Cornelia Haverkamp Schön ist alles, was man mit Liebe betrachtet

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schön ist alles, was man mit Liebe betrachtet“ von Cornelia Haverkamp

Kleine Erzählungen, die das Herz erwärmen: Eine violette Vogelwicke im Garten. Ein Lieblingsbild. Erinnerungen an ein Erlebnis in der Kindheit. Eine Begegnung mit einem nicht ganz alltäglichen Menschen. Wie recht hat Christian Morgenstern: "Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet." Es kommt nur auf den rechten Blickwinkel an. Dieser Sammelband enthält Beiträge aus den erfolgreichen Titeln von Cornelia Haverkamp: "Schön ist alles, was man mit Liebe betrachtet", "Das versteigerte Buch" und "Der verlorene Kater". Ein Jubiläums-Sammelband mit kleinen Erzählungen von: Hanna Ahrens, Axel Hambraeus, Manfred Hausmann, Ursula Koch, Eckart zur Nieden, Antoine de Saint-Exupéry, Rudolf Otto Wiemer und anderen.

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

Underground Railroad

Tief bedrückendes Portrait einer Gesellschaft! Das Buch war nicht immer schön, aber immer lesenswert.

Linatost

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Improvisation pur... kein Tiefgang, kein gar nichts... Schade!

herrzett

Birthday Girl

Nette Kurzgeschichte für Fans

Milagro

Was man von hier aus sehen kann

Ein Meisterwerk! Humor und Tragik zugleich. Ich bin absolut begeistert!

Pagina86

Ich, Eleanor Oliphant

Wow, eine Geschichte für alle Emotionen: lachen, weinen, traurig sein und wütend sein. Mich hat das Buch sehr berührt, absolut lesenswert.

monikaburmeister

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen