Verliebt in einen Zwerghirschsaurier: Ein schräger Fantasy-Traum

von Cornelia Harz 
3,7 Sterne bei3 Bewertungen
Verliebt in einen Zwerghirschsaurier: Ein schräger Fantasy-Traum
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Ellysetta_Rains avatar

Ein etwas anderer Fantasy-Roman mit Humor, Liebe, Freundschaft und dem Mut, das Richtige zu tun.

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Verliebt in einen Zwerghirschsaurier: Ein schräger Fantasy-Traum"

Wovon träumt man, wenn man seiner Mutter beibringen muss, dass der neue Freund Sexspielzeug entwickelt? Wovon träumt man, wenn man mit seinem Neffen ein Referat über Dinosaurier geschrieben hat, aber während einer Dokumentation über Hirsche einschläft? Wovon träumt man, wenn sich die Sorgen des Alltags mit den Verrücktheiten des Lebens vermischen? Lassen Sie sich nach Dinognom entführen, in die Heimat der Zwerghirschsaurier. Seien Sie dabei, wenn Rebekka die Welt mit den Augen ihrer großen Liebe Hansi von Saurus sieht, lachen Sie über den sexuellen Erfindergeist eines Junggesellen und verfallen auch Sie dem Charme dieser herzlichen Riesen. Doch Vorsicht! Genau wie im wahren Leben läuft auch in einem Traum nicht alles perfekt. Der gemeine Bürgermeister Bestius hat vor vielen Jahren die Gemeinschaft der Zwerghirschsaurier zerstört und ihnen unverzeihliches Leid angetan. Hansi und seine Freunde kämpfen um Gerechtigkeit. Humor, Fantasy und Liebe – ein Spaßbüchlein für zwischendurch, das polarisiert. Weiter von der Autorin erschienen: „Lasst mich doch einfach leben …“ (Psychothriller)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B06XQNT5TS
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:106 Seiten
Verlag:Selfpublisher
Erscheinungsdatum:20.05.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Ellysetta_Rains avatar
    Ellysetta_Rainvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Ein etwas anderer Fantasy-Roman mit Humor, Liebe, Freundschaft und dem Mut, das Richtige zu tun.
    Lustige Fantasy-Traum-Geschichte für zwischendurch

    Inhalt des Klappentexts:
    Wovon träumt man, wenn man seiner Mutter beibringen muss, dass der neue Freund Sexspielzeug entwickelt?
    Wovon träumt man, wenn man mit seinem Neffen ein Referat über Dinosaurier geschrieben hat, aber während einer Dokumentation über Hirsche einschläft?
    Wovon träumt man, wenn sich die Sorgen des Alltags mit den Verrücktheiten des Lebens vermischen?
    Lassen Sie sich nach Dinognom entführen, in die Heimat der Zwerghirschsaurier. Seien Sie dabei, wenn Rebekka die Welt mit den Augen ihrer großen Liebe Hansi von Saurus sieht, lachen Sie über den sexuellen Erfindergeist eines Junggesellen und verfallen auch Sie dem Charme dieser herzlichen Riesen. Doch Vorsicht! Genau wie im wahren Leben läuft auch in einem Traum nicht alles perfekt. Der gemeine Bürgermeister Bestius hat vor vielen Jahren die Gemeinschaft der Zwerghirschsaurier zerstört und ihnen unverzeihliches Leid angetan. Hansi und seine Freunde kämpfen um Gerechtigkeit.

    Meinung:
    Der Schreibstil liest sich locker und leicht. Das Buch ist aus der Perspektive von Hansi geschrieben, so dass man seine Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann.
    Ganz kurz erleben wir Rebekka in der echten Welt, die uns dann im Rahmen eines Traums, in dem sie das Erlebte des Tages verarbeitet, nach Dinognom führt. Hier lebt Hansi von Saurus, der ein Zwerghirschsaurier ist. Er ist ein liebenswerter Tollpatsch, der von einem Fettnäpfchen ins nächste tritt und dabei das Herz auf dem rechten Fleck hat. Während er von einem Job zum anderen wechselt und seine große Liebe Rebekka trifft, erfährt er von den Ungerechtigkeiten die anderen Artgenossen angetan wurden und setzt sich mit seinen Freunden für diese ein.

    Das etwas andere Spaßbüchlein eignet sich perfekt als Lektüre für zwischendurch. Am besten in die Leseprobe reinlesen und schauen, ob einem der Humor der Geschichte gefällt. Wenn ja, so wie mir, dann ab nach Dinognom und zu Hansi, um dort eine lustige Lesezeit zu verbringen.

    Fazit:
    Ein etwas anderer Fantasy-Roman mit Humor, Liebe, Freundschaft und dem Mut, das Richtige zu tun. Am besten vorab in die Leseprobe reinschnuppern, um zu schauen, ob einem der Humor zusagt. Danke für die lustigen Lesestunden.



    Kommentieren0
    20
    Teilen
    andreinas avatar
    andreinavor 6 Monaten
    Nicht mein Humor

    Ich habe mich für die Leserunde des Buches beworben und habe auch ein Exemplar bekommen, weil sich nicht so viele Leser gemeldet haben, wie es Bücher gab. 

    Trotzdem fand ich das Cover einladend, auch die Beschreibung witzig und habe mich darauf eingelassen. "Verliebt in einen Zwerghirschsaurier" fängt witzig an mit einem sympatischen Pärchen, das ich gerne noch weiter begleitet hätte, doch dann beginnt der Traum der Frau, den ich im der Unterüberschrift leider überlesen hatte. Grundsätzlich finde ich es schon schwierig, wen Fantasy nur im Traum dargestellt wird, aber egal. Auch da fand ich die Figuren nett, auch das Setting, doch dann wurde es leider sehr schlecht. Die Autorin hat einen aus meiner Sicht sehr seltsamen Humor. Wie die Figuren handeln kann ich auch nicht nachvollziehen, auch eine Bilder sind in meinen Augen schief. 
    Das Buch ist sehr kurz, darunter leidet auch die Geschichte und ich habe mich die zweite Hälfte ganz schön durchgekämpft. 
    Insgesamt finde ich es sehr schade, denn die Autorin hat einen flüssigen Schreibstil, bis auf einige kleine Ausnahmen und auch Fantasie, denn die Welt und die Tiere, die dort leben sind sehr gelungen, was ich von dem Buch insgesamt leider nicht behaupten kann.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    0Soraya0s avatar
    0Soraya0vor 6 Monaten
    Verliebt in einen Zwerghirschsaurier - Ein schräger Fantasy-Traum

    Zum Inhalt (Klappentext):
    Wovon träumt man, wenn man seiner Mutter beibringen muss, dass der neue Freund Sexspielzeug entwickelt?
    Wovon träumt man, wenn man mit seinem Neffen ein Referat über Dinosaurier geschrieben hat, aber während einer Dokumentation über Hirsche einschläft?
    Wovon träumt man, wenn sich die Sorgen des Alltags mit den Verrücktheiten des Lebens vermischen?


    Lassen Sie sich nach Dinognom entführen, in die Heimat der Zwerghirschsaurier. Seien Sie dabei, wenn Rebekka die Welt mit den Augen ihrer großen Liebe Hansi von Saurus sieht, lachen Sie über den sexuellen Erfindergeist eines Junggesellen und verfallen auch Sie dem Charme dieser herzlichen Riesen. Doch Vorsicht! Genau wie im wahren Leben läuft auch in einem Traum nicht alles perfekt. Der gemeine Bürgermeister Bestius hat vor vielen Jahren die Gemeinschaft der Zwerghirschsaurier zerstört und ihnen unverzeihliches Leid angetan. Hansi und seine Freunde kämpfen um Gerechtigkeit.

    Meine Meinung:
    Der Schreibstil gefällt mir sehr gut, er ist angenehm zu lesen und verzichtet auf unnötige Beschreibungen, so dass man recht schnell im Buch voran kommt.
    Die ganze Geschichte ist recht lustig aufgebaut und man erlebt mit, wie Hansi der Protagonist von einer ungewöhnlichen Situation in die nächste rutscht. Dabei wächst einem dieser recht schnell ans Herz und man möchte ihn am liebsten an der Hand nehmen, um mit ihm sein Leben auf die Reihe zu kriegen.
    Ich möchte an dieser Stelle nicht zu viel verraten, aber dieses Buch ist wirklich lesenswert, auch wenn es so ganz anders daher kommt, als ich gedacht habe.

    Fazit:
    Mal ein ganz anderes Buch über einen Fantasy-Traum, welches witzig und interessant geschrieben ist, wodurch es sich bestens als kleine Lektüre für zwischendurch eignet.

    Kommentieren0
    39
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    CorneliaHarzs avatar

    Hallo,

    ich möchte euch wieder zu einer Leserunde mit mir und meinem Spaßbüchlein »Verliebt in einen Zwerghirschsaurier« einladen. Zu gewinnen gibt es 20 Amazon Kindle E-Books.

    Beschreibung:
    Wovon träumt man, wenn man seiner Mutter beibringen muss, dass der neue Freund Sexspielzeug entwickelt?

    Wovon träumt man, wenn man mit seinem Neffen ein Referat über Dinosaurier geschrieben hat, aber während einer Dokumentation über Hirsche einschläft?

    Wovon träumt man, wenn sich die Sorgen des Alltags mit den Verrücktheiten des Lebens vermischen?

    Lassen Sie sich nach Dinognom entführen, in die Heimat der Zwerghirschsaurier. Seien Sie dabei, wenn Rebekka die Welt mit den Augen ihrer großen Liebe Hansi von Saurus sieht, lachen Sie über den sexuellen Erfindergeist eines Junggesellen und verfallen auch Sie dem Charme dieser herzlichen Riesen. Doch Vorsicht! Genau wie im wahren Leben läuft auch in einem Traum nicht alles perfekt. Der gemeine Bürgermeister Bestius hat vor vielen Jahren die Gemeinschaft der Zwerghirschsaurier zerstört und ihnen unverzeihliches Leid angetan. Hansi und seine Freunde kämpfen um Gerechtigkeit.

    Humor, Fantasy und Liebe – ein Spaßbüchlein für zwischendurch, das polarisiert.
    ---------------

    Wenn ihr an der Verlosung teilnehmen möchtet, beantwortet mir doch bitte bis zum 31.3.2018 folgende Frage:
    Über was habt ihr das letzte Mal gelacht?
    (Ansonsten tut es aber auch ein einfaches Hallo. ;-))

    Die Gewinner erhalten von mir in einer privaten Nachricht am 1.4.2018 einen Gutscheincode. Ihr könnt euch das E-Book damit einfach direkt von Amazon.de kostenfrei herunterladen.

    Ich freue mich auf eine lustige Zeit mit euch.

    Viele Grüße!
    Conny

    CorneliaHarzs avatar
    Letzter Beitrag von  CorneliaHarzvor 5 Monaten
    Zur Leserunde
    CorneliaHarzs avatar

    Ergänzung: Das Amazon Kindle E-Book gibt es ab sofort bis einschließlich Dienstag (17.10.2017) nochmals kostenlos.


    Hallo,

    ich suche Leute mit Humor, die Lust auf eine spontane Leserunde mit mir und meinem neuen Kindle E-Book „Verliebt in einen Zwerghirschsaurier“ (Ein schräger Fantasy-Traum) haben.

    Hier erst mal der Beschreibungstext:

    -----

    Wovon träumt man, wenn man seiner Mutter beibringen muss, dass der neue Freund Sexspielzeug entwickelt?

    Wovon träumt man, wenn man mit seinem Neffen ein Referat über Dinosaurier geschrieben hat, aber während einer Dokumentation über Hirsche einschläft?

    Wovon träumt man, wenn sich die Sorgen des Alltags mit den Verrücktheiten des Lebens vermischen?

    Lassen Sie sich nach Dinognom entführen, in die Heimat der Zwerghirschsaurier. Seien Sie dabei, wenn Rebekka die Welt mit den Augen ihrer großen Liebe Hansi von Saurus sieht, lachen Sie über den sexuellen Erfindergeist eines Junggesellen und verfallen auch Sie dem Charme dieser herzlichen Riesen. Doch Vorsicht! Genau wie im wahren Leben läuft auch in einem Traum nicht alles perfekt. Der gemeine Bürgermeister Bestius hat vor vielen Jahren die Gemeinschaft der Zwerghirschsaurier zerstört und ihnen unverzeihliches Leid angetan. Hansi und seine Freunde kämpfen um Gerechtigkeit.

    Humor, Fantasy und Liebe – ein Spaßbüchlein für zwischendurch, das polarisiert.

    -----

    Ihr müsst euch bei dieser Leserunde nicht bewerben. Wer mag, kann sich das Kindle E-Book ab sofort bis einschließlich 27.05.2017 kostenlos von Amazon.de herunterladen.

    Leider kann ich euch keine anderen Formate anbieten. Wer jedoch keinen Kindle Reader hat, aber trotzdem gerne mitmachen möchte, findet auf der Amazon-Seite zudem eine Lese-App gratis.

    Ich freue mich auf eine lustige Zeit mit euch.

    Viele Grüße!

    Conny

    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks