Cornelia Härtl

(37)

Lovelybooks Bewertung

  • 45 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 34 Rezensionen
(27)
(7)
(2)
(1)
(0)
Cornelia Härtl

Lebenslauf von Cornelia Härtl

Gelernte Hotelkauffrau, studierte Betriebswirtin, passionierte Autorin. Cornelia Härtl schreibt Fachtexte und - bisher überwiegend unter Pseudonym - Unterhaltungsliteratur und Kurzgeschichten. "Böse Spiele" ist ihr erster Kriminalroman um die Sozialarbeiterin Lena Borowski. Auch der zweite, "Finstere Geschäfte" spielt wieder im Rhein-Main-Gebiet.

Bekannteste Bücher

Finstere Geschäfte

Bei diesen Partnern bestellen:

Böse Spiele

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Cornelia Härtl
  • Mißbrauch im Rhein-Main-Gebiet...

    Finstere Geschäfte

    mannomania

    28. January 2017 um 13:49 Rezension zu "Finstere Geschäfte" von Cornelia Härtl

    Finstere GeschäfteEin Rhein-Main-Krimi von Cornelia Härtl mit 256 Seiten und 22 Kapiteln aus dem Sutton VerlagDas Cover lässt eine Geschäftsstraße im Frankfurter Amüsement-Viertel erahnen...Gutes, lesbares Schriftbild sowie flüssiger SchreibstilLena Borowski, eine Frankfurter Sozialarbeiterin, soll ihre Kollegin Emilia vertreten, die sich angeblich erhängt haben soll. Lena und Schwester Christine glauben nicht an Selbstmord, denn, Emilia kam Unregelmässigkeiten der Behördenvertreter von grobem Mißbrauch der Sozialgelder auf die ...

    Mehr
  • Bäume raus, Bücher rein – LovelyBooks räumt das Bücherregal

    Die letzten Tage von Rabbit Hayes

    LaLeser

    zu Buchtitel "Die letzten Tage von Rabbit Hayes" von Anna McPartlin

    Wir räumen unser Bücherregal! Habt ihr schon den Weihnachtsbaum vor die Tür gestellt, die Geschenke verstaut und wieder Platz geschaffen, den ihr am liebsten mit neuen Büchern füllen möchtet? Unser Büro hat jedenfalls einen Neujahrs-Putz dringend nötig! Die Bücherregale sind vor tollem Lesestoff am Überquillen und es wäre doch schade, wenn all die schönen Bücher nicht gelesen werden! Deshalb haben wir unsere Bücherregale ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die sich dort verborgen haben, glücklich machen!So funktioniert ...

    Mehr
    • 2535
  • Guter Krimi, aber mit Längen

    Finstere Geschäfte

    Ritja

    30. October 2015 um 14:42 Rezension zu "Finstere Geschäfte" von Cornelia Härtl

    Für die Sozialarbeiterin Lena kommt alles auf einmal. Sie erfährt von dem Selbstmord ihrer Arbeitskollegin und sie hat Liebesprobleme. Die Autorin lässt diese Handlungsstränge parallel laufen. Dazu kommen immer wieder Texte in kursiver Schrift, die mit den beiden Handlungssträngen scheinbar nichts zu tun haben. Diese Texte geben jedoch die gewalttätigsten Szenen wieder. Frauen werden entführt, misshandelt, missbraucht und verschleppt. Auf der anderen Seite steht das Liebesleben von Lena. Zwei Frauen spielen eine wichtige Rolle in ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Finstere Geschäfte - Ein Rhein-Main-Krimi" von Cornelia Härtl

    Finstere Geschäfte

    katja78

    zu Buchtitel "Finstere Geschäfte" von Cornelia Härtl

    Liebe Leser! Macht mit bei unserer Leserunde zu "Finstere Geschäfte" dem 2. Fall von Hauptfigur Lena Borowski. Fiebert gemeinsam mit und verfolgt, wie gefährlich Kriminalfälle sein können. Wird Lena die Hinweise noch richtig deuten können? Bewerbt euch gleich zur Leserunde mit Cornelia Härtl Die lebenslustige Sozialarbeiterin Emilia hängt eines Tages tot im Offenbacher Stadtwald. Ihre Kollegin Lena Borowski glaubt nicht an Selbstmord. Unterstützung bekommt sie von Emilias Schwester Christine. In den Unterlagen von Emilia stoßen ...

    Mehr
    • 248

    CorneliaHaertl

    08. October 2015 um 16:11
    Beitrag einblenden
    kassandra1010 schreibt Ich bin auf den nächsten Fall mit Lena gespannt! Verzwickte private Situation!

    Das kann man wohl sagen ... Danke für deine Leseeindrücke :-)

  • Missstände bei der Verwaltung, Verbrechen durch Klienten, Sachbearbeiterin in Not!

    Finstere Geschäfte

    Buecherspiegel

    03. October 2015 um 17:43 Rezension zu "Finstere Geschäfte" von Cornelia Härtl

    Der in Offenbach spielende Krimi von Cornelia Härtl „Finstere Geschäfte“ geht unter die Haut. Es ist der zweite Band dieser Rhein-Main-Krimiserie, wobei der Schreibstil so gewählt ist, dass man nicht darauf angewiesen ist, den ersten Band unbedingt zu kennen. Vielleicht lockt gerade das dazu, sich auch „Böse Spiele“ der Autorin für den Herbst bereit zu legen. Lena Borowski, Sozialarbeiterin, ist eine der Protagonisten, die in diesem gut strukturierten und bestens aufgebauten Thriller eine Hauptrolle spielt. Sie ist schockiert ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 6213
  • Ist das Leben so wenig wert?

    Finstere Geschäfte

    kassandra1010

    01. October 2015 um 13:01 Rezension zu "Finstere Geschäfte" von Cornelia Härtl

    Der scheinbare Selbstmord einer Arbeitskollegin bringt Lena aus der Fassung und mitten hinein in eine Welt aus Reichtum, Korruption und Menschenhandel.   Zwischen drei Beziehungen zu stecken schafft Lena schon so viele Probleme, dass sie zwar ihre Finger nicht aus den Ermittlungen der Polizei lassen kann, aber auch nicht wirklich die Zusammenhänge und Unterlagen der Selbstmörderin erkennt.   Erst als sie selbst in ernsthafte Gefahr gerät, wird ihr klar, wer hier die Fäden spinnt.   Ein wunderbar spannender und aktueller Krimi ...

    Mehr
  • Klasse Krimi

    Finstere Geschäfte

    Julitraum

    19. September 2015 um 15:34 Rezension zu "Finstere Geschäfte" von Cornelia Härtl

    Lena Borowoski ist eine junge und engagierte Sozialarbeiterin. Erschüttert erfährt sie vom Selbstmord ihrer Kollegin Emilia, mit der sie eine lockere freundschaftliche Beziehung verband. Noch am Tag zuvor war sie Emlia bei einem Arbeitstreffen begegnet, das diese nach Ende eilig verließ und ihre Aktentasche vergaß. Lena hatte noch versucht, ihr diese zurückzugeben, erreichte Emlia aber nicht mehr. Nun soll Lena zeitweise noch einige Aufgaben von Emilia übernehmen. Noch völlig durcheinander von der Erkenntnis, daß Emila nicht mehr ...

    Mehr
  • Toller realer Krimi

    Finstere Geschäfte

    Simi159

    17. September 2015 um 21:09 Rezension zu "Finstere Geschäfte" von Cornelia Härtl

    Lena Borowski ist eine Frankfurter Sozialarbeiterin, die in einem ortsübergreifenden Team arbeitet. Sie kümmern sich um Harz IV Empfänger und die Integration von Ausländern. Als ihre Kollegin Emilia Selbstmord begeht, soll Lena deren Bereich noch mit übernehmen. Sie ist geschockt über den Tod der Kollegin, gleichzeitig zweifelt sie doch daran, dass es ein Freitod war. Und so fängt Lena mit eigenen Nachforschungen an. Und dabei kommt sie einer großen Sache auf die Spur. Fazit: "Finstere Geschäfte" ist ein spannender, emotionaler ...

    Mehr
  • Zur falschen Zeit am falschen Ort

    Finstere Geschäfte

    kleinwitti

    10. September 2015 um 21:45 Rezension zu "Finstere Geschäfte" von Cornelia Härtl

    Mit dem Krimi "Finstere Geschäfte" hat uns Cornelia Härtl einen sehr schönen Krimi gezaubert bei dem die Spannung bis zum Schluß stetig steigt. Das Cover alleine macht einen schon neugierig auf das Buch und passt auch super zur Geschichte. Im Buch ermitteln wir mit der Sozialarbeiterin Lena Borowski, dessen Kollegin tot an einem Baum gefunden wird. Sie glaubt nicht an Selbstmord und kommt einigen korrupten Geschäften auf die Spur und begibt sich dadurch in höchste Lebensgefahr. Im Buch haben wir auch einen zweiten Handlungsstrang ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks