Die Gladiatorin

von Cornelia Kempf 
3,6 Sterne bei11 Bewertungen
Die Gladiatorin
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Gladiatorin"

Eine Frau kämpft um ihr Leben – und um ihre Liebe Von römischen Soldaten verschleppt, landet die junge Anea auf dem Sklavenmarkt in Rom. Als der Vornehme Gaius auf die junge „Barbarin“ und ihren ungebändigten Stolz aufmerksam wird, kommt ihm eine teuflische Idee: Er will Anea zur Gladiatorin ausbilden und in der Arena – gegen Männer und Löwen! – kämpfen lassen. Die widerspenstige Germanin überrascht alle durch ihre Stärke und Unerschrockenheit. Doch sie ahnt nicht, dass der härteste Kampf ihr noch bevorsteht …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783499244704
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:591 Seiten
Verlag:Rowohlt Taschenbuch
Erscheinungsdatum:02.01.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    anushkas avatar
    anushkavor 11 Jahren
    Rezension zu "Die Gladiatorin" von Cornelia Kempf

    Die Keltin Anea wird in Britannien zusammen mit ihrer Schwester von römischen Soldaten gefangen genommen und als Sklavin nach Rom gebracht. Dort gelangt sie in den Besitz von Gaius, dem eine Gladiatorenschule gehört. Dieser lässt Anea von seinem besten Gladiator Craton zu einer Gladiatorin ausbilden. Von nun an stehen ihr viele gefährliche Kämpfe bevor und wie alle Gladiatoren fragt auch sie sich, wann kommt der Kampf, aus dem sie nicht als Siegerin hevorgeht?
    Anders als der Titel vermuten lässt, handelt dieses Buch jedoch nicht zentral von Anea, sondern vor allem vom Alltag der Gladiatoren, inbesondere Craton, vom Leben und den politischen Ränkespielen in Rom, von Gaius, dem Besitzer einer Gladiatorenschule, von Pompeia, der machthungrigen Geliebten des Kaisers, die für alle eine Gefahr darstellt, die ihre Aufmerksamkeit erlangt haben und von vielen anderen Charakteren.

    Kommentieren0
    17
    Teilen
    Calatheas avatar
    Calathea
    Ylvias avatar
    Ylviavor einem Jahr
    Tasilers avatar
    Tasilervor 3 Jahren
    Seerosengiesserins avatar
    Seerosengiesserinvor 5 Jahren
    diebens avatar
    diebenvor 6 Jahren
    bianca_wortmanns avatar
    bianca_wortmannvor 6 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren
    R
    Renavor 8 Jahren
    TSSs avatar
    TSSvor 8 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks