Cornelia Mack Das Leben kann so glücklich sein

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 6 Rezensionen
(5)
(1)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Das Leben kann so glücklich sein“ von Cornelia Mack

Jeder Mensch kennt die große Sehnsucht nach Glück. Doch wie werden wir glücklich? Cornelia Mack hat entdeckt, dass die Bibel die moderne Glücksforschung bestätigt und uns wertvolle Hilfen für ein gelingendes Leben schenkt. Das Glück wird nicht lange auf sich warten lassen, wenn wir nicht alles vom Reichtum und der Gesundheit erwarten, sondern stattdessen die Stille suchen, Gemeinschaft pflegen und den Sinn im Leben entdecken.

EIne wahre Perle unter den Büchern über das Glück!

— LEXI
LEXI

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine wahre Perle unter den Büchern über das Glück!

    Das Leben kann so glücklich sein
    LEXI

    LEXI

    04. June 2014 um 20:03

    Ich muss gestehen: dieses Buch hat mich getäuscht! Wo ich anhand des beschwingten Coverfotos und des Klappentextes zunächst eher ein leichtes-lockeres Sammelsurium von Zitaten und Aussagen über das Glück erwartet hätte, traf mich bereits nach wenigen Seiten die Erkenntnis, dass ich mich grundlegend geirrt hatte. Cornelia Mack definiert zunächst sehr treffsicher „Glück“ und beginnt, diesen Begriff zu beschreiben. Glück und Gemeinschaft, das, was gelingende Beziehungen ausmacht, wo Menschen Wertschätzung erfahren und sich sicher aufgehoben wissen. Bereits im nächsten Abschnitt, dem Hauptteil des Buches, erzählt sie über das Zusammenspiel von Glück mit den Faktoren „Dankbarkeit, Gemeinschaft, Aufgaben, Stille, Genuss, Reichtum, Gesundheit, Leid und Tod“. Zu jedem einzelnen Begriff in dieser Aufzählung liefert die Autorin fundierte Argumente, bei denen sie stets auch die Bibel und den Glauben mit einbezieht. Sie geht bei ihren Beschreibungen in die Tiefe und baut auch Erlebtes mit ein. In eindrucksvollen Beispielen lässt sie andere Menschen zu Wort kommen, die von ihren Erfahrungen berichten – beginnend vom Grundproblem hin zum Kern der Sache, bis schließlich zur Auflösung und Heilung. Die vielen eingebauten Bibeltexte werden anschaulich erklärt, und ganz besonders der Abschluss, die Erläuterung der zehn Gebote, hat mich vollkommen für dieses Buch eingenommen. Cornelia Mack bezeichnet sie als „Leitlinien für gelingendes Leben und zugleich Kennzeichen des befreiten Lebens“, als „Hilfestellung zum Leben, das sie mit einem Geländer vergleicht, das Halt gibt und vor Abgründen schützt“. Besser und treffender hätte man das wohl kaum auszudrücken vermocht. Höchst interessant war für meine Person die Begründung der Streichung des zweiten Gebots durch die meisten Kirchen aus der Reihe der Zehn Gebote, doch auch generell kann ich behaupten, dass ich die zehn Gebote nie zuvor dermaßen exakt definiert und erklärt sah. Auszüge aus diesem Buch zu nennen, die mich ganz besonders beeindruckt haben, wäre wohl Rahmen sprengend. Daher belasse ich es dabei, jene vier Zitate anzuführen, die mich dazu verleitet haben, die betreffenden Passagen mit Randmarkierungen zu versehen, um mich immer wieder darin vertiefen zu können. „Die menschliche Sehnsucht nach Glück ist im Tiefsten die Sehnsucht nach dem verlorenen Paradies, nach der ungetrübten Gemeinschaft mit dem Vater im Himmel, die Sehnsucht nach Geborgenheit und Liebe, die Sehnsucht danach, angenommen und gewollt zu sein. Diese Sehnsucht wird in den Armen des Vaters gestillt. Das Glück, das dabei erlebt werden kann, reicht viel weiter, geht viel tiefer als kurzfristige Glückserlebnisse im Leben.“ „Gott möchte Menschen nicht im Unglück lassen, sondern aus den bitteren, bedrückenden oder Angst machenden Erfahrungen herausführen. Aber er benützt das Unglück auch, um uns Wesentliches zu zeigen, um uns Weisheit, Demut und Dankbarkeit zu schenken oder auch, um uns wachzurütteln und uns von falschen Wegen zurückzuholen.“ „Bei manchen Beziehungen lohnt es, sich intensiv zu engagieren, bei anderen muss es nicht unbedingt sein. Wir können nicht mit allen Menschen eine Freundschaft pflegen, aber es ist gut, wenn wir die Grundwürde der anderen nicht verletzen.“ „In der Hingabe an eine Aufgabe, im vollen Einsatz entsteht Glück. Auch und gerade die manchmal mühevollen Aufgaben bringen – spätestens im Rückblick – eine große Zufriedenheit mit sich. Wer sich der Hingabe verweigert, hat zwar weniger Anstrengung, aber damit auch weniger Glückserfahrungen.“ Mit „Das Leben kann so glücklich sein“ habe ich eine wahre Perle unter den Sachbüchern über das Glück entdecken dürfen. Ein Buch, dessen flüssiger Schreibstil den Leser so neugierig auf den Inhalt macht, dass man es kaum aus der Hand geben mag. Ich vergebe uneingeschränkte fünf Bewertungssterne für diese außergewöhnliche Lektüre, die ich nur zu gerne weiter empfehle!

    Mehr
  • Leserunde zu "Das Leben kann so glücklich sein" von Cornelia Mack

    Das Leben kann so glücklich sein
    Sonnenblume1988

    Sonnenblume1988

    Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen: Der SCM-Hänssler-Verlag stellt drei Exemplare des Buches “Das Leben kann so glücklich sein" von Cornelia Mack  zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde! „Jeder Mensch kennt die große Sehnsucht nach Glück. Doch wie werden wir glücklich? Cornelia Mack hat entdeckt, dass die Bibel die moderne Glücksforschung bestätigt und uns wertvolle Hilfen für ein gelingendes Leben schenkt. Das Glück wird nicht lange auf sich warten lassen, wenn wir nicht alles vom Reichtum und der Gesundheit erwarten, sondern stattdessen die Stille suchen, Gemeinschaft pflegen und den Sinn im Leben entdecken.“                                                   Den Link zur Leseprobe findet ihr hier.                       Bitte bewerbt euch bis zum 9. April 24 Uhr hier im Thread und beantwortet die Frage, ob ihr euch vorstellen könnt, dass die Bibel bei der Suche nach Glück behilflich sein könnte. Im Gewinnfall verpflichten sich die Teilnehmer der Leserunde, innerhalb von ca. vier Wochen zum Austausch in allen Abschnitten sowie zum Schreiben einer Rezension. Diese wird bitte nicht nur bei Lovelybooks, sondern auch auf einer anderen Internetseite (amazon, Verlagshomepage…) veröffentlicht. Bitte beachtet außerdem, dass es sich um eine christliche Leserunde handelt. Der Glaube an Gott spielt in diesem Buch eine Rolle. Ich freue mich sehr auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun.

    Mehr
    • 86
  • Ein Rezept für ein glückliches Leben

    Das Leben kann so glücklich sein
    Sonnenwind

    Sonnenwind

    02. June 2014 um 09:47

    Das Leben kann so glücklich sein - ein kräftiges Wort in unserer Zeit. Denn im Grunde sucht jeder danach, alle wollen glücklich sein. Jeder sucht auf seine Weise und an seinem Ort, an dem er hofft, fündig zu werden. Dabei merken die allermeisten, daß Ihre Suche nicht von Erfolg gekrönt war. Man muß es also planvoll angehen, die Wege und Ziele suchen, die am meisten Erfolg versprechen. Cornelia Mack tut genau das, und sie definiert den Weg und das Ziel, die den Menschen von Grund auf glücklich machen können. Weg und Ziel sind nach ihrer Erklärung nicht im Ich zu finden, sondern im Du. Selbstbezogenes Leben und Streben enden aus Prinzip beim eigenen, unvollkommenen Ich. Wirkliche Erfüllung findet der Mensch nur im Du: So wie eine Ehe (und ebenso jede Freundschaft) nur dann funktioniert, wenn jeder bemüht ist, die Bedürfnisse des anderen zu erfüllen, so wird auch das Leben nur glücklich sein, wenn man sich an die Regeln hält. Die Bibel gibt uns die Richtschnur für unser Leben vor. Viele betrachten das als Einengung ihrer Freiheit, aber wenn man zu einem neutralen Punkt findet, erkennt man, das stimmt so nicht. Wie man in der Erziehung herausgefunden hat, daß Kinder Grenzen brauchen, um sich gesund zu entwickeln, so braucht auch der Erwachsene ein "Geländer", an das er sich halten kann. Dann wird nicht nur der Einzelne selbst glücklich sein, sondern auch sein Gott im Himmel wird sich freuen und seinen Segen austeilen.

    Mehr
  • Das Leben kann so glücklich sein

    Das Leben kann so glücklich sein
    MiniBonsai

    MiniBonsai

    21. May 2014 um 10:01

    ... wenn man die Glücksmomente wahrnimmt. Das ist die Quintessenz für mich aus diesem Buch! Glück, das ist das was man draus macht. Glück hat viele Facetten. Glück ist eine Wahrnehmung und ein Gefühl. Glück kann auch durch Pech entstehen. In diesem Buch werden viele Facetten des Glücks beleuchtet und dabei immer auch die Bibel und das Christsein mit in den Blick genommen. Es entsteht ein umfassendes Bild von Glück, glücklich sein, Glück wahrnehmen und Glück entstehen lassen. Dabei werden auch Möglichkeiten vermittelt, das eigene Leben glücklich(er) zu gestalten und wahrnzunehmen. Für mich ein Buch, das nun viele "Bapperl" enthält, also kleine Klebezetteln an für mich wichtigen Stellen. Und ein Buch, das ich sicher immer wieder zur Hand nehmen werde! Absolut empfehlenswert.

    Mehr
  • Glücklich sein will doch jeder

    Das Leben kann so glücklich sein
    booksandthemusic

    booksandthemusic

    12. May 2014 um 12:10

    Cornelia Mack hat dieses wundervolle Buch über das Glück im Leben geschrieben. Ich habe erst gar nicht so viel von dem Buch erwartet, aber der Inhalt war richtig richtig gut! Das Glück oder auch das Unglück begleitet uns täglich, auch wenn wir es gar nicht merken, oder manchmal nicht wahrhaben wollen. Die Autorin stellt viele moderne Statistiken über das Thema Glück vor und es wird einem wieder neu bewusst, wie ein Mensch tickt. Ihr Buch basiert aber auch sehr viel auf Bibelverse und Geschichten aus der Bibel. Ich hatte vorher nicht gewusst, dass so viel zum Thema Glück in der Bibel steht. Aber irgendwo ist das ja auch selbstverständlich, da Gott ja will, dass wir glücklich sind. Die Autorin hat eine sehr schöne Wortwahl und weiß, wie man das Interesse des Lesers weckt. Es sind auch sehr viele Zitate im Buch und ich habe mir viele Stellen makiert und rausgeschrieben. Ich bin sehr froh, dass Cornelia Mack dieses Buch geschrieben hat und ich hoffe, dass sie damit vielen Menschen weiterhelfen kann.

    Mehr
  • Rezension zu "Das Leben kann so glücklich sein" von Cornelia Mack

    Das Leben kann so glücklich sein
    Danny

    Danny

    29. April 2014 um 20:44

    "Man könnte es auch so sagen: Dein Glück ist da, wo du bist. Nicht dort, wo du irgendwann vielleicht oder hoffentlich mal sein wirst, ist vielleicht Glück, sondern da, wo du bist. im Hier und Heute entdecken, wo das Glück verborgen ist. Nicht in fernen Zielen, sondern in den kleinen und großen Momenten der Gegenwart. Jetzt - heute - hier, vielleicht sogar mitten im Leid." In ihrem Buch "Das Leben kann so glücklich sein" befasst sich Cornelia Mack mit dem Thema Glück. Anhand verschiedener Perspektiven, zum Beispiel "Glückspilz oder Pechvogel", "Glück und Aufgaben" oder auch "Glück und Leid" regt Cornelai Mack zum Nachdenken an. Immer wieder zieht sie Beispiele aus der Bibel hinzu und es wird deutlich, dass sich die aktuelle Glücksforschung mit den Aussagen der Bibel erstaunlich deckt. Aber auch Erfahrungen aus ihrem eigenen Leben sowie Erfahrungen anderer werden als Beispiele hinzugezogen und ergänzt durch wundervolle Aphorismen. Gestaltet ist das Buch einfach wundervoll und verleitet dazu immer wieder hineinzuschmöhern. Gut fand ich vorallem den letzten Abschnitt als es um den Zusammenhang zwischen dem Glück und den Zehn Geboten geht. Dies war ein sehr wertvoller Abschnitt für mich. Das Buch ist eine wundervolle Lektüre die sicher für jeden etwas zu bieten hat und in verschiedenen Situationen des Lebens hinzugezogen werden kann.

    Mehr
  • Hilfreiches biblisch fundiertes Buch

    Das Leben kann so glücklich sein
    Curin

    Curin

    25. April 2014 um 20:21

    Glücklich sein möchte jeder. Cornelia Mack gibt in diesem Buch einen Einblick in die moderne Glückforschung und zeigt , was uns die Bibel zu diesem Thema sagt. Behandelt werden in verschiedenen Kapiteln Themen wie Glück und Stille, Pechvögel und Glückspilze, aber auch auf den ersten Blick gegensätzliche Wortpaare wie Glück und Leid. Dabei hat mir gefallen, dass Frau Mack immer wieder darauf hinweist, dass unser Glück in Gott zu finden ist und nicht von unseren äußeren Umständen abhängt. Ihre Thesen belegt sie mit verschiedenen wissenschaftlichen Studien, aber auch mit Bibelzitaten und erzählt einige Beispiele aus ihrer Erfahrung und der von anderen Menschen.  Damit das Gelesene nicht einfach vergessen wird, werden viele praktische Anregungen zum Umsetzen im eigenen Leben gegeben. Besonders eindrücklich fand ich auch, dass es auch als Christ normal und nicht verboten ist, einmal traurig zu sein und dies mit Bibelstellen belegt werden kann. Der Schreibstil ist einfach und prägnant gehalten und trägt viel dazu bei, dass man das Buch gerne liest.  Überrascht hat mich, dass die heutige Glücksforschung in vielen Punkten mit der Bibel übereinstimmt. Insgesamt ist ,,Das Leben kann so glücklich sein`` ein sehr aufschlussreiches und hilfreiches Buch, dass zeigt, wie Gott uns eine Anleitung zu einem erfüllten und zufriedenen Leben gibt und seine Ordnungen uns dabei helfen und nicht knechten sollen.

    Mehr