Cornelia Jönsson 111 Gründe, SM zu lieben

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „111 Gründe, SM zu lieben“ von Cornelia Jönsson

Sadomasochismus ist glückspendender Schmerz, ist Spiel um Macht und Ohnmacht, um Nähe und Distanz, um Aushalten und Überwinden, um Hingeben und Annehmen. Sadomasochismus ist Lust, ist ausgiebiges, sinnliches, Grenzen weitendes Vergnügen und nicht nur das. Sadomasochismus ist Gefühl, Nähe, Kommunikation, ist Konfrontation mit der eigenen Tiefe und der eines anderen. Sadomasochismus ist auch Ästhetik, ist Fest und Kunst, ist Lebenskonzept. Menschen, die Sadomasochismus leben, begeben sich heute nicht mehr in dunkle Nischen, in nächtliche Schattenwelten, in finsteres Unterholz, versteckt und verschwiegen. Sadomasochisten leben ihre Lust, ihre Lieben, ihr Leben heute am helllichten Tage, sichtbar, auf offener Straße und unverblümt ehrlich.

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen