Buchreihe: Lena Borowski von Cornelia Härtl

 4.6 Sterne bei 37 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

2 Bücher
  1. Band 1: Böse Spiele

     (16)
    Ersterscheinung: 07.03.2014
    Aktuelle Ausgabe: 07.03.2014
    Die Sozialarbeiterin Lena Borowski ist nicht gerade begeistert, als sie unvermittelt vom Jugendamt in ein Containerbüro im Spessartviertel, dem sozialen Brennpunkt Dietzenbachs, versetzt wird. Hier hat sie das Leid von vernachlässigten Kindern und verprügelten Frauen unmittelbar und ständig vor Augen.
    Statt ihr freies Wochenende zu genießen, lässt sie sich auch noch überreden, nach der wie vom Erdboden verschwundenen Schwägerin ihrer Jugendfreundin zu suchen. Sie findet tatsächlich eine Spur von Sabrina, doch die führt in einen SM-Club im Frankfurter Bahnhofsviertel. Als am Rande des Spessartviertels die Leiche einer offenkundig bei SM-Spielen getöteten Frau auftaucht, befürchtet Lena das Schlimmste.
    Cornelia Härtl präsentiert in ihrem Krimidebüt eine ganz neue Ermittlerin: keine toughe Kommissarin, sondern eine neugierige und empathische Sozialarbeiterin, die im Moment der Gefahr ihre Ängste überwindet und einem gefährlichen Netzwerk aus Sex, Gewalt, Prostitution und Politik die Stirn bietet.
  2. Band 2: Finstere Geschäfte

     (21)
    Ersterscheinung: 28.07.2015
    Aktuelle Ausgabe: 28.07.2015
    Die lebenslustige Sozialarbeiterin Emilia hängt
    eines Tages tot im Offenbacher Stadtwald.
    Ihre Kollegin Lena Borowski glaubt nicht an
    Selbstmord. Unterstützung bekommt sie von Emilias
    Schwester Christine. In den Unterlagen von Emilia
    stoßen die beiden auf Hinweise auf den Missbrauch
    von Sozialgeldern, die Enthüllung stand kurz bevor.
    Als Christine bei einem Autounfall schwer verletzt wird
    und Lena sich verfolgt fühlt, spitzt sich die Lage zu.
Über Cornelia Härtl
Gelernte Hotelkauffrau, studierte Betriebswirtin, passionierte Autorin. Cornelia Härtl schreibt Fachtexte und - bisher überwiegend unter Pseudonym - Unterhaltungsliteratur und Kurzgeschichten. "Böse Spiele" ist ihr erster Kriminalroman um die Sozialarbeiterin Lena Borowski. Auch der zweite, "Finstere Geschäfte" spielt wieder im Rhein-Main-Gebiet. ...
Weitere Informationen zur Autorin
0

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks