Neuer Beitrag

CorneliaKuhnert

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Leserunde zu „Krabbenbrot und Seemannstod“ von Christiane Franke und Cornelia Kuhnert


Nun hat der Winter hier doch noch Einzug gehalten. Vielleicht treiben auch bald wieder ein paar Eisschollen im Hafenbecken von Neuharlingersiel. So wie in "Krabbenbrot und Seemannstod". Was ist schöner, als es sich dann mit einem Buch und einer Tasse Tee richtig gemütlich zu machen.

Deshalb verlosen wir gemeinsam mit dem Rowohlt-Verlag 15 x eine „Winter-Krimibox“ mit jeweils einem Exemplar des heiteren Küstenkrimis „Krabbenbrot und Seemannstod“, der dazu passende Tee kommt mit der „Extrapost“.

Was passiert in diesem heiteren Krimi?
Auf den Eisschollen im Hafenbecken von Neuharlingersiel findet man die Leiche des Geschäftsführers der Krabbenschälfabrik. Für die Ermittler steht der Täter sofort fest: Hauke Matthiesen, dessen hochschwangere Frau ein Verhältnis mit dem Toten gehabt haben soll. Aber Haukes Freunde wollen das nicht glauben. Und so ermitteln Dorfpolizist Rudi, Postbote Henner und Lehrerin Rosa auf eigene Faust - und stoßen auf eine heiße Spur: den Krabben-Preis-Krieg zwischen Fischern und Großhändlern.

Die homepage zum Buch lautet:
www.kuestenkrimi.de

Und hier geht's zur Facebook-Seite:
Küstenkrimi bei Facebook

Kürzest Textprobe:

Rudolf Hieronymus Bakker, kurz Rudi genannt, rennt durch den Durchgang am Unner up Weg zum Hafen. Er hat sich nicht einmal die Zeit genommen sich umzuziehen. Er trägt noch seinen Trainingsanzug. Um den Hals hat er einen grünen Werder-Bremen-Schal gewickelt. Im Arm hat er die dicke Rolle Trassierband. Die gehört eigentlich der Straßenmeisterei, aber sie lag noch in seiner Garage und ist für diesen unerwarteten Einsatz wie gemacht.
„Wo ist der Tote? Ich …“, kommt Rudi ohne Begrüßung zur Sache. Er hält inne, als er eine Fremde hinter Henner sieht. Eine ziemlich kurvenreiche Fremde. Augenblicklich strafft er das Kreuz. Das macht ihn ein, zwei Zentimeter größer. Er streckt das Kinn vor. Das verlängert seinen Hals.
„Moin. Bakker. Kommissar Bakker“, stellt er sich vor.
„Rosa Moll“, haucht sie mit eisigem Atem und geröteten Wangen und deutet mit ihrem Finger zum Hafenbecken. „Da.“
„Was, da?“ Rudi ist irritiert. Wo hat Henner die bloß aufgegabelt? Sieht aus wie eine dieser Barbiepuppen, mit denen Henners Schwestern immer gespielt haben. Nur gestauchter und etwas aus der Form geraten.
„Na da, der Tote“, sagt Henner. „Er liegt auf ‘ner Eisscholle zwischen Onkel Arnolds Kutter und dem von Ricklef.“
„Weißt du, wer es ist?“
„Nee, der liegt auf dem Gesicht, und der Rücken sagt mir nichts. Ist keiner von uns. Soviel steht mal fest.“
Rudi tritt an die Kante des Hafenbeckens. Blutverkrustete blonde Haare. Mittellang. Schwarzer Kurzmantel. Die Hosenbeine sehen nach Anzug aus. Ein Hosenbein ist verrutscht. Der Mann trägt schwarze Kniestrümpfe und knöchelhohe Stiefeletten. Der ist definitiv nicht von hier. So einer wohnt nicht in Neuharlingersiel. Nur bei Beerdigungen zieht man sich hier so einen feinen Zwirn an. Aber gestern war keine.

Längere Leseprobe

Stimmen dazu:

„ Endlich ein neues, originelles Ermittlerteam an der Küste!“ (Klaus-Peter Wolf)

„Diejenigen, die Ostfriesland lieben und alle,die dort noch nie gefroren haben, werden von diesem Trio so begeistert sein wie ich!“ (Gisa Pauly)

„Wer geglaubt hat, dass er Ostfriesland kennt, der wird hier eines Besseren belehrt – und das mit einer saftigen Portion Spannung und vor allem Humor, den manch einer den knorrigen Charakteren am Nordseestrand nicht zutraut, was aber wieder einmal beweist: Friesland singt nicht nur, es lacht auch!“ (Margarete v. Schwarzkopf)


Wir freuen uns auf eine spannende Leserunde mit euch, auf rege Beteiligung und viele Rezensionen. Im Frühjahr sind wir auf Lesereise und wenn ihr uns bei den Lesungen besucht, signieren wir die Bücher und haben noch eine Überraschung für euch dabei.


Unsere Frage zur Leserunde:
Wann und wo habt Ihr euer leckerstes Krabbenbrot gegessen?
Wer mitmachen möchte, kann hier einfach bis zum 10. Februar 2015 eine Antwort posten. Die Gewinner werden ausgelost, am darauffolgenden Tag benachrichtigt. Wenig später finden sie das Buch im Briefkasten.
Viel Glück!
Cornelia Kuhnert und Christiane Franke
www.corneliakuhnert.de
www.christianekranke.de

Autor: Cornelia Kuhnert
Buch: Krabbenbrot und Seemannstod

Gela_HK

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Küstenkrimis mag ich sehr, wenn dann noch eine Prise Humor dazu kommt, um so besser.
Wann und wo habt Ihr euer leckerstes Krabbenbrot gegessen?
Jetzt wirds peinlich: ich mag kein Krabbenbrot und habe es nur einmal probiert. Hoffentlich bin ich jetzt nicht schon disqualifiziert :-)

seschat

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Da mache ich doch gern mit, denn Küstenkrimis sind immer sehr unterhaltsam; gerade wegen des norddeutschen Dialekts.
Wenn ich ehrlich sein soll, ich habe noch nie Krabbenbrot gegessen und es auch nicht vor. Das liegt wohl daran, dass ich aus Thüringen, dem grünen Herzen Deutschlands stamme und es dort weit und breit kein Meer, sondern nur wunderschönen Wald gibt ;-)
Wenn das Gewinnpaket allerdings eine Kostprobe mit Krabbenbrot enthielte, dann würde ich meine Bedenken auch mal über den Haufen werfen.

Beiträge danach
344 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

CorneliaKuhnert

vor 2 Jahren

7. Rezensionen
@Zsadista

Vielen Dank für Deine Rezension. Es freut uns sehr, dass Dir das Buch so gut gefallen hat.

CorneliaKuhnert

vor 2 Jahren

7. Rezensionen
@sommerlese

Habe ich mich bei Dir schon für die schöne Rezension bedankt? Wenn nicht, dann jetzt.

CorneliaKuhnert

vor 2 Jahren

7. Rezensionen
@roterrabe

Auch bei Dir veielen Dank fürs Lesen und die Rezension.

JessicaLiest

vor 2 Jahren

5. das Cover

Das Cover finde ich großartig, wirklich sehr gut gemacht :)

JessicaLiest

vor 2 Jahren

7. Rezensionen

♥lichen Dank, dass ich dieses tolle Buch lesen durfte!

Hier noch meine Rezi;
http://www.lovelybooks.de/autor/Cornelia-Kuhnert/Krabbenbrot-und-Seemannstod-1126808361-w/rezension/1141836361/

dorli

vor 2 Jahren

7. Rezensionen

Hier auch meine Rezi. Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.

http://www.lovelybooks.de/autor/Cornelia-Kuhnert/Krabbenbrot-und-Seemannstod-1126808361-w/rezension/1144007865/

http://www.buecher.de/shop/ostfriesland/krabbenbrot-und-seemannstod-ostfriesen-krimi-bd-1/franke-christiane-kuhnert-cornelia/products_products/detail/prod_id/39963372/#rating

http://www.buch.de/shop/home/suchartikel/krabbenbrot_und_seemannstod/cornelia_kuhnert/ISBN3-499-23745-8/ID37478646.html?fftrk=1%3A1%3A10%3A10%3A1&jumpId=22404092#pm_kundenrezensionen


http://www.amazon.de/review/R1G67PEC8Z1TH9/ref=cm_cr_rdp_perm

CorneliaKuhnert

vor 2 Jahren

7. Rezensionen
@dorli

Vielen Dank für Deine tolle Rezension.

Neuer Beitrag