Neuer Beitrag

cornelia_lotter

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Diesmal möchte ich mit euch einen Roman lesen, der die Protagonistin in eine längst vergangene Zeit entführt. Eine Zeit, in der dunkle Verbrechen geschehen sind. Viola lernt einen alten Mann kennen, der ihr aus seiner Wehrmachtszeit erzählt. Doch hat er seine Erinnerungen nicht zu sehr geschönt? Viola beginnt zu recherchieren und fährt nach Korsika, wo Emil Wagner eine Geliebte hatte, die der korsischen Untergrundbewegung angehörte. 

Als Viola den gut aussehenden Sandro kennenlernt, ahnt sie noch nicht, dass dieser mit der Geschichte des alten Mannes sehr viel zu tun hat.

Wer also gern mit mir zusammen auf Spurensuche gehen will, möge sich um eine der 10 Dateien (PDF oder Word) bewerben.

Autor: Cornelia Lotter
Buch: Die Geliebte des Funkers
1 Foto

melanie1984

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Liebe Cornelia!
Nachdem ich deinen letzten Thriller verschlungen habe und die Leserunde mit dir so toll war, möchte ich auch bei diesem Buch wieder dabei sein.
So springe ich gleich als Erste in den Lostopf!

cornelia_lotter

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen
@melanie1984

Fein, liebe Melanie, ich hoffe nur, du magst nicht nur Thriller, weil dieser Roman ist ganz anders.

Beiträge danach
64 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Caroas

vor 1 Jahr

21.-25. Kapitel
Beitrag einblenden

cornelia_lotter schreibt:
Der Großvater und seine Unwilligkeit/Unfähigkeit zu reden spielte sicher im HIntergrund eine Rolle. Klar. Da hast du vollkommen recht. Wenn dir das Thema 2. Weltkrieg liegt würde ich dir meinen Roman "Abgeschossen" empfehlen, da geht es um ein weiteres Tabu-Thema, um die Lynchjustiz an abgeschossenen alliierten Fliegern. Alles ebenso wahr wie bei diesem Roman. Apropos: Ist deine Rezi schon geschrieben? Mit 4 Sternen kann ich gut leben! :-)

Hmm, mein Stiefgroßvater (habe erst mit 15 erfahren dass ich einen anderen Grossvater habe) hat immer geschwiegen.
Meinen echter Grossvater habe ich nicht gefragt, da ich mehr damit beschäftigt war ihn in der
Meine Grossmutter väterlichseit hat Hitler immer positiv hingestellt - Mutterkreuz, Bau der Westbahsntrecke (Eisenbahn) usw. Leider

Ich denke wenn ich jemanden wie Emil kennen gelernt hätte, ich hätte ihn genauso zugehört und nachgeforscht

Caroas

vor 1 Jahr

Fazit und Rezension
Beitrag einblenden

Danke fürs mitlesen
Rezi kommt natürlich auch noch :-)
mir fehlen nur gerade die passenden Worte um sie auch so hinzubekommen wie ich es möchte

Vorab, das war eine tolle, gut recherchierte Geschichte

cornelia_lotter

vor 1 Jahr

Fazit und Rezension
@Caroas

Danke, das freut mich. Bin gespannt auf die Rezi. :-)

Caroas

vor 1 Jahr

Fazit und Rezension

Habe dich bei 2 Challenge eingefügt - Themenchallenge und Seitenzähler

meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Cornelia-Lotter/Die-Geliebte-des-Funkers-1229890622-w/rezension/1234950863/

https://www.amazon.de/review/RYX1M7XJXTK6R/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv

wünsche dir noch viel Glück mit diesem Buch

cornelia_lotter

vor 1 Jahr

Fazit und Rezension
@Caroas

Liebe Caro, vielen Dank für die schöne Rezi und fürs Mitlesen. Allerdings weiß ich nicht, was das mit den 2 Challenges bedeutet. Magst du es mir erklären?

Caroas

vor 1 Jahr

Fazit und Rezension
@cornelia_lotter

Gerne,
hier auf Lovelybooks gibt es verschieden Challenges mit verschiedenen Themen zu denen man Bücher liest.

z.B. Themenchallenge 2016
hier trägt man zu bestimmten Aufgaben, Themen, Begriffen, ... das passende Buche ein
Link:
http://www.lovelybooks.de/autor/LovelyBooks/LovelyBooks-Spezial-1054689275-t/leserunde/1212986156/

oder Seitenzähler 2016,
hier liest man Bücher und trägt ein wieviele Seiten und Bücher man im jeweiligen Monat gelesen hat
Link:
http://www.lovelybooks.de/thema/Seitenz%C3%A4hler-2016-1214510763/

dann gibt es
Debütautoren
Romane mit Niveau
Krimi gegen Thriller
usw.

man trägt dort das passende Buch ein und verlinkt es zum Buch
dadurch kann man, wenn man selber kein passendes Buch findet sich bei anderen Ideen holen welches man noch schnell lesen soll
Ist wirklich interessant und regt auch an Bücher zu lesen die man sonst evtl nicht gelesen hätte, weil man den Autor nicht kannte, oder das Buch noch nicht zu Gesicht bekommen hat, oder ...

cornelia_lotter

vor 1 Jahr

Fazit und Rezension
@Caroas

Ah, vielen Dank für die Aufklärung und Danke fürs Einstellen!

Neuer Beitrag