine jähzornige Rasse von Wesen, deren Heimat in tiefen Höhlen und dessen Haut aus Stein gemacht ist. Die Geschichte wird zum Großteil aus der Sicht von Jacob erzählt, der alles versucht um seinen Bruder vom Fluch der dunklen Fee zu befreien. Nur selten wechselt die Erzählerperspektive zu anderen meist eher Nebenfiguren. Da ich ein sehr großer Funke-Fan bin, war ich sehr gespannt auf diese Reihe der Autorin. Sehr gut gefallen mir die Illustrationen zu den einzelnen Kapiteln. Und auch der Schreibstil und die märchenhafte Sprache erinnern sehr an frühere Geschichten der Autorin. Ein wundervoller Einstieg in Cornelia Funkes verzaubernde Spiegelwelt.

    Mehr
  • Reckless - Steinernes Fleisch

    Reckless - Steinernes Fleisch
    Si-Ne

    Si-Ne

    06. May 2016 um 10:57

    Fazit:Viel besser als ich gedacht habe und es war wirklich gut und spannend zu lesen. Jacob mochte ich auch gerne, obwohl er jetzt nicht der absolute Sympathieträger ist. Bewertung:Das ist der erste Teil der Reihe.Jacob ist in einer fremden Welt in der er sich schon wie zu Hause fühlt. Und dann kommt ihm sein Bruder Will nach. Und sie müssen ein Gegenmittel finden, denn die Zeit läuft schneller davon, als sie ahnen.Jeder Schritt dahin ist spannend gestaltet und für mich zieht sich die Spannung das ganze Buch lang.Jacob steht auf Angst. Es führt ihn an verborgene Orte und hält Überraschungen bereit. Er ist eher verschlossen und lieber auf sich alleine gestellt. Er geht aber auch große Gefahren ein und ist immer auf der Suche, etwas ruhelos.An seiner Seite ist noch Fuchs, die ihm meistens nicht von der Seite weicht. Diese spürt Gefahr und hilft Jacob sehr.Will ist eher das Gegenteil von Jacob. Er ist liebevoll und vergibt gerne seine Liebe. Ein netter Kerl zusammen mit seiner Liebe Clara. Die auch so herzensgut ist, aber auch etwas im Köpfchen hat. Letztendlich ist sie aber ein unwissender Mensch und beide machen Fehler.Die Kapitel sind immer aus anderen Sichten geschrieben. Mal begleite ich Will, mal Clara, mal Hentzau und mal auch andere. Ich mag diese Perspektivwechsel ja sehr gerne, da ich auch in andere hineinsehen kann.

    Mehr
  • weitere